Zuhause / Kunst / Wie man alte Gebäude modernisiert?
Geschäftsfoto erstellt von pressfoto - br.freepik.com
Geschäftsfoto erstellt von pressfoto - br.freepik.com

Wie man alte Gebäude modernisiert?

As Alte Konstruktionen haben historischen Wert und unvergleichliche Architektur, Diese Punkte beziehen sich auf eine Geschichte und eine Zeit. Es ist üblich, viele dieser Häuser verlassen oder zu finden, noch, zerstört, was einen sehr großen historischen Verlust darstellt.

Viele sind immer noch Teil der Stadtlandschaft und ziehen aufgrund ihres einzigartigen Stils die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich. dort, einschließlich, ganze Stadtteile, die diese Gebäude erhalten, das gilt bereits als historisches Erbe.

Aber die Zeit für diese Gebäude ist stehen geblieben, aber nicht für Menschen, und diejenigen, die in diesen Häusern leben wollen, müssen sie in gewisser Weise anpassen, damit sie Tag für Tag dienen können.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Wir können nicht, beispielsweise, leben in einem Haus in den Jahren gebaut 1950 ohne auf die Verkabelung zu achten, Sanitär und Futter. Es ist eine Frage der Sicherheit, da kann es zu Undichtigkeiten kommen, Shorts und Infiltrationen.

Diese Probleme sind eine Bedrohung für die Bewohner, sondern auch zum Bau selbst, was sich aufgrund mangelnder Grundwartung verschlechtert.

Wenn das Leben in dieser Art von Eigentum Ihr Ziel ist, In diesem Artikel, Lassen Sie uns über seine Vor- und Nachteile sprechen, Geben Sie Tipps zur Modernisierung und zeigen Sie, was die Unterschiede zwischen ihm und modernen Immobilien sind.

Vor- und Nachteile alter Immobilien

Viele Menschen träumen aufgrund ihrer Geschichte davon, alte Immobilien zu erwerben, differenzierte Architektur und weil sie eine ganz andere Ära darstellen als unsere.

Diese Konstruktionen haben auch den Vorteil geringerer Kosten im Verhältnis zum Quadratmeterwert. Dies liegt nicht nur am Alter des Hauses, sondern auch wegen der großen Anzahl von Angeboten.

Auch wenn es einige Reparaturen braucht, als Gebäude Malerei, es kommt immer noch billiger heraus. Die Räume, in der Regel, sind größer, Die Fenster sind groß und die verwendeten Materialien sind von höchster Qualität.

Die Lage ist auch gut, weil die Eigenschaften der Erweiterung der Stadt folgen. Aus diesem Grund, Wir finden sie normalerweise im Stadtzentrum oder in nahe gelegenen Stadtteilen. Es ist die Gelegenheit, in den am besten gelegenen Regionen zu leben.

Andererseits, Es gibt Nachteile, als Reformbedarf, hauptsächlich in Bezug auf Verkabelung und elektrische Installationen im Allgemeinen.

Weil sie alt sind, Sie sind sicherlich außerhalb der Nutzungsmuster, was die Chancen von Short erhöht, Erschütterungen und Schäden an modernen elektrischen Geräten.

Dies sind Installationen, die nicht dafür gebaut wurden, die Anzahl der Geräte im Socket zu unterstützen, die wir heute haben, deshalb, viel Aufmerksamkeit für dieses Detail.

Einige Eigenschaften bleiben im Laufe der Zeit nicht erhalten, vor allem diejenigen, die seit vielen Jahren leer sind. Möglicherweise benötigen Sie eine Renovierungs- und Baufirma komplexere Verfahren durchzuführen.

Ein Beispiel hierfür ist die Wiederherstellung von Decken, rissige Wände und verstärken die Schalldämmung, Das ist in der Regel nicht wie moderne Immobilien, aufgrund des Mangels an Ressourcen, die diese Rolle zum Zeitpunkt des Baus der Immobilie erfüllten.

Aus diesen Gründen, wenn Sie daran denken, ein altes Haus oder eine alte Wohnung zu kaufen, Im nächsten Thema geben wir einige Tipps zur Modernisierung.

Tipps zur Modernisierung alter Immobilien

Wenn wir über die Modernisierung alter Gebäude sprechen, Wir sprechen nicht über Reformen, die den Stil und die Geschichte des Projekts auslöschen.

Im Gegenteil, Wir sprechen über Pflege, die hilft, sie zu erhalten, während sie für das moderne Leben lebensfähig machen.

Nur um diese Vereinigung zu erreichen, Es ist notwendig, einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, bevor Sie die zu verwendenden Materialien auswählen, als Leichtbeton. Sie sind:

Machen Sie eine detaillierte Bewertung

Jede Reform braucht diesen Schritt, aber wenn wir über alte Häuser sprechen, ist es noch wichtiger. Es ist wichtig, die Wände und die Gießerei des Gebäudes auf strukturelle Schäden zu überprüfen.

Diese Daten werden die Reform leiten, weil es möglich ist, die Änderungen zu kennen, die unterstützt werden können, wie ein neues Dach und komplexere Installationen.

Überprüfen Sie die elektrischen Installationen, und wenn eine Schädlingsbekämpfung erforderlich ist, weil es üblich ist, Insekten und andere Tiere zu züchten, hauptsächlich in Häusern, die lange Zeit geschlossen waren.

Definieren Sie die Art der Arbeit

Es gibt drei Arten von Arbeit, das sind restaurierung, Reform und Nachrüstung. Bei der Restaurierung, Der ursprüngliche Stil bleibt erhalten, nur Änderungen an der ordnungsgemäßen Funktionsweise der Immobilie vornehmen.

Elektrische und hydraulische Anlagen können modernisiert werden, also wie kann das Installation von Feuerlöschgeräten, aber immer die Ästhetik bewahren.

Reformen sind invasiver, sag es, weil es enthalten kann:

  • Erhöhte Räume;
  • Neue Räume einfügen;
  • Fassadenwechsel;
  • Änderungen in Beschichtungen;
  • Rahmen austauschen.

Menschen, die gerne moderne und alte Gegenstände mischen, suchen nach dieser Option, hauptsächlich, um das Haus charmanter und zeitloser zu machen.

O Nachrüstung, andererseits, ist eine Mischung aus den beiden genannten Konzepten, wo Verbesserungen an alten Installationen vorgenommen werden, Probleme beheben, Räume aktualisieren und Bauarbeiten für die Bewohner sicherer machen.

Es ist eine Möglichkeit, das Haus komplett zu modernisieren, aber unter Beibehaltung seiner ursprünglichen Eigenschaften. Dies ist eine sehr häufige Option in Gewerbegebäuden, die bereits unter Denkmalschutz stehen.

Nutzen Sie alte Gegenstände

Viele alte Objekte können wiederverwendet werden, wie Türen, Fenster und Armaturen, Diese Maßnahme reduziert die Reformkosten.

Mehr als das, Ihre Anwesenheit schätzt die Geschichte des Hauses und macht es viel charmanter. Wer lebt in dieser Art von Eigentum, sollten diese Gegenstände wertschätzen und mit der Umwelt in Einklang bringen.

Boden wechseln

Wer ein knappes Budget hat, sollte das Innere der Immobilie priorisieren, weil es der Teil ist, der wirklich zählt.

Die meisten haben Parkettböden, das kann eine gute Option sein, solange sie in gutem Zustand sind. Wenn nicht, muss ausgetauscht werden oder ein Bodenrestaurierung, da sie Unfälle verursachen können.

Vinyl- und Laminatböden sind gute Optionen, denn außerdem billiger, einfache Anwendung haben, sind einfach zu reinigen und können sogar Holz imitieren, Erhaltung des Designs des Gebäudes.

Unterschiede zwischen alten und modernen Gebäuden

Architektur und Bau haben sich im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt, Dies bezieht sich auf den Lebensstil, den die Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt angenommen haben.

Zum Beispiel, heutzutage, die Betonverriegelungsboden auf dem Bürgersteig ist auf dem Vormarsch, aber in der Vergangenheit waren es die steinernen Bürgersteige, die die Mode diktierten.

Viele andere Dinge haben sich geändert, von der Beschichtung bis zur Farbe der verwendeten Farbe, einschließlich der Größe der Eigenschaften, das waren in der Vergangenheit viel größer. Andere Veränderungen, die wir beobachten können, sind:

Struktur von Wänden und Decken

Die in den Wänden und Decken verwendeten Materialien haben sich stark verändert. Keine Kolonialzeit, Menschen benutzten Lehmsteine ​​und Ziegel. Die Siedlung bestand aus Sand- und Tonmörtel.

Ende des 17. Jahrhunderts, Holz und Stampflehm gehörten zu den Hauptbautechniken.

Heute, Wir verwenden Beton- und Keramiksteine, und für den Liner, Holz wurde durch Beton ersetzt, neben dem wasserdichte Fliesen.

Bürgersteig Rückzug

Wenn Sie einen Spaziergang durch die älteren Viertel machen, Sie werden feststellen, dass die Häuser auf den Bürgersteigen gebaut wurden.

Aus den Jahren 1950, Die Städte begannen zu wachsen und damit einher ging die Notwendigkeit, Platz für Menschen und Fahrzeuge zu schaffen.

Dies veranlasste die Rathäuser, einen Mindestraum für Bürgersteige festzulegen. Dann, wenn Sie ein altes Anwesen renovieren, Überprüfen Sie diese Informationen, weil es von Stadt zu Stadt unterschiedlich ist.

Rückzug von der Wand

Das städtische Wachstum macht Land immer kleiner, Das macht den Bau des Grundstücks immer näher an die Grenze zwischen ihnen.

In der Vergangenheit, Die Häuser wurden mitten im Land gebaut, das ließ mehr Platz für Gärten, Tickets, Garage und Dekorationsgegenstände.

Materialien

Seit den ersten Konstruktionen, Die verwendeten Materialien haben sich stark weiterentwickelt, hauptsächlich in Bezug auf Beschichtungen, Türen, Fenster, usw..

Dies ermöglichte die Schaffung neuer Möglichkeiten und Stile von Immobilien, Darüber hinaus werden Projekte für die Bewohner sicherer und komfortabler.

Dennoch, eine gute Überwachung von Arbeiten es ist nicht entbehrlich, und sollte unabhängig von der Art der vorgenommenen Änderung durchgeführt werden.

Abschluss

Die alten Immobilien sind von unvergleichlicher Schönheit und in ihnen zu leben bedeutet, eine historische Belastung in Ihrem täglichen Leben zu haben. Für große Familien, Sie sind die beste Option, weil sie geräumiger sind und freie Flächen bieten, die moderne Gebäude nicht schätzen.

Das zu wissen, Viele Leute bevorzugen es, sie zu kaufen, denn obwohl es einige Anpassungen braucht, Diese Art der Konstruktion ist noch vorteilhafter.

Wenn Sie den Traum haben, ein altes Haus zu kaufen, wissen, dass Sie eine gute Investition machen werden. Vergessen Sie jedoch nicht einige Vorsichtsmaßnahmen, um es sicher und bequem zu machen. Nach, Nutzen Sie einfach diese Exklusivität.

Dieser Text wurde ursprünglich vom Blog-Team entwickelt Investitionsleitfaden, Hier finden Sie Hunderte von informativen Inhalten zu verschiedenen Segmenten.

s construções antigas têm valor histórico e arquitetura incomparável, Diese Punkte beziehen sich auf eine Geschichte und eine Zeit. Es ist üblich, viele dieser Häuser verlassen oder zu finden, noch, zerstört, was einen sehr großen historischen Verlust darstellt. Viele sind immer noch Teil der Stadtlandschaft und ziehen aufgrund ihres einzigartigen Stils die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich. dort, einschließlich, ganze Stadtteile, die diese Gebäude erhalten, das gilt bereits als historisches Erbe. Aber die Zeit für diese Gebäude ist stehen geblieben, aber nicht für Menschen, e quem deseja morar nessas casas precisa adaptá-las em alguns aspectos para que possa servir durante o…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie den Artikel! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.9 ( 1 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*