Zuhause / Kunst / So entwickeln Sie ein minimalistisches Dekor für Ihre Wohnung
Fotos: Tatiana Syrikova keine Pexel.
Fotos: Tatiana Syrikova keine Pexel.

So entwickeln Sie ein minimalistisches Dekor für Ihre Wohnung

A minimalistisches Dekor ist ein Stil, der in der 1960. Seitdem hat es Fans auf der ganzen Welt gewonnen.

Es stammt aus einer Reihe von künstlerischen Bewegungen, wissenschaftlich und kulturell, die glaubten, sie könnten sich nur mit Grundelementen ausdrücken.

Das Denken dehnte sich aus und wurde zu einem Lebensstil, das beeinflusst auch Architektur und Dekoration, basierend auf der Prämisse "weniger ist mehr".

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Überschüsse werden weggelassen und das Wesentliche ist das Schlagwort. Ziel ist es, Ästhetik und Funktionalität zu verbinden, mit mehr leeren Räumen, die mehr Komfort garantieren.

Der Minimalismus schätzt auch die Qualität der Räume, mit einer geringeren Menge an Möbeln und Dekorationsgegenständen.

All dies kombiniert mit neutralen Farben, einfache geometrische Formen, multifunktionale Möbel und Elemente, die nicht auffallen.

Stil schätzt auch Organisation, Jedes Objekt wird ordnungsgemäß an seinem Ursprungsort platziert, Dies vermeidet Exzesse und viele Informationen in der Umgebung.

Ablösung ist auch Teil der Dekoration, da alles, was nicht nützlich ist, verworfen wird.

In diesem Artikel, Lassen Sie uns einige weitere Tipps und Informationen geben, um eine echte minimalistische Dekoration zu schaffen.

Was ist minimalistisches Dekor?

Wenige und gute Möbel, viel Platz, Funktionalität und Praktikabilität sind einige der Ziele, die diesen minimalen Dekorationsstil definieren.

Es basiert auf Nüchternheit, so rein dekorative Elemente sind praktisch ausgeschlossen. Entfliehen Sie der Extravaganz und dem Übermaß, die durch einfachere Elemente ersetzt werden.

Einfachheit ist in jedem Objekt zu sehen, Element und mobil, als geplante Schlafzimmerschränke. Jeder von ihnen hat eine Funktion und einen Grund, im Raum zu sein.

So, Die Bewohner leben an einem Ort mit viel Platz, wenige Möbel und wenig Zubehör, Das macht die Organisation viel einfacher.

Es ist eine interessante und attraktive Dekoration, außerdem sehr elegant und voller Persönlichkeit. Hergestellt aus eleganten und einfachen Möbeln, die jede Wohnung verwandeln.

Die Hauptmarke ist das völlige Fehlen dekorativer Elemente, einfache Möbel und Verbesserung von Komfort und Bequemlichkeit.

Ferner, zielt darauf ab, die Anzahl der gebrauchten Möbel erheblich zu reduzieren, Hervorheben, was im Alltag wirklich wichtig ist.

Zu seinen Grundprinzipien, das Überwiegen von geraden Linien und geometrischen Umrissen. Farben spielen auch eine besondere Rolle in Kunstfasermöbel und andere Arten.

Sie müssen entsprechend den Merkmalen jeder Umgebung ausgewählt werden, alles, um den Alltag zu erleichtern. Wer wählt diesen Stil, bevorzugt neutrale Farbtöne wie Weiß, schwarz, blau, beige und seine Variationen.

Möbel spielen bei dieser Art der Dekoration eine zentrale Rolle. Deshalb, Sie dürfen keine Räume behindern, aber sie müssen Aufgaben einfacher machen.

Alle werden nach der zentralen Rolle ausgewählt, die sie spielen werden, Sie sind also immer sehr schlau und gut gestaltet. Einige Beispiele sind:

  • Futon Bett;
  • Puffs;
  • Kleiderbügel;
  • Sideboards.

Eine saubere Umgebung passt zu jeder strukturiertes Design, hauptsächlich in Wohnungen, das haben in der Regel einen geringeren Platzbedarf. Für diese Eigenschaften, minimalistisches Dekor bringt viele Vorteile.

Vorteile des minimalistischen Dekors

Es gibt viele andere Möglichkeiten, eine Immobilie zu dekorieren, viele Stile, die sehr unterschiedliche Konzepte des minimalistischen Dekors bringen.

Aber wer wählt es, hat Zugang zu Vorteilen wie:

Mehr Funktionsräume

Das minimalistische Dekor macht die Zimmer funktionaler, weil es unnötige Ansammlungen vermeidet.

Ferner, Wetten Sie auf grundlegende Dinge, die jedem Raum in der Wohnung Funktionalität verleihen.

Schlägt eine intelligentere Besetzung jedes Raums vor, Priorisierung von Komfort- und freien Verkehrsbereichen.

Mehr Qualität weniger Quantität

Der Minimalismus schätzt die Qualität jedes Stücks, aus dem das Dekor besteht. Dies bedeutet, dass Sie nicht in viele Artikel mit niedrigem Standard investieren, aber die Verwendung von Möbeln und Accessoires in kleinen Mengen, aber hohe Qualität.

Möbel und andere Gegenstände, als Balkonverglasung exquisites Finish und lange Haltbarkeit. Dies bringt mehr Raffinesse in die Zimmer.

Saubereres Aussehen

Der saubere Aspekt der Umgebung sorgt für praktischere und modernere Räume, ohne Exzesse. Dies erleichtert den Alltag bei verschiedenen Aktivitäten, Außerdem hilft es auch beim Reinigen.

Räume gut genutzt

Wohnungen sind Eigenschaften, die, in der Regel, haben kleineren Raum und, deshalb, Ihre Einrichtung und Möbel müssen sorgfältig durchdacht werden.

A geplante Möbelfirma kann zu diesem Zeitpunkt helfen, da diese Möbel entworfen sind, um Räume aufzuwerten.

Zusammen mit dem minimalistischen Dekor, Die Zimmer werden noch mehr geschätzt und gut genutzt.

Vielseitigere Umgebungen

Mehr als eine saubere Ästhetik, harmonisch und leicht, Dieser Stil verleiht der Immobilie mehr Vielseitigkeit.

Die Umgebungen haben wenige Elemente und Farben, die immer diskret sind, deshalb, es ist möglich, etwas mehr in die Details zu wagen. Dies verursacht keine visuelle Verschmutzung und alle Gegenstände lassen sich leicht miteinander kombinieren.

Wirtschaftlicherer Lebensstil

Es ist möglich, eine schöne Dekoration zu haben, ohne das Budget zu brechen. Minimalismus ist eine schöne und wirtschaftliche Alternative.

Nur guten Geschmack haben und wissen, wie man einfache Stücke auswählt, gute Qualität und erschwinglich. Alles nur, weil die Schönheit des minimalistischen Dekors in der Delikatesse liegt, nach eigenem Ermessen und weg von exorbitanter Prahlerei.

Einfacher zu reinigen

Weil es nur nützliche Stücke in seiner Zusammensetzung behält, Das Anwesen wird beim Reinigen und Organisieren viel praktischer.

Es wird auch nicht viel Staub ansammeln, eine viel praktischere und schnellere Reinigung haben.

Ferner, Es wird weniger für die Wartung oder den Austausch von Möbeln ausgegeben, denn diese Dekoration schätzt die Qualität jedes Artikels.

Tipps für minimalistisches Apartmentdekor

Nachdem Sie wissen, was es ist und seine Hauptvorteile kennen, Wir bringen einige Tipps mit, die in den Wohnungen angewendet werden können.

Sie sind:

1 – Neutrale Farben

Die im minimalistischen Dekor verwendeten Farben sind neutral, Mit anderen Worten:, keine Möbel, Teppiche, Vorhänge und andere dekorative Gegenstände farbig oder in sehr kräftigen Farben.

Einige der am häufigsten verwendeten sind:

  • Weiß;
  • Beige;
  • Grau;
  • schwarz.

Jedoch, Es können kleine Farbpunkte verwendet werden, vor allem, wenn die Dekoration für einen kindlicheren Raum gedacht ist, beispielsweise. Sowieso, sind die neutralen Farben, die priorisiert werden sollten.

In einem kleinen Lesesaal, beispielsweise, man kann verwenden benutzerdefiniertes Sofa weiß, ein kleiner schwarzer Couchtisch und ein weißer Teppich.

2 – Wesentliche Möbel

Wenn wir an ein Zimmer denken, Was sind die wesentlichen Möbel, die uns in den Sinn kommen? Auf jeden Fall ein Bett, ein Kleiderschrank und ein Nachttisch.

Unter Berücksichtigung anderer Dekorationsstile, Das gleiche Zimmer hätte einen Sessel und einen Tisch mit dekorativen Gegenständen, als Bilderrahmen, eine Lampe, Rahmen, usw..

Minimalistisches Dekor passt nicht so gut. Ein Tipp ist, auf ein robustes und bequemes Bett zu setzen, ein Teppich in neutralen Farben, ein kleiner Nachttisch und ein Kleiderschrank.

Die Lampe kann eintreten, da es neben dem dekorieren eine bestimmte funktion hat.

3 – Verbesserung des natürlichen Lichts

Die Bewertung des Eintritts von Sonnenlicht wird in jedem Stil empfohlen, sowie Verwendung von wirtschaftliche Acrylfarbe. Sonnenlicht ist aus mehreren Gründen für eine Wohnung sehr wichtig.

Erste, weil es Probleme wie Schimmel vermeidet, sowie Erneuerung der Luft in der Eigenschaft zirkulieren.

Ferner, Sonnenlicht fördert Energieeinsparungen, da die Lichter tagsüber nicht eingeschaltet bleiben müssen.

Bei natürlichem Licht dreht sich alles um minimalistisches Dekor. Deshalb, Möbel und Gegenstände, die den Zugang zu Fenstern und den Eintritt von Sonnenlicht behindern, werden verworfen.

4 – Qualitätsmöbel

Eine der Prioritäten des minimalistischen Dekors ist die Qualität von modulare Möbel und jeder andere Typ. Qualität ist einer ihrer Aspekte, während von der Menge vergehen.

Darüber nachzudenken, bei der Auswahl der Möbel, aus denen die Wohnung besteht, Es ist wichtig, dass sie Qualität bewiesen haben.

Haltbarkeit ist wichtig und veranlasst den Bewohner, nur einmal in die Wohnungsmöbel zu investieren.

Für Minimalismus, Die Möbel sollten nur gewechselt werden, wenn der Bewohner den Trends folgen oder seinen Dekorationsstil ändern möchte.

Abschluss

Eine Wohnung zu dekorieren kann eine Herausforderung sein, wenn man bedenkt, dass ihre Räume in der Nähe eines Hauses sehr klein sind, beispielsweise. Aber wenn man an weniger denkt, ist es mehr, es wird viel einfacher.

Nicht weil der Raum klein ist, kann er nicht gut durchdacht werden und zu einer gemütlichen Umgebung werden, schön und komfortabel.

Es ist zu beachten, dass Komfort nichts mit der Menge der Dinge zu tun hat, die wir im Haus haben, aber ihre Qualität.

Dieser Text wurde ursprünglich vom Blog-Team entwickelt Investitionsleitfaden, Hier finden Sie Hunderte von informativen Inhalten zu verschiedenen Segmenten.

Kommentare

minimalistisches Dekor ist ein Stil, der in der 1960. Seitdem hat es Fans auf der ganzen Welt gewonnen. Es stammt aus einer Reihe von künstlerischen Bewegungen, wissenschaftlich und kulturell, die glaubten, sie könnten sich nur mit Grundelementen ausdrücken. Das Denken dehnte sich aus und wurde zu einem Lebensstil, das beeinflusst auch Architektur und Dekoration, basierend auf der Prämisse "weniger ist mehr". Überschüsse werden weggelassen und das Wesentliche ist das Schlagwort. Ziel ist es, Ästhetik und Funktionalität zu verbinden, mit mehr leeren Räumen, die mehr Komfort garantieren. Die…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie den Artikel! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.9 ( 1 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*