Zuhause / Kunst / Urlaubsplan in Rio Art Museum
Urlaubsplan in Rio Art Museum. Fotos: Bekanntgabe.

Urlaubsplan in Rio Art Museum

Urlaub planen
– RIO Art Museum
Januar | Februar, 2019

Das Kunstmuseum von Rio, unter der Leitung des Instituts-Odeon, Fördert die Monate der Programmierung Januar und Februar in Richtung auf die Urlaubszeit ausgerichtet. Die Aktivitäten beginnen in 02 Januar und erstrecken sich auf 26 Februar mit der Schaffung von Workshops für verschiedene Altersgruppen und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Während der Ferien, in Gruppen bleibt offen Planungsbesuche und besucht Vermittlung für spontane öffentliche, genannt Know-SEA.

An Samstagen, zwischen 12 Januar und 23 Februar, passieren Creation Workshops kostenlos bei Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersgruppen ausgerichtet. die Aktivitäten, dass jede Woche an einem anderen Publikum ausgerichtet sein, Teilnehmer einladen künstlerische und pädagogische Prozesse durch die SEA Pädagogen vorgeschlagen zu erfahren und zu Referenzen und kommende Ausgaben von Museumsausstellungen artikulieren.

„Mit der regelmäßigen Abhaltung dieser Workshops an Samstagen, MAR bietet andere Beziehung Räume mit Kindern und Jugendlichen, jenseits Visitation, Prozesse gedacht, von den Besonderheiten der verschiedenen öffentlichen. In diesen Workshops durch Ausstellungen haben die Inhalte und Themen können durch Pädagogen und Teilnehmer eingesetzt und weiterentwickelt werden ", Jezebel erklärt Pucu, Koordinator der SEA Bildung.

dienstags – Tag Eintritt frei die Institution – und samstags, Aktivität Das Meer treffen Es bietet Panoramablick auf die Museumsräume im Zusammenhang mit der Geschichte des Hafengebietes und Little Africa, durch eine festgelegte Route, die eine Reihe von Werken der Exponate Links. Ein Besuch, für alle Publikum gedacht, Es beginnt neben der Kinokasse und wird innerhalb der Messehalle abgeschlossen, so dass der Besucher die Shows und Räume wählen, die ich wieder besuchen würde. Sonntags, die Aktivität durchgeführt POUNDS - Brazilian Sign Language.

Noch im Urlaub planen, die MAR Wurzel! Es wird zu den Museum Stelzen verschiedenen kulturellen Aktivitäten führt, als Kugel-Charme, Kinderblock, Show-Film, Samba und Performance.

Im Laufe des Monats Januar, Rio Art Museum arbeiten auf besondere Zeit, Das 12h 20h às, Dienstag bis Sonntag.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Vollständiger Zeitplan:

> Creation Workshops

jeden Samstag, VON 12 von Januar bis 23 Februar, die 14:00 bis 17:00.

Freier Eintritt.

Inschriften www.museudeartedorio.org.br

Treffen Programmierung:

  • 12/01 – Creation Workshop: Künstlerbuch

Mit Pädagogen SEA Priscilla Souza und Jandir Jr.

Altersgruppe: 10 ein 14 Jahre

Die Bibliothek des SEA hat eine Sammlung von speziellen Büchern von Künstlern. Jeder ist einzigartig und hat eine andere Art und Weise: Bücher ohne Worte, Glas Bücher, Bücher mit Löchern. Dieser Workshop lädt die Teilnehmer ihre eigenen Bücher zu erstellen, durch ein Universum von Möglichkeiten, neu zu erfinden, die Art und Weise ihrer Geschichten zu erzählen.

  • 19/01 – Creation Workshop: little Home

Mit Pädagogen SEA Georges Marques, Maria Rita Valentine und Patricia Chaves

Altersgruppe: 03 ein 05 Jahre

In diesem workshop, Kinder von 03 ein 05 Jahre sind eingeladen, ein perfektes Zuhause, sich vorzustellen und bauen, aus verschiedenen Texturen, Farbe und Phantasie. natürlich, Genießen Sie den Abend mit ihnen zu spielen.

  • 26/01 – Creation Workshop: Spiegel an der Wand

Mit Pädagogen SEA Edmilson Gomes, Gisele Paula und Jandir Junior.

Altersgruppe: 06 ein 09 Jahre

In diesem workshop, klein wird herausgefordert Selbstporträts zu zeichnen, spielen mit neuen Formen und verwendet für verschiedene Materialien, Erkundung Farben, Gerüche und Texturen.

  • 02/02 - Erstellung Werkstatt: Babys in SEA

Mit Pädagogen SEA Jessica Hipolito, Kemelly Vincent und Cassia de Mattos.

Altersgruppe: 0 ein 2 Jahre

Wir laden Babys, neben ihren Eltern, ein sensorisches Eintauchen in Farben, Formen und Texturen, von Versuchsumgebungen.

  • 09/02 - Erstellung Werkstatt: Körper Tauchen

Mit Pädagogen SEA Guilherme Dias und Silvana Marcelina

Altersgruppe: 3 ein 5 Jahre

In diesem workshop, durch die Provokation von Hélio Oiticica inspiriert, Wir laden Kinder und ihre Eltern zu einem sensorisch Tauchen, durch Farben, Texturen und Formen, in experimentellen Umgebungen.

  • 16/02 - Erstellung Werkstatt: Bild und Körper

Mit Pädagogen SEA Mariana Gon und Wesley Ribeiro

Altersgruppe: 6 ein 9 Jahre

In diesem workshop, Wir laden Kinder kommunizieren ohne Worte. Durch Gestik und Mimik, ein performatives Spiel, wir erleben die Welt um.

  • 23/02 - Erstellung Werkstatt: Vexilologia

Mit Pädagogen SEA Elian Almeida und Guilherme Carvalho

Altersgruppe: 10 ein 15 Jahre

Flaggen sind visuelle Symbole Orte darstellen, Organisationen, Gesellschaft und Ideen. In diesem workshop, wir werden einige Fahnen, die in der Ausstellung „Kunst Demokratie Utopia erkunden – diejenigen, die nicht kämpfen ist tot „und, von Vexillology – Wissenschaft, die studieren – Wir schaffen unsere eigene Flagge.

>> Das Meer treffen

Von 02 von Januar bis 26 Februar

Dienstags – 11h e 14h

Samstag - 11.00 Uhr

Sonntags (LIBRAS) - 14h

>> MAR Wurzel!

  • 18/01 und 08/02 – Charm Kugel mit DJ Michell

Freitag - 18h bis 22h

Eingang: R $ 10 (vollständig) / R $ 5 (zum halben Preis)

Einer der wichtigsten DJs der Black Music in Rio de Janeiro, DJ Michell fördert einen traditionellen Kugel-Charme im Museum Stelzen, in den Tagen 18 Januar und 08 Februar. Auf dem Weg seit den frühen 90, Michell ist derzeit Teil des Line-up des Festivals „Prime“, "Errejota" und "My Black ist so", abgesehen davon, dass Bewohner und Produzent der größten Kugel-Charme Brasilien, Viadukt von Madureira.

Das Kunstmuseum des Fluß-See

Eine Initiative der Prefeitura Rio in Partnerschaft mit Fundação Roberto Marinho, das Meer hat Aktivitäten sammeln, Anmeldung, Suche, Erhaltung und Rückführung von Kulturgütern an die Gemeinde. Proaktive Unterstützung Raum Bildung und Kultur, der School Look - wurde das Museum mit einer Schule geboren -, dessen Vorschlag ist innovativ museologischen: Förderung der Entwicklung eines Bildungsprogramms mit Referenz für Maßnahmen in Brasilien und im Ausland, Kombination von Kunst und Bildung auf dem kuratorische Programm basiert, die die Institution führt. Das Meer wird von der Odeon, eine soziale Organisation der Kultur, ausgewählt von Rio De Janeiro Rathaus für öffentliche Bekanntmachung. Das Museum verfügt über die Globo-Gruppe als Betreuer und Vale als Ausstellung Co-Sponsor durch die Kultur Incentive Law (Gesetz Rouanet).

Die Schule des Blicks durch das Rathaus von Rio de Janeiro gefördert, Secretaria Municipal de Cultura, Dataprev, TNA, In Presse und BNY Mellon durch das Stadtrecht von Kultur Incentive – Lei tun Iss. Die SEA hat auch die Unterstützung der Landesregierung von Rio de Janeiro und der Realisierung des Ministeriums für Kultur und die Bundesregierung von Brasilien durch das Bundesgesetz über die Kultur Incentives.

Service

Eingang: R $ 20 Die R $ 10 (zum halben Preis) - für Menschen bis zu 21 Jahre, Privatschüler, Universität, Menschen mit Behinderungen und Beamte der Stadt Rio de Janeiro. Das Meer ist Teil der Carioca-Programm zahlt die Hälfte, Angebot zum halben Preis für Einheimische und Bewohner der Stadt Rio De Janeiro in allen kulturellen Institutionen verbunden zum Rathaus. Präsentieren Sie ein Dokument beweist (Identität, Wohnsitznachweis, Wasserrechnung, Licht, Telefonzelle mit, Oberteile, drei Monaten nach Ausstellung) und entfernen Sie Ihr Ticket an der Abendkasse. Die Zahlung mit Bargeld oder Karte (Visa oder Mastercard).

Einzelticket: R $ 32 – R$ 16 (zum halben Preis) für Einheimische und Bewohner in Rio de Janeiro, Präsentation der Dokumentation oder ein Wohnsitznachweis unterstützen. Die Belege werden diejenigen berücksichtigt, die den Geburtsort enthalten, z. B. RG, Führerschein, Portfolio mit arbeiten, Reisepass, etc.. Nachweis von Aufenthaltstiteln Sammlung mit einer maximalen gelten 3 (drei) Monaten nach Ausstellung, als Wasser und Abwasser, Licht, Festnetz oder Erdgas, ordnungsgemäß offizielle Dokument Identifikation mit Foto beigefügt (RG, Führerschein, Portfolio mit arbeiten, Reisepass, etc.) des Benutzers.

Politik frei: Zahlen Sie ohne Eintrag auf Präsentation des Klägers Dokumentation – Studenten aus öffentlichen (Unterricht Grund-und Mittel), Kinder mit bis zu 5 Jahren oder Menschen aus 60, Lehrer an öffentlichen Schulen, Mitarbeiter der Museen, Gruppen in Situationen des sozialen Verwundbarkeit Bildungs ​​Besuch, Nachbarn der Meer und touristische Führer. Dienstags Eintritt ist frei für die Öffentlichkeit.

Geschäftszeiten:

Von 02 ein 31 Januar – Dienstag bis Sonntag, Das 12h 20h às.

Von 01 Februar – Dienstag bis Sonntag, Das 10h 17h às.

Montag schließt das Museum für die Öffentlichkeit. Weitere Informationen, Kontakt per Telefon (55 21) 3031-2741 oder Besuch www.museudeartedorio.org.br.

Adresse: Praca Maua, 5 - Zentrum.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*