Zuhause / Kunst / Camerata feiert mit Display Dixit Dominus im Fernsehen und Aufzeichnen der ersten DVD
Camerata-Antiqua von Curitiba, 2019. Fotos: Bekanntgabe.

Camerata feiert mit Display Dixit Dominus im Fernsehen und Aufzeichnen der ersten DVD

Camerata Antiqua von Curitiba A feiert an diesem Wochenende. Die Gruppe feiert 45. Jahrestag mit Auftritten in der Kapelle Santa Maria, Freitag (5/7) und Samstag (6/7), und ein großes kostenloses Konzert im Heiligtum Unserer Lieben Frau von Guadalupe, am Sonntag (7/7), Live-Übertragung von TV Evangelisation.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Ein obra Der Herr, de Georg Friedrich Händel (1685-1759), wird von dem Fachmann in der Barockmusik Maestro Luis Otavio Santos geregelt. Die Leistungen werden für die erste DVD der Camerata aufgezeichnet werden, freigegeben werden 2020.

„Mit DVD, unsere Camerata Antiqua wird eine Aufzeichnung würdig seiner reichen Geschichte haben ", sagt Bürgermeister Rafael Greca.

„Die Vorträge werden in der Öffentlichkeit nehmen den Reiz und die Spannung der schönen Stücke, Dixit Dominus wie - Sagte der Herr -, die Händel, ein Autor sehr dem biblischen Thema gewidmet. Gewinnt die Öffentlichkeit ", abgeschlossener Bürgermeister.

Dixit Dominus wurde zu Ehren der Jungfrau von Karmel komponiert 1707. Das Spiel, von Händel geschrieben während einer Saison in Rom, Es verwendet den Text in lateinischer Sprache Salmo 110.

Die Camerata Antiqua wird das gleiche Programm an dem Campos do Jordão Winter-Festival International nehmen (Tag 26/7) und Sala São Paulo (27/7), in São Paulo.

soziale Mission

Der Präsident der Curitiba Kulturstiftung, Ana Cristina de Castro, unterstreicht die soziale Mission der Leistung der Camerata.

„Auch wenn ständig zu verbessern, seine Instrumentalisten und Sänger, während auch im Kammerorchester der Stadt Curitiba und der Chor des Camerata Treffen, vernachlässigen ihre soziale Mission nicht ", sagt sie.
Konzerte im September

Weitere Konzerte in der Guadalupe-Kirche wurden in der Saison hinzugefügt 2019. Im September, Es wird die Stück Kantaten vorgestellt, von Johann Sebastian Bach (1685-1750); Im November wird die Wende von Requiem sein, von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791); und im Dezember des Messias Oratoriums, die Händel.

„Die Orientierung des Bürgermeister Rafael Greca ist mark 45 Jahre Camerata mit Auswirkungen Aktionen ", Er erklärt den Geschäftsführer des Curitiba Institut für Kunst und Kultur (ICAC), Marino Jr Galvão.

„Wir haben eine Tour von São Paulo vorbereitet, Brennen einer DVD, die Feierlichkeiten in der Kapelle Santa Maria und dass große Musik Popularisierung Programm kostenlose Konzerte in Guadeloupe, die auch im ganzen Land im Fernsehen übertragen werden”, sagt Galvao.

Repertoire

Das Repertoire für die Feierlichkeiten gewählt spiegelt die Bedeutung des Datums. Es wird ein emblematisches Werk durchgeführt werden,, in Zeiten von großer Bedeutung in der Geschichte der Camerata immer getan, seit seiner Gründung durch den Leiter Roberto de Regina und der Cembalist Ingrid Müller Seraphim.

„In diesen Feierlichkeiten 45 Jahre ist es wichtig, diese Art der Hymne "zu überdenken, sagte der Maestro Luis Otavio Santos.

„Wir werden einen anderen Blick auf Dixit Dominus präsentieren, für Barockmusik ist ständig wächst und Entdeckungen. "
Next

Die vorgestellte Version ist näher an der ursprünglichen Fassung des Komponisten Georg Friedrich Händel (1685-1759).

„Meine Interpretation ist auf der Bewertungsskala und in der Handschrift. Ich versuche, den Autor Unterschrift zu verstehen und was er meinte,, optimal um die Zusammensetzung zu interpretieren ", Voll oder Lehrer.

Sänger Graciela Oddone (Sopran) und Cecilia Amancay Pastawski (Mezzosopran) Sie kommen aus Argentinien, die Präsentation zu bereichern. Die Öffentlichkeit kann auch überprüfen, die Altus Paul Master-Böden, Sidney Gomes Tenor und Bariton Claudio Biaggi.

Geschichte

Die Camerata Antiqua von Curitiba übersetzt den Sound, der die Stadt feiert, werden, entlang 45 Jahren ihres Bestehens, einer der lokalen musikalischen Symbole.

Bestehend aus Chor und Orchester, geboren in 1974, unter der Schirmherrschaft des Talent seiner Gründer, Roberto de Regina - jetzt seine Leiter emeritus - und Cembalist Ingrid Seraphim. Der ursprüngliche Vorschlag für einzigartige Barock- und Renaissance-Musik Performance hat mit dem Zusatz eines Verzeichnisses der nationalen und internationalen zeitgenössischen Komponisten bereichert.

Verwaltet von der Kulturstiftung und verwaltet von ICAC, Camerata hat eine Erfolgsbilanz der Leistungen und Erfolge in nationalen und internationalen Szene. Auf Ihrer route, Er hatte den Befehl von bemerkenswerten Musiker, als Altus Gerard Galloway und Geiger Paul Bosisio, verantwortlich für einen langen Zeitraum technische Führung des Chor und Orchester.

„Die Camerata ist eine Stadt Erbe. Es ist das einzige im Land mit Unterstützung der Regierung und ist auf ein sehr hohes Niveau der Produktion beibehalten ", sagt Janet Andrade, ICAC Musikkoordination.

Die Beschäftigung mit sozialen Fragen markiert auch die Arbeit der Camerata. Die Musik für Life-Programm (1990), Füttern mit Musik (1993) und Konzert in Kirchen (2002) Sie haben eine starke sozialpädagogische und kulturelle Beziehungen zu der Gemeinschaft ansässigen Curitiba.

Die Gruppe wird auch für Musikunterricht gewidmet.

Service
45 Jahre der Camerata Antiqua de Curitiba
Er sagte, von Bach
Freitag (5/7), um 20:00, und Samstag (6/7), às 18h30, in der Kapelle Santa Maria Kulturraum (Rua Laurindo Advisor, 273, Zentrum)
Tickets: R $ 30 e R $ 15 (zum halben Preis)
Sonntag (7/7), um 16:30, Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau von Guadalupe (Senator Platz Correia, 128, Zentrum)
Eingang: frei

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*