Zuhause / Kunst / Zur Förderung der Schaffung, Gibiteca öffnet Comic-Inkubator
Incubadora Gibiteca. Fotos: Luiz Pacheco.

Zur Förderung der Schaffung, Gibiteca öffnet Comic-Inkubator

Diesen Freitag (10/8), às 19h, die Gibiteca von Curitiba öffnete seine Comic-Inkubator. Der neue Raum ist mit Computern ausgestattet, Digitalisieren Tabellen, Scanner, notizblock und Internet für Comic-Projekte.

Der Inkubator wurde Adilson Orikassa benannt, Comic-Künstler und Professor für Curitiba Gibiteca, in verstorben 2012. Der Künstler bearbeitet von 19 Jahre Wacgiada, einer des Fanzines von mehr Langlebigkeit von Curitiba angesehen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Zunächst, wird die Website für die Produktionsteams von neun Projekten, die in der Abbildung Hinweis zur Verfügung, Comics, Karikatur, Rollenspiel, Municipal Fonds für die Kultur (Edikt 012/18), im Januar ins Leben gerufen, was regt die Produktion von Comics und dergleichen von Künstlern in der Stadt leben.

Die Befürworter in Betracht gezogen wurden eingeladen, an der Eröffnung teilzunehmen und, zusammen, Es wird in den Inkubator Einsatzbereich montiert. „Es gibt Raum für mehr als ein Projekt zu einer Zeit,. Nach der Skala Öffnung, wird die Website auch für die Gemeinschaft zur Verfügung gestellt werden ", sagt der Koordinator des Gibiteca, Fulvius Pacheco.

Kurse

Mit dem Inkubator, bereits in der zweiten Hälfte zu Gibiteca begann auch natürlich in der digitalen Darstellung zu bieten. Unterricht, die begann letzte Woche, Sie haben zwei Klassen, ein am Nachmittag und Abend. Nach Fulvio P, Klassen sind bereits überfüllt.

Zusätzlich zu den regulären Kursen digitale Illustration, der Raum wird in der Lage sein, frei werden von Karikaturisten verwendet, die ein Interesse an der digitalen Produktion seiner künstlerischen Projekte. Die Auswahl dieser Arbeiten werden nach Prüfung und Billigung des Vorschlags durch Team Gibiteca gemacht werden.

Service: Einweihung des Inkubators Adilson Orikassa
Lokale: Gibiteca de Curitiba (Präsident Carlos Cavalcanti Straße, 533)
Daten: Freitag (10/8)
Zeit: 19h
Freier Eintritt

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*