Zuhause / Kunst / Gehen Sie um die Plätze herum, von den Vororten ins Zentrum, wird im April von der Öffentlichkeit von Rolé Carioca ausgewählt
rumhängen Carioca, für die Geschichten von Rio. Bekanntgabe.
rumhängen Carioca, für die Geschichten von Rio. Bekanntgabe.

Gehen Sie um die Plätze herum, von den Vororten ins Zentrum, wird im April von der Öffentlichkeit von Rolé Carioca ausgewählt

Magistrat der Stadt Rio de Janeiro, Kulturminister und Estudio M’Baraká anwesend

Gehen Sie um die Plätze herum, von den Vororten ins Zentrum, wird im April von der Öffentlichkeit von Rolé Carioca ausgewählt

Von religiösen Festen bis zu Treffpunkten, von freien Märkten bis zu kostenlosen Veranstaltungen am Wochenende, vorbei an der Schönheit der historischen Denkmäler, Die Plätze bewohnen die Herzen der Cariocas. Bei der Online-Abstimmung ausgewählt, Die Rennstrecke Praças do Rio ist das Drehbuch von Rolé Carioca im April. Die virtuelle Tour wird auf den Plätzen ein wenig über die Geschichte von Rio de Janeiro erzählen, und Musikpavillons aus allen Regionen der Stadt und findet in der Tag 25 April um 10 bin Zoom-Plattform, bei gleichzeitige Übertragung von Rolé Carioca durch Facebook

Von Bühnen für Gedenkfeiern und Partys in den Vororten bis hin zu Freizeiträumen und Messen in verschiedenen Stadtvierteln, durch alte Stätten voller Geschichte gehen, wie Largo do Boticário und Largo de São Francisco de Paula, as praças e largos da cidade do Rio de Janeiro são o tema do roteiro virtual do Rolé Carioca em abril.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Wichtig nicht nur für ihre strategischen Standorte und Hommagen an Persönlichkeiten, Stadtplätze spielen eine grundlegende Rolle in den Beziehungen von Identität und Geselligkeit in den Stadtteilen und Regionen, in denen sie sich befinden. In anderen Zeiten, Auf den Plätzen suchten die Menschen nach Trinkwasser: Ausgüsse, Brunnen und Brunnen spielten bis zum Ende des Jahrhunderts eine wichtige Rolle in der Wasserversorgung 19.

Auf einigen Plätzen befinden sich noch immer die freundlichen Musikpavillons, die sich unmittelbar auf Städte im Landesinneren beziehen, mit ihren Auftritten von Musikbands und Quiz. Oder, wie im Fall von Praça Washington Luiz, in Sepetiba, zu Kundgebungen: es war da, im ältesten Musikpavillon in Rio de Janeiro, dass der Charakter Odorico Paraguassu seine lustigen politischen Reden in der Seifenoper O Bem Amado hielt, vom Dramatiker Dias Gomes, in 1973.

Es gibt auch solche, die zu einem Symbol der Stadt geworden sind, wie Largo da Lapa, com seus imponentes arcos, oder solche, die von Quadraten aus anderen Ländern inspiriert sind, wie Paris, in Herrlichkeit. Wichtige Wahrzeichen ganzer Stadtteile, wie die Saens Peña, im Tijuca, nach San Salvador, in Orange, und Dürre, in Jacarepaguá, Die Plätze geben vielen Regionen der Stadt Identität.

Einige wurden umgebaut, andere ließen ihre Denkmäler in andere Stadtteile verlegen, und es gibt immer noch solche, die von der Karte verschwunden sind, um Platz für Straßenarbeiten zu machen.

Was auch immer, praças e largos habitam o imaginário – e os corações – dos cariocas e foram o roteiro escolhido em votação online pelos rolezeiros como roteiro de abril do Rolé Carioca, auf einer virtuellen Tour unter der Leitung der Historiker Roberta Baltar und William Martins.

In 2021 Rolé Carioca vertieft seinen Vorschlag weiter und lädt die Öffentlichkeit ein, ihre Geschichten auf der Karte der Erinnerungen zu erzählen (www.rolecarioca.com.br/mapa/) und folgen Sie den Vorschlägen von Menschen, die an die Stadt denken, sei es bei Papo de Rolé - eine Reihe von Debatten unter www.rolecarioca.com.br/papoderole/acervo - entweder in Gesprächen mit Regisseuren der Filme, die auf den Mostra CineCidades vorgestellt wurden www.rolecarioca.com.br/cinecidades/acervo.

“Man könnte sagen, dass die Stadt niemals bereit ist. Es ist eine offene Plattform, em constante construção”, arbeitet Isabel Seixas aus, Schöpfer von Rolé Carioca. “Fazemos um convite às pessoas para que pratiquem a cidade, bewusst kennen und ein Teil davon sein, bewusster und proaktiver “, Enden.

SERVICE – Rolé Carioca - Squares do Rio Date: 25 April (Sonntag)
Zeit: 10 Stunden
Teilnahme: Der Zoom-Link wird um 09:50 Uhr in den Projektprofilen veröffentlicht (Facebook und Instagram)
Kostenlos - Keine Registrierung erforderlich: ca. 1 Stunde
Website: www.rolecarioca.com.br
Facebook: /RoleCarioca
Instagram: @rolecarioca
Youtube: /RoleCarioca

Überprüfen Sie den Zeitplan für virtuelle Touren bis Juli:

Mai – Memórias Cariocas Map - Eine Route durch Orte, die es nicht mehr gibt
Ride – Tag 30 Mai

Juni- João do Rio 100 Jahre - Die verzauberte Seele der Straßen
Ride – Tag 27 Juni

Juli - Fluss, Welthauptstadt der Architektur
Ride – Tag 25 Juli

Über Rolé Carioca

Multiplattform-Kulturprojekt, Geschichte und Wissen über Rio de Janeiro, Rolé Carioca fügt eine reiche Sammlung von Geschichten hinzu, Wissenswertes, Fakten und Charaktere, die in fast einem Jahrzehnt gesammelt wurden und Menschen gewidmet sind, zur Erinnerung und Kultur der Stadt.

Erstellt in 2013 von persönlichen Touren durch verschiedene Reiserouten, Geschichten über Rio und seine Charaktere erzählen, Rolé Carioca erweitert seine Aktivitäten in 2021 gewidmet, um Geschichten von Bewohnern zu hören und durch Aktionen wie die Karte der Erinnerungen Reflexionen über den städtischen Raum zu bringen, das Papo de Rolé-Webseminar und die CineCidades-Filmshow – Zusammenführen von virtueller und persönlicher Programmierung, angepasst an den pandemischen Moment.

Für seine Flugbahn, Rolé Carioca war einer der Gewinner von 2019 Rodrigo Melo Franco de Andrade-Preis, von IPHAN für Initiativen zur Erhaltung und Verbreitung des historischen und kulturellen Erbes gewährt.

Über M’Barakå Studio (UM-BA-RA-KAT) - Regisseur und Schöpfer des Projekts

Erstellt vor 14 Jahre von Isabel Seixas und Diogo Rezende, Das M'Baraká Studio entwickelt mehrere Projekte mit Fachleuten aus verschiedenen Segmenten und zeichnet sich durch seine Methodik aus, das beinhaltet die Schöpfung, Suche, strategische Planung und Art Direktion. Von 2013, Die Ökonomin Larissa Victorio ist Teil der Gesellschaft. Die Projekte der Gruppe sind einzigartig, konzentrierte sich auf die Schaffung relevanter Erfahrungen, die Wissen und Wert für ihr Publikum generieren: www.mbaraka.com.br

Rolé Carioca wird von der Stadt Rio de Janeiro gesponsert, des städtischen Kultursekretärs, von Estacio und dem National Electric System Operator (UNS), Co-Sponsoring der First RH Group und der Shift Gestão de Serviços, durch das städtische Kulturanreizgesetz – Lei tun Iss, und Unterstützung von Lecca und dem World Architecture Congress.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*