Zuhause / Kunst / Liesa startet Marktforschung zur Parade der Samba-Schulen in RJ
Marquês de Sapucaí Sambadrome. Fotos: Alexander Apfelbaum.
Marquês de Sapucaí Sambadrome. Fotos: Alexander Apfelbaum.

Liesa startet Marktforschung zur Parade der Samba-Schulen in RJ

Junge Menschen zusammenzubringen und sie mit der Geschichte der größten Show der Welt zu verbinden, ist eine der Säulen des Aufbaus dieser neuen Partei

Rio de Janeiro - Mai 2021 – In einer vernetzten Welt – wo die Gesellschaft aufmerksam und partizipativ am Aufbau von Marken und Erfahrungen beteiligt ist – Die Transparenz und das Zuhören der Gesellschaft werden immer wichtiger. Mit Blick auf die Transformation der Welt, angetrieben durch das globale Pandemieszenario, das hat die gesamte Unterhaltungsindustrie neu bezeichnet, ein Lehnen (Unabhängige Liga der Samba-Schulen in Rio de Janeiro) hat gerade eine Marktforschung zum Thema gestartet Parade der Samba-Schulen in Rio de Janeiro.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Junge Menschen zusammenzubringen und sie mit der Geschichte der größten Show der Welt zu verbinden, ist eine der Säulen des Aufbaus dieser neuen Partei, interaktiver, partizipativ und vielfältig.

Um teilzunehmen, Greifen Sie einfach auf den Link zu www.survio.com/survey/d/pesquisaopiniaocarnaval und antworte, in ein paar Minuten, Fragen zur Ausstrahlung der Paraden, Dauer, die Symbolik der Partei, die bekanntesten Marken, die Organisation, Sicherheit und Reinigung der Avenue bis zur Umgestaltung der Agenda vor und nach den Paraden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*