Zuhause / Kunst / Prix ​​Photo Alliance Française 2019
1º Platz 2018 - Weberton "Beto" Skeff Fortress (EG) mit der Serie „Sweet Atem der Wünsche“.

Prix ​​Photo Alliance Française 2019

„Wir sehen die erneute Bestätigung der Grenzen, je erreicht desparecer ", Michel Foucher, Geograph und Französisch Diplomat.

Frankreich hat seine größte Landgrenze nur mit Brasilien. Es ist, hierher, die Grenze im traditionellen Sinne, als Grenze, März oder Trennlinie zwischen zwei Ländern. eine Zeile, Das Prinzip, unsichtbar, jedoch, Es gewinnt Wesentlichkeit in bestimmten Regionen der Welt. Obwohl, für viele, die erste Bedeutung ist im Sinn der Teilung oder Trennung zu halten, die Grenze kann wahrgenommen werden, gleichermaßen, als Kontaktstelle, Änderungen oder, auch, Fusion mit dem anderen, mit Anderssein. In der Kunst, die Grenze kann als dünne zwischen Techniken und Aussehen zu verstehen: Schwarzweiß / Farbe, Analog / Digital, Fiktion / Realität,…

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Anmeldung für den Fotowettbewerb Prix ​​Photo Alliance Française 2019 Sie können von jedem Fotografen gemacht werden, Einzelne, höchste 18 Jahre und wohnhaft in Brasilien, VON 16 September bis 11 Oktober 2019, kostenlos. Interessenten sollten die Wettbewerbs-Website zugreifen, www.prixphotoaf.com.br, Füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden 10 Bilder von dem Thema inspiriert, „Grenzen“, die Fotografen aus Brasilien lädt zu diesem Konzept zu reflektieren, die mehrere Bedeutungen erlaubt, Perspektiven und Übersetzungen Bilder. Fotos können in Farbe oder in schwarz und weiß sein, manipuliert oder nicht, obtidas por meio de equipamento analógico ou digital. O concurso cultural é promovido pela Delegação Geral da Aliança Francesa do Brasil com apoio da Air France, Hotel Santa Teresa RJ MGallery autorisiert durch das Ministerium für Wirtschaft (C. SECAP / MF Nº 17377.003691/2019-46).

Os materiais vencedores serão selecionados por um júri técnico. Os dois primeiros colocados são escolhidos pelo júri oficial, und ein dritte Preis wird durch eine Volksabstimmung in ausschließlich elektronischer Abstimmung gewählt, über die Website durchgeführt www.prixphotoaf.com.br, zwischen den Tagen 23 Oktober und 25 November.

Die erster Stelle será contemplado com um pacote de viagem com direito a acompanhante, enthält: Flugtickets Hin- und Rückfahrt mit Air France nach Paris, von Sao Paulo, Rio de Janeiro und Fortaleza, Transfer von der Residenz, Hosting sechs Nächte in Paris mit Frühstück im Hotel 3 Sternen. O segundo colocado receberá como prêmio um pacote de viagem com um acompanhante, einschließlich: Hosting zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Santa Teresa RJ MGallery, in Rio de Janeiro (Rua Almirante Alexandrino, 660, Santa Teresa, Rio de Janeiro - RJ), Round-Trip-Tickets von und nach Rio de Janeiro, Verlassen die Stadt in Betracht gezogen, und die Übertragung von der Residenz. Die dritte Arbeit, gewählt durch Volksabstimmung, gewinnt ein Stipendium, für ein Semester, bei der Alliance Française am nächsten zu Ihrem Wohnsitz.

Die Portfolios der drei Gewinner teilnehmen, noch, de exposições itinerantes pelas Alianças Francesas no Brasil e no exterior. A exposição de abertura será na Galeria da Aliança Francesa Rio de Janeiro, für März 2020. Die Offenlegung der Ergebnisse der Jury Voting und die offiziellen Jury wird auf der Wettbewerbs-Website Prix Photo Alliance Française gemacht werden, auf 06 Dezember.

Der Wettbewerb

Die PRIX PHOTO ALLIANCE FRENCH, unter dem Titel Prix Foto Web früher bekannt, ein Fotowettbewerb wird von der Generaldelegation der Alliance Française von Brasilien gesponsert. Ihr Ziel ist die Schaffung von zeitgenössischen jungen Fotografen zu verbessern, und fördern den kulturellen Austausch zwischen Brasilien und Frankreich. Der Wettbewerb wird durch das Ministerium für Wirtschaft zugelassen (C. SECAP / MF Nº 17377.003691/2019-46). Dies ist die neunte Ausgabe dieses wichtigen Wettbewerb, der sich in der nationalen fotografien Markt etabliert. in Bearbeitung 2019, Die Jury besteht aus fünf Mitgliedern, von Fachleuten: Eugenio Savio – Fotografie Lehrer und Fotojournalismus, Fotograf im redaktionellen Bereich und Veranstalter Tiradentes Photography Festival -, João Kulcsar - Professor, Autor und Kurator der Fotoausstellungen -, Katia Chalita – Vorsitzender des Vorstandes der Alliance Française von Rio de Janeiro, Produzent und Kulturmanager, Berater für Medienbildung und Kommunikation-, Jefferson Mello – Fotograf, Regisseur von Werbefilmen und Dokumentationen- und Marina Alves – Fotograf und Sozialwissenschaftler, Fotografie Lehrer und Mitglied des Organisationskomitees der Frauen FotoRio Festival 2018.

In 2018, erste getätigt Weberton „Beto“ Skeff Festung (EG) mit der Serie "Süßer Atem Wunsch-", die adressierte prägnant die Beziehung der Grenzer mit dem Wasser und seiner Knappheit. Der zweite Platz der offiziellen Jury ging nach Rio Ana Carolina Fernandes mit der Serie "Offene Wellen der Bucht von Guanabara", Kündigung des „unmenschliche Gleichgültigkeit“ an die Guanabara Bay Gewässer, Erbe der Menschheit und Postkarte von Rio de Janeiro, traduzindo esteticamente a ação direta do homem sobre o seu contexto ambiental. O prêmio do júri popular foi para o mineiro Rodrigo Lessa, von Belo Horizonte (MG) mit der Serie “sein Fisch“, die versucht, einige Perspektiven auf Mensch-Wasser Beziehung im Alltag darstellen, vor allem im Zusammenhang mit dem Zyklus, die Aufwertung, satiation und Überleben.

Über die Alliance Française

Zu machen 135 Jahre Tätigkeit in Brasilien, das Französisch Alliance ist eine Referenz in dem Französisch Sprachunterricht und, kein zweifel, der angesehenste Institution und der ganzen Welt bekannt, wenn es um die Verbreitung der Sprache Französisch und frankophonen Kulturen kommt. Gegenwärtig, Es gibt mehr als 832 Einheiten 131 Länder, wo sie zu studieren 500.000 Studenten. In Frankreich, die Französisch-Allianz hat Schulen und Kulturzentren für ausländische Studierende. Brasilien hat die größte Netzwerk von Französisch-Allianzen der Welt mit 37 Verbände und 65 Einheiten, in fast allen Staaten Brasilien.

Es ist die einzige Institution im Land von der Botschaft von Frankreich ermächtigt, die Tests anzuwenden, die den Zugang zu internationalen Diplome DELF geben und DALF, von der Französisch Ministerium für Bildung anerkannt. Die Alliance Française ist auch das Zentrum der amtlichen Prüfungen für die Anwendung internationaler Tests für zwei Jahre gültig, TCF (Die Französisch Wissenstest) TEF und kanadische (Französisch Assessment Test), und die nationalen Test für ein Jahr gültig Capes (von Kaps und CNPq MEC erkannt).

Die Alliance Française in Brasilien entwickelt Partnerschaften mit zahlreichen französischen und brasilianischen Unternehmen, Zusätzlich zum sein ein wesentlicher Schauspieler Franco-brasilianische Kulturdialog.

Die Alliance Française von Rio de Janeiro Angebote 25% Rabatt auf alle regulären Kurse, Workshops, Senioren, unter anderem für staatliche und kommunale Mitarbeiter von Rio de Janeiro.

Service:
Prix ​​Photo Alliance Française 2019
Anmeldungen: VON 16 September bis 11 Oktober
Inschrift Wert: Kostenlose
Volksabstimmung: VON 23 Oktober bis 25 November
Ergebnisse des Wettbewerbs: 06 Dezember
Ausstellung der Gewinnerfotos: März 2020
Lokale: Alliance Française Gallery – Rua Muniz Barreto, 730, Botafogo
(21) 2286-4248 / 2539-4118
Verordnung und Anmeldung: www.prixphotoaf.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*