Zuhause / Kunst / Tipps zum Malen Ihres Hauses
Geschäftsfoto erstellt von welcomia - br.freepik.com
Geschäftsfoto erstellt von welcomia - br.freepik.com

Tipps zum Malen Ihres Hauses

TDas Ändern der Farbe der Wände ist das erste, was Ihnen einfällt, wenn Sie über eine neue Dekoration oder Renovierung nachdenken. Es ist kein Wunder, dass viele Menschen suchen Mal-Tipps, genau den richtigen Farbton zu wählen und ein außergewöhnliches Ergebnis zu erzielen.

Inzwischen, Ein wiederkehrendes Problem ist der Preis. Viele Male, Das einfache Streichen von Räumen kann für die Bewohner recht teuer sein, Dies führt zu einer Menge Frustration für diejenigen, die ihre Umgebung erneuern möchten.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Um dieses Problem zu beheben, Der heutige Artikel enthält einige Tipps zum Streichen Ihres Hauses, ohne viel auszugeben und mit dem besten Kosten-Nutzen. Folgen Sie der Lesung!

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause selbst streichen

Der Begriff "DIY", oder mach es selbst, in der Übersetzung "mach es selbst", ist im Internet zunehmend verbreitet. Viel davon, ist auf die zahlreichen Tutorials zur Dekoration zurückzuführen, Hausgestaltung und Organisation, das lehrt Laien, erstaunliches Handwerk zu machen.

So sehr so ​​viele Dekorationsprojekte werden von den Bewohnern selbst durchgeführt, die nicht nur die Ornamente planen, Sie setzen aber auch ihre „Hände auf“, um Reformen durchzuführen, ändert und malt die Umgebungen.

Dies ist eine sehr vorteilhafte Option für diejenigen, die nicht daran interessiert sind, spezialisierte Fachkräfte einzustellen, ob aus preisgründen, oder einfach, weil die Bewohner die Chance auf manuelle Aktivitäten nutzen wollen.

Der große Vorteil von DIY ist die hohe Anpassungskapazität, Es ist möglich, einen einzigartigen Stil zu drucken und die Persönlichkeit jedes Einzelnen zu retten, ohne zu viel auszugeben.

Manchmal, Es ist möglich, ungenutzte Fähigkeiten zu entdecken und ein außergewöhnliches Ergebnis zu erzielen, ganz ähnlich zu Industrielacke.

Der erste Schritt in der DIY-Malerei ist die Auswahl der Farben. Im Dekor ist alles erlaubt, aber Sie müssen mit einigen Farben vorsichtig sein, da sie an einer ganzen Wand nicht sehr gut aussehen können.

Markante Farben, als rot, gelb und orange, kann hektische Umgebungen schaffen und Ihre Augen leicht ermüden. Deshalb, für diejenigen, die keine Erfahrung haben, Am besten entscheiden Sie sich für hellere und neutrale Töne. Lebendige Farben können in den Details erscheinen.

Welche Materialien werden zum Streichen des Hauses benötigt??

Wer hat schon einen eingestellt Wohnungsmalerei wissen, wie wichtig es ist, die richtigen Materialien zu haben, um mit dem Dekorieren zu beginnen.

Normalerweise, Profis haben spezielle Ausrüstung, aber für diejenigen, die in DIY investieren wollen, Das Geheimnis ist, das grundlegende Zubehör nicht zu vergessen.

Folgen, Überprüfen Sie die Liste der Materialien, die für jede Phase des Malens Ihres Hauses benötigt werden.

Malvorbereitung

Die Lackvorbereitungsphase umfasst alle technische Reinigung tun lokal, Entfernen möglicher Mängel und Hindernisse, die die Beschichtung beeinträchtigen könnten. So, es ist notwendig, in der Hand zu haben:

  • Escada: die höchsten Punkte erreichen;
  • Spatel: zum Entfernen loser Teile und Vorsprünge von der Wand;
  • Feuchtes Tuch: zur Staubentfernung nach dem Schleifen der Wand;
  • Kreppband: zum Schutz von Anschlägen und Fußleisten;
  • Schraubendreher: zum Entfernen der Schalter;
  • Handschuhe: zum Handschutz;
  • Segeltuch: zum Schutz von Möbeln und Böden.

Die Vorbereitung der Farbe ist ebenso wichtig wie das Auftragen der Farbe. schließlich, Das Vorhandensein unebener Oberflächen kann den gesamten Prozess beeinträchtigen, Außerdem wird das endgültige Erscheinungsbild der Wände beeinträchtigt.

Tintenauftrag

Nach dem Reinigen der Oberflächen, Unregelmäßigkeiten beseitigen und Möbel schützen, Fußböden und Fußleisten, Es ist Zeit zu malen. Für diesen Prozess, Die Materialien sind:

  • Bürste: für die Bildausschnitte und Details;
  • Farbrolle: für ganze Wände und Decken;
  • Rollenverlängerung: zum Malen von hohen Flächen;
  • Schutzbrille: zum Augenschutz;
  • Balde: als Tintenverdünnungsbehälter wirken;
  • Farbwanne: die Walze in der verdünnten Farbe zu benetzen.

Beim Auftragen von Farbe, Es ist auch wichtig, die Spezifikationen für die Verwendung der einzelnen Farbtypen zu überprüfen. Zum Beispiel, die synthetische Emaille auf Wasserbasis erfordert eine spezifische Verdünnung, während andere Produkte möglicherweise die Anwendung von Lösungsmitteln erfordern.

Überprüfen Sie die Empfehlungen des Herstellers, um beim Verdünnen keine Fehler zu machen, sowie beim Auftragen von Farbe in die Beschichtung.

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl der Bürsten. Heute, Sie können eine Vielzahl von ihnen auf dem Markt finden. Aus diesem Grund, Ideal ist es, die Art der Oberfläche vor dem Auftragen der Farbe zu definieren, um den richtigen Pinsel einzustellen, Gewährleistung einer dauerhaften Abdeckung.

Das Material der Borsten verändert auch die Wirkung der Beschichtung. So sehr, dass es Bürsten gibt, die dafür geeignet sind Metallstrukturmalerei, beispielsweise, oder für Wände. Bei Zweifeln, Bitten Sie einen Fachmann um Hilfe.

Schritt für Schritt, um Ihr Haus zu streichen

Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie sich entscheiden, das Haus selbst zu dekorieren. Auch beim einfachen Malen einer Wand, die falsche Wahl der Farben, oder ein falsches Verfahren kann die gesamte Umgebung gefährden, einen großen Einfluss machen.

Um Ihnen bei diesem Unterfangen zu helfen, Wir haben Schritt für Schritt getrennt, um Ihr Haus zu streichen. folgen!

In Vorbereitung:

Nach dem Trennen aller zu verwendenden Materialien vor dem Auftragen der Farbe, Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Oberflächen.

  1. Die Wand schleifen, Unregelmäßigkeiten beseitigen;
  2. Reinigen Sie den Staub mit dem feuchten Tuch;
  3. Führen Sie den Spackle durch Löcher und Unvollkommenheiten;
  4. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang an der Decke.

Beim Auftragen von Farbe:

Jetzt, Es ist der lang erwartete Moment: ein Pintura. Erstens, Tinte verdünnen, gemäß den Empfehlungen des Herstellers. Nach, folge den Anweisungen unten:

  1. Malen Sie von der Decke aus;
  2. Malen Sie die Wand sofort, Sie überprüfen also nicht;
  3. Malen Sie die Ecken fertig, mit dem Pinsel;
  4. Warten Sie auf die Heilungszeit, vom Hersteller festgelegt;
  5. Tragen Sie die nächste Schicht auf.

Es wird empfohlen, zwei bis drei Farbschichten aufzutragen, um das beste Ergebnis zu erzielen. im allgemeinen, Die Aushärtezeit ist 4 Stunden, aber je nach lack, Die Trocknungszeit kann länger oder kürzer sein.

Für eine Oberfläche ohne Markierungen, Ideal ist es, in W-Form zu malen. Mit anderen Worten:, Die Tinte wird genau nach dem Buchstabenmuster aufgetragen, mit der Bürste oder Walze eingeweicht. Jeder Quadrant muss haben, mehr oder weniger, die Länge eines Armes (30 Zentimeter).

Die W-Malmethode führt zu einer sauberen Wand, mit professioneller Verarbeitung. Denken Sie daran, die Bürste richtig zu befeuchten, weil der Lack nicht auf der Oberfläche laufen kann, weil dies auch Flecken verursacht.

Nach dem Malen:

Fertig zu malen, es ist notwendig, die zu machen Reinigung nach der Arbeit. Dieser Vorgang sieht langweilig aus, aber es ist wichtig, ein zufriedenstellendes Ergebnis zu haben und, Außerdem, Sorgen Sie für die Hygiene Ihres Hauses.

Beginnen Sie mit dem Abstauben der Möbel und, dann, Bodenreinigung durchführen, mit einem feuchten Tuch mit Reinigungsmittel. Wenn Sie Tintenspritzer haben, Überprüfen Sie die Empfehlungen des Herstellers, mit welchem ​​Produkt Flecken entfernt werden sollen.

Später, Reinigen Sie Ihre Ausrüstung, einschließlich Bürsten, Farbroller, Eimer und Tabletts. Lagern Sie sie an einem trockenen Ort und außerhalb der Sonne.

Wie man andere Teile Ihres Hauses malt?

Die obigen Tipps konzentrieren sich auf das Streichen der Wände, Sie können sie jedoch für jeden Farbauftrag befolgen.

Zum Beispiel, beim Malen a flache Holztür, Es ist wichtig, das Teil zu schleifen, um Mängel zu beseitigen, vor dem Auftragen von Farbe. Ferner, Es ist notwendig, ein für Holz geeignetes Produkt zu wählen, um die Haltbarkeit des Farbstoffs zu gewährleisten.

In den Holzstücken, Marmoroberfläche wird empfohlen, weil das Produkt einen guten Schutz des Materials gegen das Wetter garantiert, Damit Ihre Tür viel länger hält und nicht verderbt.

Wenn Sie sich nicht sehr sicher fühlen, DIY zu malen, Ideal ist es, einen qualifizierten Fachmann anzurufen, oder lassen Sie sich sogar von einem Unternehmen beraten. Einige Fehler erfordern möglicherweise einen Wiederholungsjob, Dies führt zu mehr Kosten und „Kopfschmerzen“ für die Bewohner.

Abschluss

Die Bemalung der Umgebung ist einer der Faktoren, die die Dekoration am meisten beeinflussen. Ferner, Farben sind dafür verantwortlich, viele Gefühle und Empfindungen zu wecken, aus diesem Grund, Die Wahl des richtigen Farbtons ist der Schlüssel zu einem angenehmen und raffinierten Raum.

Jedoch, Viele Menschen ziehen es vor, ihre Häuser selbst zu streichen. Es ist eine effektive Lösung, noch mehr für diejenigen, die ein wenig sparen wollen, will aber nicht auf die Renovierung von Umgebungen verzichten.

Jedoch, Sie müssen einige Mal-Tipps befolgen, Beim Auftragen der Farbe keine Fehler machen. Der heutige Artikel brachte einige Empfehlungen für DIY-Abenteurer, betont jedoch, wie wichtig es ist, stets professionelle Unterstützung zu suchen.

Auf diese Weise, Es ist möglich, ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen, ohne das Dekor zu beeinträchtigen, oder zusätzliche Kosten aufgrund mangelnden Wissens haben.

Dieser Text wurde ursprünglich vom Blog-Team entwickelt Investitionsleitfaden, Hier finden Sie Hunderte von informativen Inhalten zu verschiedenen Segmenten.

Kommentare

Das Ändern der Farbe der Wände ist das erste, was Ihnen einfällt, wenn Sie über eine neue Dekoration oder Renovierung nachdenken. Kein Wunder, dass viele Menschen nach Tipps zum Malen suchen, genau den richtigen Farbton zu wählen und ein außergewöhnliches Ergebnis zu erzielen. Inzwischen, Ein wiederkehrendes Problem ist der Preis. Viele Male, Das einfache Streichen von Räumen kann für die Bewohner recht teuer sein, Dies führt zu einer Menge Frustration für diejenigen, die ihre Umgebung erneuern möchten. Um dieses Problem zu beheben, Der heutige Artikel enthält einige Tipps zum Streichen Ihres Hauses, ohne Ausgaben…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie den Artikel! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.9 ( 1 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*