Zuhause / Kunst / Camerata Antiqua von Curitiba feiert den Monat der Black Consciousness
Maestro Keith McCutchen. Fotos: Bekanntgabe.

Camerata Antiqua von Curitiba feiert den Monat der Black Consciousness

Zur Feier des Monats von Black Consciousness, Camerata Antiqua von Curitiba tun Konzerte zu Ehren 100 Jahre von Nelson Mandela. Mit der Leitung von amerikanischen Dirigenten Keith McCutchen aus verschiedenen Epochen arbeitet wird ausgeführt, das geistige Genre. As apresentações que acontecem na sexta-feira (23/11) und Samstag (24/11), in der Kapelle Santa Maria, zählen auch auf die besondere Beteiligung von Korallen Paraná Angola Stimmen.

Das Thema dieses Programms betont das Gefühl der Feier, Lieder des Kampfes, Hoffnung, und Triumph - Geschichten in Gesang und Poesie aus der ganzen Welt ". „Die Inspiration dieses Programms waren die Wunder des wirklichen Lebens, Beispiele für Erfolge der Menschen inmitten ernsthafte Hindernisse, als die wahre geistige und emotionale Transformation tritt in den schwierigsten Stellen, mit den unwahrscheinlichsten Menschen ", wobei der Leiter McCutchen, das dritte Mal, dass vor Camerata ist.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Repertoire, durch biblische Erzählungen, wirkt sich auch auf die Linie Konzert. Das geistige Genre wurde als Loblieder in amerikanischen religiösen Räumen bekannt, gespielt von schwarzen Sklaven, die rhythmische Körperbewegungen wurden mit und klatschten als Begleitung von Musik.

„Diese Konzerte sind für meine eigenen Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt, wer hat den Mut, für das einzustehen, was sie glauben, richtig ist, und bestehen auf dramatische Veränderungen für das Wohl der ganzen Menschheit ", schloss der Leiter.

Biografie

O Pianist, Komponist und Dirigent, Keith McCutchen ist Direktor der Kentucky State University Choir und Leiter der Chortätigkeit an der gleichen Universität. vorher, McCutchen lehrte Musiktheorie und Jazzklavier bei St. Olaf College, Minnesota Über, Er leitete die Vocal-Jazz-Ensembles an der University of Minnesota, außer als Direktor des African American Choral Ensemble an der Indiana University tätig, Bloomington.

in jüngster Zeit, im Sommer 2016, Er diente als Gastdirigent, Pianist und Komponist in der Jugendchor Guri Sankt Marcelina und Tom Jobim Big Band. Keith arbeitete und lehrte mit NEA Jazz Masters, Compositor David Baker, Bassist Richard Davis, e-Editor, Erzieher Jamey Aebersold. Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig mit seinem Trio und Jazzquintett.

Service: Camerata Antiqua von Curitiba anlässlich des Monats der Black Consciousness. Lieder des Kampfes, Hoffnung, und Triumph - Geschichten in Gesang und Poesie aus der ganzen Welt

Daten: Freitag, 23/11 um 20:00 und Samstag, 24/11 às 18h30
Lokale: Kapelle Santa Maria Kulturraum (Rua Laurindo Advisor, 273)
Tickets: aloingressos.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*