Zuhause / Kunst / Ein Paar Nast-Töpfe wird in São Paulo versteigert

Ein Paar Nast-Töpfe wird in São Paulo versteigert

Hergestellt von den Brüdern Nast, im frühen 19. Jahrhundert, Frankreich, época que não era possível fazer alças e adornos para as peças de porcelana sem que fossem de bronze dourado. Die Brüder Nast haben die Branche revolutioniert, indem sie diese Elemente geschaffen haben, auch Porzellan, als ob Bronze wäre. Die zwei Töpfe, VON 72 cm hoch und komplett aus Porzellan, die an diesem Tag versteigert werden 22 September, gelten als, laut dem Dutra Auktionen, empresa que organiza o evento on-line, die Quintessenz der Kunst der Brüder Nast.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Luiz Fernando Dutra, Auktionator für über 30 Jahre, Berichte, wegen der Pandemie, diejenigen, die die Ausstellung besuchen möchten, und nutzen Sie die Gelegenheit, um all die schönen und seltenen Stücke der Auktion zu bewundern, während der Expositionsdauer, wird es mit der geplanten Zeit tun können. As datas e horários para visitação são de 12 ein 21 September, zwischen 14 und 20 Uhr.

Virtuelle Auktionen wurden bereits seit einiger Zeit durchgeführt. Aber, nach Luiz Fernando Dutra, Die Pandemie war eine hervorragende Alternative, um nicht nur neue Kunstwerke zu erwerben, sondern auch in dieser Zeit der Enge eine ungewöhnliche Erfahrung zu machen.

Wird auch zur Versteigerung angeboten, unter anderem Stücke, uma belíssima coleção de Imagens dos séculos XVII e XVIII, mit Schwerpunkt auf Bildern von Aleijadinho, Frei Agostinho de Jesus, Valentine Master. Neben dem Paar Töpfe, mehrere andere Stücke, die der brasilianischen Kaiserfamilie gehörten; Möbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert; Französischer Wandteppich aus dem 17. Jahrhundert.

Für weitere Informationen: dutraleiloes.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*