Zuhause / Kunst / im November, das Programm des Bildungs ​​CCBB - Kunst & Bildung feiert die „National Literacy Day“
Programação do CCBB Educativo – Arte & Educação comemora o "National Literacy Day". Fotos: Bekanntgabe.

im November, das Programm des Bildungs ​​CCBB - Kunst & Bildung feiert die „National Literacy Day“

im November, das Programm des Bildungs ​​CCBB - Kunst & Bildung feiert den „National Literacy Day“ mit Geschichten, Spiel Sprachen, Workshops für Kinder und ihre Familien und Kurse für Lehrer.

Die multiple Ancestral - Zeichnung Werkstatt MaHKU präsentiert das Künstlerkollektiv-Forscher Huni Kuin, Kommen von Acre (AC), eine Zeichnung Werkstatt und teilen sich die Techniken und Themen seines Volkes erfüllen.

As ilustrações do MAHKU também fazem parte da exposição ‘Vaivém’ a ser inaugurada no dia 27 November im CCBB Rio. Alle Aktivitäten sind kostenlos!

Literacy basiert nicht nur auf dem Akt des Lernens lesen und schreiben, aber in der Entwicklung von Verständnis Kapazität, Interpretation und Wissensproduktion.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

im November, die CCBB Bildungsprogramm - Kunst & erziehention oder feiert "National Literacy Day", mit Geschichten und Workshops für Kinder und ihre Familien, sowie Kurse für Lehrer, Spiele mit Codes, wir können Nachrichten schreiben verwenden, vermittelten Besucher die Exponate, die an CCBB Rio sind auf dem Display, Verbindungs ​​gut, die Themen in der Ausstellung, in die Notaufnahme und die täglichen Reflexionen.

Alle Wochenenden, die CCBB Pädagogen entwickeln ein spezielles Programm auf Beruf gerichtet, Koexistenz, die Schaffung und den Dialog mit der Kunst, Kinder und ihre Familien Erfahrung Prozesse mit Kunst zu integrieren.

Am Wochenende 02 und 03 November, o artista Chinês Ai Weiwei, bei CCBB Rio auf dem Display ist eine Quelle der Inspiration für die Workshops Ort der Schöpfung – Wie wird ein Kunstwerk geboren - Constrution für Gebäudedie. Laut dem Künstler können Sie jedes Objekt verwenden, um andere Strukturen zu bauen - Spalten, Würfel oder riesige Skulpturen. In Anbetracht dieser Prämisse, Kunstvermittler werden die Verwendung einiger Objekte vorschlagen, damit die Öffentlichkeit gemeinsam architektonische Strukturen aufbauen kann, die eine Stadt bilden. diesen Ort anlegen geschieht auf der 1. Etage , no Programa Educativo do CCBB.

Aus unbekannten Gründen verschwand die Definition von Kindern Fabulous Wörterbuch und nicht die älteren Erwachsenen unterscheiden können, Baby ältere und so weiter. Dort gesagt, was zu tun? Kind wäre ein Substantiv, Adjektiv, oder Pronomen Verb Behandlung? Vielleicht ein Assistent, ein Anhänger, der nicht ein Jota von Menschen. Wir brauchen qualifizierte Menschen, was ein Kind zu definieren!

In Anbetracht dieser Ausgabe, die Wochenendtage 09 und 10 November, die Ort der Schöpfung – Da kleine - Was ist ein junges Kindein? lädt die Öffentlichkeit Einträge zu bauen, mit Zeichnungen und Worte, die möglichen Bedeutungen des Wortes „Kind“.

Die Tätigkeit erfolgt in Bildungsprogramm CCBB Rio, nicht 1º Stock, von 11h bis 13h und 15h bis 17h.

Sprachen sind Codes, die wir lernen, über die Welt und durch sie können wir Gemeinden zu kommunizieren und sprechen erstellen. Am Freitag, Day Feiertag 15 November, die Öffentlichkeit sind eingeladen, der zur Teilnahme an Extra-Aktivität – Dia Nacional da Alfabetizaçãdie - Spiel der Sprachen, ein zusammengesetztes Spiel und Geheimsprachen und erfunden lesen, mit dem Code können Sie Nachrichten schreiben verwenden, um, que traduzem nossas ideias sobre o mundo e que contam histórias. A atividade extra acontece no Térreo do CCBB Rio, 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14h bis 16h, bei freiem Eintritt!

Und in den nächsten Tagen 15, 16, 17 und 20 November, von 11h bis 13h und 15h biss 17h, die Platz KalbFischdie - Sonder Nationalfeiertag Alfabetizaçãdie - RechnungFischder HistOrias entra em conexão com o dia Nacional da Alfabetização. Muitas histórias para contar, durch die Bücher inspiriert "Nana & Nil: Lernen nach Split” e “Nana & Nil: Dieses Spiel ist Dies?", Lehrer und Autor Renato Noguera.

Die Idee ist, zu untersuchen, wie das traditionelle Wissen und schaffen Räume und Werkzeuge construem unser Leben. O Professor Renato Noguera ist der Gastredner natürlich transversalities, für Lehrer, die findet am Samstag, Tag 30 November.

Anfang dieser Woche, Montag, Tag 11 November, aus 16h, es passiert Laboratorpora Critica. eine Tätigkeit von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen gelehrt, auf die Steigerung der Kunst als Raum für die Ausbildung und Forschung mit dem Ziel.

In dieser Ausgabe der Überprüfung Lab Es wird von den Forschern durchgeführt werden Karine L. Narahara und Aza Man, ihre Arbeit an Museen als Baufelder von der Idee eines ‚Anderen‘ zu teilen (nicht West). Der workshop, mit dem Titel ‚Neubetrachtung Museen‘, erforschen, wie kulturelle Einrichtungen und ihre Sammlungen aus pluriversalidades afroperspectivadas überdacht werden.

Die Tätigkeit erfolgt in der 1. Etage des Bildungsprogramms nachhaltig 4 Stunden und die Fähigkeit, 20 Menschen. Die Inschriften sind frei von Online-Formular: www.ccbbeducativo.com.

Karine L. Narahara Er ist Doktor der Soziologie und Anthropologie an UFRJ und graduierte in Biological Sciences an der gleichen Universität. Derzeit koordiniert das indianische Forschung Kernlabor Geru Maa Africologia und Philosophies Amerindian UFRJ. Es ist auch ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universidad Nacional del Comahue (Neuquén, Argentinien), ein Projekt in Partnerschaft mit den Menschen Mapuche.

Aza Man ein PhD in afrikanischen Literaturen und Post-Doktoranden an UFRJ afrikanischer Philosophie. Koordiniert das Zentrum für Forschung in der afrikanischen Philosophie der Politik Laboratory Geru Maa Africologia und Philosophies Amerindian UFRJ, und auch die Negrarh / UFRJ. Sie ist Professorin an der UGB / NI. Es ist der Autor von Theaterkritikern und Kunst, und Dichter.

Die Ort der Schöpfung – I faCo mein Spielzeug - Hierograma , Was passiert in den Tagen 23 und 24 November Es ist etwas ganz Besonderes und wurde von der Ausstellung inspiriert "Das alte Ägypten: Jeden Tag der Ewigkeit", zeigt in Rio CCBBs.

Es gibt viele Möglichkeiten unsere Geschichten zu schreiben und speichern, ein Geschäft in den Speichern wählen, andere Sprache, es gibt noch andere, die in der Malerei alles halten, unter ihnen die alten Ägypter, die in Hieroglyphen verwendet Schreiben sein Leben zu registrieren und Geschichte. Da diese Tätigkeit Platz KalbFischdie, denken sie Mischungen zwischen Zeichnen und Schreiben ein Alphabet zu schaffen im Stande gebracht Geschichten zu speichern und hier vorgestellt.

Am Donnerstag, Tag 21 November, zu 17h, es passiert MOltiplo Ancestral - Zeichnung Workshop mit MaHKU, ein Künstlerkollektiv-Forscher Huni Kuin von Acre, das wird eine Zeichnung Workshop halten, mit der Öffentlichkeit, die Techniken und Themen seiner Menschen zu teilen. Die MaHKU Zeichnungen sind Teil der Ausstellung ‚Shuttle‘, das wird bei CCBB eröffnet, am mittwoch, Tag 27 November.

MaHKU Die Bewegung der Künstler oder Huni Kuin, Es ist ein Künstlerkollektiv-Acre Forscher beschäftigt, durch seine visionäre Kultur in Zeichnungen und Gemälden umgewandelt, die Studien der Ecken Rituale Huni Kuin Menschen, unterstützt in Huni Meka, Ecken nixi Inseln. Die MaHKU stammt in Forschung Iba Huni Kuin, Meister Huni Meka, wird in den traditionellen Medien entwickelt, eine Brücke zwischen den Generationen von Huni Kuin bilden, die ihr Wissen vom Aussterben bedroht gesehen haben, und ist die akademischen künstlerischen Mitteln, wo, durch die kollektive, Suchen Praxis, was er die "Politik des Künstlers.

Die MOltiplo Ancestral Es ist eine Plattform für den Austausch zwischen Öffentlichkeit und Lehrern und Lehrern zu verschiedenen Wissen und kulturellen Praktiken verknüpft, artikulieren Gedächtnis und Erbe. Alia mündliche Tradition, Zuneigung und blickt auf den materiellen und immateriellen, Stärkung der Beziehung zwischen den verschiedenen Subjekten mit Situationen, die durch Vielfalt gekennzeichnet.

In den Tagen 27, 28 und 29 November, Lehrer und Erzieher können in die teilnehmen Woche Educator: 'Shuttle' werden die ersten, die Ausstellungen der CCBB und kennen den Zeitplan für die geplanten Aktivitäten für die Show zu besuchen. Vermittelter Besuche sind einzigartig für Lehrer, Koordinatoren und andere Mitglieder der Schulgemeinschaft, sowie Pädagogen, bald in der ersten Woche des Eintrages.

Die Besuche dauern 2 Stunden und haben die Fähigkeit, 25 in der Sitzung. Die Anmeldung für die Besuche sind durch Online-Formular: www.ccbbeducativo.com. Auf, 29 November, Der Besuch beginnt um 15 Uhr, mit Dolmetscher in Pounds.

Schließen künstlerische und pädagogische Aktivitäten November, in den Tagen 30 November und 1 Dezember, die Ort der Schöpfung – Rhythms Papier - Wie wird ein Kunstwerk geboren Es wird durch die Arbeit des Künstlerkollektives Huni Kuin MaHKU inspiriert, Mehrere Teilnehmer unserer Vorfahren auf 21 November. Der Vorschlag ist Entwürfe zu schaffen, dass zusammen, wie Huni Kuin tun, erforschen die Beziehung zwischen Musik und Bild.

Der Kurs Transversalities, für Lehrer und Erzieher, mit Querschnittsthemen zu den Bereichen Bildung und Kunst, Verbinden Sie die Fragen in der Ausstellung, in die Notaufnahme und die täglichen Reflexionen geschieht in Tag 30 November, zu 10 Stunden, im Zimmer 26 der 4. Etage des CCBB.

Für diese Ausgabe, Professor, Forscher und Autor Renato Noguera wird über Bildung für Kinder sprechen, einschließlich seiner Arbeit mit Nana Design & Nil.

Nach dem Treffen, Wir geben für Schulen freie Fahrt auf Bus CCBB entfernt, öffentliche Institutionen und NGOs für den Monat Dezember 2019.

Renato Noguera ist ein Doktor der Philosophie, Professor UFRRJ, Koordinaten der Forschungsgruppe Afroperspectivas, Wissen und Kindheiten, veröffentlicht Führer und postgraduale Forschung in Philosophie und Bildung. Noguera ist Autor von Kinderliteratur, Drehbuch Cartoon und hat auf die Herstellung von Nana Projekt gewidmet & Nil-Plattformen und verschiedene Sprachen die die Abenteuer von Zwillingskinder erzählen, ein verzauberter Baum und ein grüner Vogel der brasilianischen Fauna und Flora zu schützen und zu bewahren.

Zusätzlich zu diesen Veranstaltungen des Bildungs ​​CCBB angeboten, Sie passieren täglich, wie "vermittelte Besuche ", ohne vorherige Zeitplanung, von Themen und vordefinierten Zeiten.

Pädagogen verbinden das Publikum für den Dialog, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, liest und ausgibt, um die Bedeutungen Produktionen, praktische und künstlerische Bahnen von Ausstellungen CCBB. Die Aktivitäten sind bis zum Ende der Ausstellung durchgeführt. registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar. dieser Besuch, Pädagogen verbinden das Publikum für den Dialog, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, Lesungen und Bedeutungen von Produktionen rund um die Praktiken und künstlerische Bahnen von Ausstellungen CCBB.

Wie Visitas Mediadas para as exposições ‘Ai Weiwei – Raiz’ und 'Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit ' Freitag ist, Samstag und Sonntag, 12h und der zweite, die 5., Samstag und Sonntag um 18 Uhr, mit der Fähigkeit 20 Menschen.

Eine große Ausstellung des Jahres "Das alte Ägypten: Jeden Tag der Ewigkeit„-Funktionen 140 Teile, zwischen Skulpturen, Gemälde, liturgische Gegenstände, Sarkophage und sogar eine Mumie, kommt aus dem Ägyptischen Museum Turin, zweitgrößten ägyptische Sammlung in der Welt. Für die Ausstellung 'Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit ' Sie sind montags und donnerstags bis 12h und die mittwochs und freitags 18 Stunden dauert eine Stunde und eine Kapazität 20 Menschen. dieser Besuch, Pädagogen verbinden das Publikum für den Dialog, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, Lesungen und Bedeutungen von Produktionen rund um die Praktiken und künstlerische Bahnen von Ausstellungen CCBB.

Über Bildungs ​​CCBB Programm - Kunst und Bildung

Das CCBB Bildungsprogramm - Kunst und Bildung täglich fördert spezifische Maßnahmen und wirksame geplanten Beziehungen mit der Schulgemeinschaft zu stärken, Erzieher, Nichtregierungsorganisationen, Künstler, soziale Bewegungen, Fachleute aus den Bereichen Kunst, Kultur, Ziel bei Familien und Inklusion. Aktionen, die Erfahrung stimulieren, Erstellung, Forschung und Reflexion durch pädagogische Prozesse, künstlerische und kuratorische. Diese Aktien erfolgt durch den kulturellen Austausch und Bildungsmethoden, die breit angelegten und umfassenden Zugang zu Eigenkapital und Vielfalt gewährleisten.

Das Programm arbeitet mit den Exponaten und anderen Agenden des Centro Cultural Banco do Brasil. Es ist für alle Zielgruppen mit umfassenden und affirmative action sollen die Beziehungen mit der Schulgemeinschaft zu stärken, Erzieher, untauglich, Familien, Nichtregierungsorganisationen, Künstler, soziale Bewegungen, Fachleute aus den Bereichen Kunst, Kultur und interessiert.

Service:

Ort der Schöpfung
Samstags, Sonn- und Feiertage - von 11h bis 13h und 15h bis 17h
Alle Wochenenden, die CCBB Pädagogen entwickeln ein spezielles Programm auf Beruf gerichtet, Koexistenz, die Schaffung und den Dialog mit der Kunst, Kinder und ihre Familien Erfahrung Prozesse mit Kunst zu integrieren.

Erstellen Ort - Wie ein Kunstwerk ist geboren - Hochbau
Tage: 02 und 03 November
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Eintritt frei

Erstellen Ort - Da klein - Was ist ein Kind?
Tage: 09 und 10 November
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Eintritt frei

Erstellen Platz - Striking Story - Spezieller National Literacy Day
Tage: 15, 16, 17 und 20 November
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Highlight des Monats.
Eintritt frei

Erstellen Platz - ich mein Spielzeug - hierogram
Tage: 23 und 24 November
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Eintritt frei

Rhythms Papier - Wie wird ein Kunstwerk geboren
Tag: 30 November
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Eintritt frei

Kritisches Labor – bei Karine L. Die rahara von Gaza-Kerze
Tag: 11 November
Zeit: 16h
Dauer: 4h | Fähigkeit, 20 Menschen
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Beschreibung für Online-Formular: www.ccbbeducativo.com
Eintritt frei

Atividade Extra – Dia Nacional da Alfabetização – Jogo das linguagens
Tag: 15 November
Fahrpläne: 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14h bis 16h
Lokale: Stock

Mehrere Ancestral - Zeichnung Workshop mit MaHKU
Tag: 21 November - Zeit: 17h
Dauer: 3h | Fähigkeit, 40 Menschen
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Beschreibung für Online-Formular: www.ccbbeducativo.com
Eintritt frei

Woche Educator: 'Shuttle'
Tage: 27, 28 und 29 November
27 November - 19h
28 Oktober - 10.00 Uhr

29 Oktober - 15h, mit Dolmetscher in Pounds
Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar
Dauer: 2h | Fähigkeit, 25 in der Sitzung
Beschreibung für Online-Formular: www.ccbbeducativo.com
Eintritt frei

vermittelter Besuche

'Ai Weiwei - Raiz ' (zu 4 November)
'Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit '

'shuttle ' (aus der 27 November)
Mittwoch bis Montag - 12h und 18h
Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen
registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar.
dieser Besuch, Pädagogen verbinden das Publikum für den Dialog, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, Lesungen und Bedeutungen von Produktionen rund um die Praktiken und künstlerische Bahnen von Ausstellungen CCBB.

Gäste Zeitplan Mediated:

Bis 4 November:
'Ai Weiwei - Raiz'
Freitags, Samstag und Sonntag um 12 Uhr
zweite, die 5., Samstag und Sonntag um 18 Uhr

'Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit '
Montags und donnerstags um 12 Uhr
Mittwochs und freitags um 18 Uhr
Von 5 zu 25 November:
‚Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit '
Im zweiten fünften, 12h
Im zweiten vierten, 18h
Von 27 November:
‚Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit '
Montags und donnerstags um 12 Uhr
Mittwochs und freitags um 18 Uhr

'Shuttle'

Freitags, Samstag und Sonntag um 12 Uhr
zweite, die 5., Samstag und Sonntag um 18 Uhr

Vermittelter Besuche - Heritage

Mittwoch - 12h
Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen
registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar.
Vermittelter Besucher mit Schwerpunkt auf Aktien, im Zusammenhang mit der Geschichte der Bank von Brasilien, CCBB und die Stadt Rio de Janeiro. Pädagogen verbinden das Publikum zu diskutieren und CCBB Gebäude Erzählungen und besuchen Sie die Ausstellungen ‚Werte Gallery‘ und ‚Die Bank von Brasilien und ihre Geschichte‘ zu teilen.

Vermittelter Besuche in Pounds

Samstag - 12 Uhr
Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen
registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, kein Bildungsprogramm - 1º andar.
Nach den gleichen Prinzipien des Besuchs Mediated, das Vermittelte Besuchen in Pounds begrüßt taub und / oder schwer in den Ausstellungsstücken zu hören, eine gemeinsame Erfahrung mit Pädagogen.

Bildungsbesuche Planmäßig

zweite: 9h30, 10h30, 14h, 14h30, 19h
Mittwochs und donnerstags: 9h30, 10h30, 14h, 14h30, 19h
Freitags: 9h30, 10h30, 14h, 14h30
Dauer: 1h30 | Kapazität bis Gruppen 44 Menschen
E-Mail an planen: agendamentorj@ccbbeducativo.com
Telefondienst an Werktagen, Das 10h 17h às, die Zahl (21)3808-2070 (außer dienstag, wenn die CCBB für die Öffentlichkeit geschlossen).

Weitere Informationen: contatorj@ccbbeducativo.com

Centro Cultural Banco do Brazil - CCBB-Rio - 1. Stock und Kreisverkehr

Von Mittwoch bis Montag, de 9h às 21h
First Street März, 66 – (21) 3808-2020 (außer dienstag, wenn die CCBB für die Öffentlichkeit geschlossen).
E-Mail an planen: agendamentorj@ccbbeducativo.com
www.bb.com.br/cultura/ www.twitter.com/ccbb_rj/ www.facebook.com/ccbb.rj

Vollständiger Zeitplan: ccbbeducativo.com

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*