Zuhause / Kunst / Karol Canto - „Die Kunst, mit Kunst zu leben“, Edmundo Cavalcanti

Karol Canto - „Die Kunst, mit Kunst zu leben“, Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Ich wurde in Divinópolis geboren, MG und ich haben einen Abschluss als Innenarchitekt.

2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Um acht war ich verzaubert von der ersten Leinwand, die von einem Klassenkameraden gemalt wurde.

Meine Mutter als Geburtstagsgeschenk brachte mich in einen Malkurs in Iolanda Soukis Atelier.

3- Wie haben Sie diese oder Geschenk?

Seit meiner Kindheit habe ich gerne gezeichnet und gemalt, Malunterricht trug nur dazu bei, dass alles eine Form schuf. Die Künste waren bereits im Blut und warteten auf den richtigen Moment.

4- Was sind deine Haupteinflüsse?

Ich bin beeinflusst von den schnellen und unförmigen Strichen des Impressionismus, mit dem Licht in verschiedenen Farben gezeigt, sowie, die Schatten. Das tägliche Leben mit so vielen Elementen, die meinen Blick auf Szenen und Momente suchen, die sich in einen Wunsch nach Malen verwandeln.

5- Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Ölfarbe, Bildschirm, Pinsel, Spachtel, Aquarellfarbe, Papiere, lápis grafite, Buntstifte, bunte Länder, Hühnerei. Lol

6- Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Die Natur als Ganzes inspiriert mich sehr. Ich bin immer mit einem wachsamen Auge, um einen guten Moment zu genießen und mich durch Fotografie zu registrieren, die wahrscheinlich als Modell für eine Arbeit verwendet wird.

7- Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

Ich habe angefangen zu machen 23 Jahre Unterricht in Malunterricht und von da an verbesserte ich mich und lernte immer mehr. Seit drei Jahren entwickle ich eine persönlichere Technik und glaube, dass ich mich jetzt in der Kunst professionell fühlen kann.

8- Kunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Wie ich bereits erwähnt habe, bezaubert mich der Impressionismus und ich sehe mich sehr, wenn ich meine Werke entwickle, aber, Er ist nur eine Inspiration. Der Pinselstrich kann Impressionisten erinnern, seit Claude Monet ist mein Favorit. Aber, Ich bin in jedem Pinselstrich und in den Formen präsent, die ich mit dem Pinsel in ganz bestimmten Pinselstrichen durch die Lichter und Schatten zeichne.

9- Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren.

Kunst ist einer der Gründe meines Lebens. Dadurch unterstütze ich mich. Ich benutze Kunst als Medizin, um meine Seele und die meiner Schüler zu heilen, und ich mache das Leben der Menschen immer noch bunter und fröhlicher.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

10- Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen).

Malen ist die Technik, die ich am häufigsten benutze, aber, Transit zwischen der Graphitzeichnung, Buntstifte und Abenteuer in der Stickerei als Entspannung. kkk

11- Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Meine Mutter war die erste Person, die in den Traum eines Kindes investierte und Celeste Brandão Mallehrer, Autodidakt, Wer hat mir viel beigebracht, was ich heute weiß und benutze?. Gegenwärtig Waldir Caetano, Künstler, Doktor der Kunst, Kunstkritiker unter anderem innerhalb der Kunst, hat mir sehr geholfen und mich ermutigt. Regina Moraes, Freund und Künstler, öffnete viele Türen, damit es bekannt und anerkannt wurde. Dankbarkeit an alle, die mein Leben durchlaufen haben und mir ein wenig hinzugefügt haben.

12- Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie lehrt Klassen, Vorträge usw.?

Ich bin Mallehrerin im Atelier Arte de Pintar auf meinem Grundstück und Kuratorin bei SENAC Divinópolis organisiert Ausstellungen von Künstlern aus Stadt und Region.

13- Seine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen?(Erwähnt 5 neueste)

  • Virtuelle Ausstellung „Kunst ist Leben“ - Raphael Art Gallery – September / 2020 – Edmundo Cavalcanti;
  • Café com arte Ausstellung - Expominas, internationale Kaffeewoche – Belo Horizonte, MG (2019);
  • Applaus virtuelle Ausstellung, Restaurant Casa dos Contos, Belo Horizonte MG;
  • Virtuelle Ausstellung Tage der Abgeschiedenheit – E-Book - Maria Vieira;
  • Congado Virtual Exhibition Plastische Auswirkungen (2020);
  • Santa Teresa Neighborhood Exhibition Geschichten und Treffen, Belo Horizonte, MG (Eröffnung 12.11.2020);
  • Ehrenpreis für Verdienste um Werke, die der Kultur in der Stadt gewidmet sind. Divinopolitan Academy of Letters. (2020).

14- Seine Pläne für die Zukunft?

Verbessere dich weiter und finde mich in meinem Stil wieder.

Verwirklichen Sie den Traum, wieder ein Kunstzentrum in Divinopólis / MG zu haben.

15- Ihrer Meinung nach, was ist die Zukunft der brasilianischen Kunst und ihre Künstler? (im allgemeinen Kontext) und warum so viele Künstler geben Vorliebe ihre Arbeit in internationalen Ausstellungen trotz hohen Kosten zu zeigen,?

Ich glaube, dass die brasilianische Kunst mit dem neuen Format virtueller Ausstellungen einen großen Anreiz hatte. Auf diese Weise können mehr Künstler ihre Werke zeigen, ohne unbedingt finanziell investieren zu müssen. Die Möglichkeiten für Online-Kunstkurse sind gewachsen und haben Türen für mehr Lernen und Training für Künstler geöffnet.

Ich weiß nicht, ob Künstler internationale Ausstellungen bevorzugen, aber, Ich sehe, dass sich viele Möglichkeiten ergeben haben, nicht immer zuverlässig, sich außerhalb Brasiliens auszusetzen. Viele Künstler glauben, dass sie ihre Werke im Ausland zu besseren Preisen verkaufen können, jedoch, es ist nicht immer was passiert.

Facebook: Karol Canto

Instagram: @ canto.k

.

….

.

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung? Ich wurde in Divinópolis geboren, MG und ich haben einen Abschluss als Innenarchitekt. 2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben? Um acht war ich verzaubert von der ersten Leinwand, die von einem Klassenkameraden gemalt wurde. Meine Mutter als Geburtstagsgeschenk brachte mich in einen Malkurs in Iolanda Soukis Atelier. 3- Wie haben Sie diese oder Geschenk? Seit meiner Kindheit habe ich gerne gezeichnet und gemalt, Die Malklassen haben nur dazu beigetragen…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie das Interview! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.46 ( 6 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*