Zuhause / Kunst / Der B-Plan, der funktioniert hat

Der B-Plan, der funktioniert hat

So viel mit Kunst leben, Der Kulturpresseoffizier befindet sich in Quarantäne

 

In Zeiten der Pandemie und der sozialen Isolation, Viele Menschen erfinden sich neu und überdenken ihre Konzepte, seine Beziehungen zum Konsum, mit Kunst, Mit dem Leben! Jetzt, am Vorabend von Weihnachten und Silvester, ein schwieriges und untypisches Jahr, die ungewöhnliche Geschichte eines Pressesprechers, der Nachrichten gemacht hat, kann als Inspiration dienen.

Rodrigo Machado, Publizist und Pressesprecher, ist im kulturellen Milieu in Brasilia bekannt und beliebt. Er hat bei Projekten und Shows in den unterschiedlichsten Sprachen beraten, immer mit großer Kompetenz und Sympathie.. Für jeden ausgeführten Auftrag, Rodrigo erweitert die Grenzen seiner Geographie, gewinnt Platz und erweitert seinen Umfang.

Von 2001, arbeitet mit kultureller Verbreitung in der Stadt und in 2010 Território Comunicação eröffnet, Unternehmen spezialisiert auf kulturelle Pressearbeit. Was nur wenige wissen, ist, dass sie so viel mit Kunst leben, Rodrigo, endete süchtig und mitten in einer Pandemie, stellte sich als eine Handvoll Künstler heraus, Ein sensibler Töpfer, der bereits zu den Talenten der Stadt gehört, mit Einladungen, ihre Arbeiten zusammen mit bekannten Namen im Candango-Design zu präsentieren, wie Gabriela Tenório und Toninho Euzébio.

Rodrigo sagt, dass er seit seiner Kindheit immer von Kunst verzaubert war, nahm an Fanfare teil, Theater gemacht, nahm Musikunterricht, Aber als Pressesprecher verbesserte er sein Aussehen und seine Sensibilität. Studien zur Hochtemperaturkeramik begannen in 2019 und während der Quarantäne, durch die Covid-19-Pandemie auferlegt, beschlossen, sich wirklich zu widmen. Er richtete ein kleines Studio in seiner eigenen Wohnung ein und ließ seiner Fantasie freien Lauf, um einzigartige Stücke zu schaffen und das zu starten Keramik-Sparer, Marke, deren Signatur die Schaffung exklusiver nützlicher und skulpturaler Stücke ist.

„Kontakt mit allen Aspekten der Kunst, durch meinen Beruf, verbesserte mein Aussehen, um künstlerisch zu machen und, sicherlich, überflutete meine Bilder mit Bildern und Emotionen. Ich denke diese Erinnerungen, das bringe ich auch von kindheit mit, irgendwie, während meiner kreativen Teilebauprozesse ans Licht kommen. Die Arbeit mit Keramik führte mich auf Wege, die ich nicht erwartet hatte. Es brachte mir Ruhe und Gelassenheit. Wenn ich produziere, Ich fühle mich präsent, Ich genieße fast meditative Momente und trenne mich von allem anderen. “, erklärt der Künstler.

Rodrigo sagt, dass er den Prozess der Schaffung eines Stückes versteht, von der Tonmodellierung bis zur Fertigstellung (Trocknungszeiten durchlaufen, erster und zweiter, brennen, emaillieren), brachte ihm auch bei, wie man auf andere Weise mit der Zeit umgeht. „Produktionsprozesse erfordern das Wissen, wie man mit Zeit umgeht, und das Verständnis für die Bedeutung jeder Phase, Alles erfordert Aufmerksamkeit und große Sorgfalt, was, meiner Meinung nach, es bedeutet Zuneigung und Hingabe. “

Obwohl er am Anfang seiner Karriere stand, Rodrigo Machado hat bereits ein gefangenes Publikum und hat sich in der Kunst- und Designszene in Brasilia hervorgetan. Die Hingabe, die er in seiner sorgfältigen und persönlichkeitsreichen Arbeit druckt, macht die exklusiven Stücke von Esbarro Cerâmica zu einem Unterschied, wenn es darum geht, das Haus zu verschenken oder zu dekorieren. Die Einladungen zur Ausstellung und Teilnahme an Jahrmärkten kommen immer wieder und viele Künstler und Kulturproduzenten in der Stadt loben die Vielseitigkeit und das Talent des jungen Keramikers.

„Affektive Erinnerungen und Ästhetik verfeinern die von Rodrigo Machado entworfenen manuellen Kreationen. Seine Stücke spiegeln Originalität wider und erfrischen einen wachsenden Markt, wo manuelle Herstellung auf zeitgenössischen Erfindungsreichtum trifft “, sagt Patricia Herzog, Kurator von Brasilia Design Store.

„Rodrigo hat mich immer auf seine Eleganz beim Anziehen aufmerksam gemacht, im guten Geschmack seines Zuhauses und für mich machte er seine Keramik zur Erweiterung dieser Lebensweise, Ihre Keramik ist elegant!", Andréa Alfaia, Keramiker.

„Rodrigo hat mich als Keramiker überrascht, jedes Stück, Neben einem raffinierten ästhetischen und nützlichen Sinn, trägt gute Dosen von Gedichten und Erfindungen, die uns dazu bringen, sie alle in einer Ecke unseres Hauses zu wollen. Schwer zu wählen!", Alessandra Roscoe, Schriftsteller.

„Esbarro Cerâmica verzaubert die Augen mit der Vielfalt und den organischen Formen, die es hier in unserem Geschäft immer in seiner Nische zeigt.. Rodrigo hat unserer Gemeinde Leichtigkeit und Freude gebracht. “, Elizia Corrêa, Kurator von Picnik Collab.

„Es ist reich und aufregend, die Entdeckungs- und Transformationsprozesse einer Person durch die Künste zu verfolgen. Was ich an Rodrigos Arbeit fühle, ist dies – é revelação, ist eine künstlerische Produktion, die organisch und natürlich wächst, wo das Engagement nicht auf dem Markt ist, Aber es geht darum, neue Perspektiven auf das Leben und das kreative Potenzial zu ziehen, das sich entfaltet, wenn Sie lieben, was Sie tun. “, Ezio Evy, Stylist.

Wenn Sie über Ihren kreativen Prozess sprechen, Rodrigo verrät, dass er immer von der Intuition ausgeht, von dem, was du fühlst, wenn du ein neues Stück beginnst. „Mein Prozess beginnt mit dem, was ich gerade fühle und, In einigen Fällen, der Wege, die sich durch manuellen Kontakt mit Ton öffnen, Ihre Temperatur, Textur, Elastizität und Feuchtigkeit. Der Kontakt mit Ton brachte mich Themen wie Nachhaltigkeit näher, etwas sogar Natürliches, denn Töpfern bedeutet Harmonie, Zusammenarbeit und lädt uns ein, die zu respektieren und zu bewundern 4 lebenswichtige Elemente: Grund, Wasser, Luft und Feuer. "

Nachdem das Hobby in Leidenschaft verwandelt wurde und, in Quarantäne, Leidenschaft im Beruf, Rodrigo macht jetzt Pläne. Pläne, das Studio in einen größeren Raum zu verlegen, Sobald der gekaufte Ofen ankommt und einen neuen Katalog von Stücken mit Blick auf Weihnachten vorbereitet und auf die Veränderungen setzt, die die Pandemie auch in Bezug auf den Konsum bewirkt hat. „Viele Menschen überdenken, wie sie bewusster sein können, wenn es darum geht, ihr Geld auszugeben und wenn sie etwas verschenken können, Unterstützen Sie einen Stadtkünstler und bewegen Sie gleichzeitig die lokale Wirtschaft, wird diese Option beim Kauf in großen Netzwerken und auf Websites bevorzugen. “. Trotz allem Schlechten und Traurigen, das diese Pandemie mit sich brachte, Isolation hat auch das Verhalten positiv verändert.

Geschäfte, in denen die Stücke ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden:
Picnik Collab, im Infinu Store – CRS 506 Blockieren Sie den Store 67, Asa Sul (Großelternplatz)
Brasilia Design Store, kein Einkaufszentrum Liberty Mall – SCN Qd. 2 Bloco D., Asa Norte
Feirinha do Quadrado, Virtuellen Speicher – esbarro.feirinhadoquadrado.com.br
Shop Gesichter, keine Einkaufs-ID – SCN Qd. 6, Conj. A, Asa Norte (Venâncio Gebäude 3.000)
.
Kontakte: instagram.com/esbarroceramica oder (61) 9.8654-2569

 

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*