Zuhause / Kunst / Ausgabe feiert 25 jährige Geschichte des Künstlers Valeria Costa Pinto
Valeria Costa Pinto. Fotos: Wilton Montenegro.

Ausgabe feiert 25 jährige Geschichte des Künstlers Valeria Costa Pinto

Buch bringt die Forschung über die Künstler Falten zusammen und Falten in unterschiedlichen Formaten und Medien

renommierter bildender Künstler, mit wichtigem Lehrplan Ausstellungen in Brasilien und im Ausland, Rio Valeria Costa Pinto trifft in Buch 25 Jahre seine Karriere in der brasilianischen Gegenwartskunst. Mit begrenztem Laufe, Übersetzung und Luxuxende, Gedenk Art Edition bringt die spannende Arbeit des Künstlers zusammen, basierend auf flexible Skulpturen in den unterschiedlichsten Medien - Papier, Stoff, Fotos, Jalousien -, sowie umfangreiche Arbeit in Video. Ein nicht veröffentlichter Text Luiza Interlenghi percorre a obra artística de Valéria, VON 1991 zu 2016. Die Texte der brasilianischen Kritiker bekannten Tauchgang in jeder Phase seiner Karriere. Die Buchpräsentation findet am 18 Dezember, Buchhandlung Argument, in Rio de Janeiro, mit der Anwesenheit des Künstlers.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Mit 244 Seiten in Farbe, a edição debruça-se sobre a incansável e minuciosa pesquisa de Valéria sobre dobras, Falten und ihre Folgen auf verschiedene Medien und Medien, unter Berücksichtigung der Kontinuität Konzepte, Bewegung, Zeit und Gleichzeitigkeit. Neben Luiza Interlenghi, die Konten auch für die Organisation des Buches, unterzeichnen die kritischen Texte: Paulo Sergio Duarte, Adolfo Montejo Navas, Mauricio Lissovsky, Marcia Mello, Mase Lemos und Denise Carvalho. Das Buch bringt, noch, kurz ein Interview mit Paul Herkenfoff und einer nicht veröffentlichten Dichtung Tunga. Die Veröffentlichung, mit der redaktionellen Koordination Nelson Ricardo Martins, tem o selo da Editora Fase 10 - Moderne Aktion.

Seit seiner ersten Einzelausstellung 1991, na Galeria Millan (SP), Valeria Costa Pinto ausgestellt in Institutionen wie Haus Frankreich Brasilien, Brazilian American Cultural Institute, Washington (USA), Debret Galerie, Paris (Frankreich), Culturgest, Lissabon (Portugal), Cultural Center of Light (RJ), Paço Imperial (RJ), Kulturellen Feld (Brasilia), sowie mehrere Kunstgalerien. Es war der erste Gewinner des Icatu Art Award und Ehren Award of Merit Kunst und Kulturerbe, Paço Imperial. Gegenwärtig, Es befindet sich in Rio de Janeiro von Gaby Galerie Indio da Costa und zeitgenössischer Kunst vertreten, in São Paulo, die Art Gallery Formatto.

ÜBER VALÉRIA COSTA PINTO

Abschluss in Design und ein weiterführendes Studium in Kunstgeschichte und Architektur in Brasilien, Valeria ist die Arbeit mit der Technik aus 1983. Seine künstlerische Arbeit bewegt sich zwischen Skulptur, das Objekt, Fotografie, Video und Design, Mischen der verschiedenen Mittel. In1991 Er hielt seine erste Einzelausstellung in der Galeria Millan, SP, und, in 1993, Das Kulturzentrum, SP. Im Fluss, einzeln in der Stiftung Haus Frankreich Brasilien ausgestellt, in 1994, und, im folgenden Jahr, der Palast der Künste, BH, und, kein Brazilian American Cultural Institute, Washington, USA. In 1996 Er gewann den ersten Icatu Art Award, gehen in Paris leben. Er stellte in der Galerie Debret, Paris, FR, und Culturgest, Lissabon, EN. Bekleidete eine Vielzahl von Ausstellungen in Rio und São Paulo, wie die Galerie Candido Mendes, Galeria Silvia Cintra, Galerie Marcia Barrozo do Amaral, Zeit Galerie, RJ, und Galeria Rosa Barbosa, SP, und kulturelle Einrichtungen wie das Kulturzentrum des Lichts, RJ, Paço Imperial, RJ, und Kulturzentrum Caixa, Brasilia. Er nahm an zahlreichen Gruppenausstellungen, wie im Kulturzentrum des Bundesgerichts, RJ, Instituto Tomie Ohtake, SP, andere. In 2014 Es war einer der Gewinner des Ehren Award of Merit Kunst und Kulturerbe, im Imperial Palace Durchführung Anzeige, RJ. Gegenwärtig, Es befindet sich in Rio de Janeiro von Gaby Galerie Indio da Costa und zeitgenössischer Kunst vertreten, in São Paulo, die Art Gallery Formatto.

www.valeriacostapinto.com

ZUSAMMENFASSUNG

Das Buch Valeria Costa Pinto beschreibt seine künstlerische Laufbahn in 25 Jahre seiner Karriere, von 1991 zu 2016. Es bringt eine noch nie dagewesene Text Luiza Interlenghi Adressierung alle genannten Zeitraum zusammen, und eine Sammlung von Texten Zeitraum von mehreren Autoren während seiner Reise durchgeführt: Paulo Sergio Duarte, Adolfo Montejo Navas, Mauricio Lissovsky, Marcia Mello, Masé Lemos, Denise Carvalho, Interview mit Paul Herkenfoff und einer nicht veröffentlichten Dichtung Tunga. Mit limitierten Auflage von 230 Kopien, Publikation hat die Dichtung Label-Phase 10 - Moderne Aktion.

FACTSHEET

Buch: Valeria Costa Pinto
Texte: Wege fold – Luiza Interlenghi und Sammlung von Zeit Texte von verschiedenen Autoren
redaktionelle Organisation: Luiza Interlenghi
redaktionelle Koordination: Nelson Ricardo Martins
Übersetzung:Alexandra Joy Forman, Ben Kohn
Verlag Phase 10 - Moderne Aktion
Zeichnung 230 Kopien
Preis: R $ 120
Anzahl der Seiten: 244
Jahr: 2018

SERVICE
Buchvorstellung Art Valeria Costa Pinto
Tag: 18 Dezember (Dienstag)
Zeit: 19h
Lokale: Bibliothek Argument
Ende.: Dias Ferreira Straße, 417, Leblon, Rio de Janeiro
Telefonieren: (21) 2239-5294
Überprüfen Franca

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*