Zuhause / Kunst / Rachel Fernandes veröffentlicht ihren ersten historischen Roman

Rachel Fernandes veröffentlicht ihren ersten historischen Roman

„As Flores do Duque“ folgt einem romantischen Bogen in die Zeit der Alten Republik, nicht Brasilien 1910

Mit mehr als fünf veröffentlichten zeitgenössischen Romanen, Schriftsteller Rachel Fernandes überrascht seine Leser an diesem Montag (24) mit dem Start von „Wie Flores Duque“, ihr erster Periodenroman. Spielt in Brasilien 1910, die Geschichte ist ein einfühlsames Porträt der brasilianischen Gesellschaft und ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen zu Beginn der Alten Republik.

Bekanntmachung

Im Buch, wir begleiten Benjamin Machado de Andrade, Herzog von Monte Claro, nach Brasilien zurückkehren und heiraten müssen, um das Erbe der Familie nicht an diejenigen zu übergeben, die ihm nicht einmal nahe kommen sollten. Aber er muss schnell sein: das Testament des verstorbenen Vaters setzt eine Frist für eine solche Eheschließung. Andererseits, Da ist Cecilia Sampaio, ein Mädchen, das einen anderen Mann heiraten muss als den, den ihre Eltern gewählt hatten.

„Es gab Monate des Studiums und der Arbeit mit dieser Arbeit“, Sweek Stars-Gewinner 2018, Rachel Fernandes, entpuppt sich als eine Geschichte über einen sensiblen und inbrünstigen, das lehrt über Zeit und Entscheidung, wenn es um Liebe geht. „Der dramatische Bogen der Handlung, durch das Setting, in dem die Geschichte erzählt wird, hat uns viel beizubringen“.

„Wie Flores Duque“ Es ist jetzt bei Amazon als eBook erhältlich.
Link: amzn.to/3LHr7uC

Rachel Fernandes und ihre Romane

Geboren in Porto Alegre (RS), Die Autorin hat mit ihren Werken bereits die Herzen vieler Leserinnen und Leser verzaubert und schlägt immer wieder vor, ihre Heimatstadt als Kulisse für ihre Geschichten mitzubringen.. "457 Meilen" Es war Ihr erstes physisches Buch, der Gewinner des Sweek Star 2018 als bestes Buch. Heute, der Künstler verfolgt eine Karriere mit mehreren Geschichten, als „Über Krankenschwestern und Postkarten“, „Suite 2121“, “Gekreuzte Parallelen“, und unter anderen Titeln, die Liebe mischen, Humor und Wissen.

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer WhatsApp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Die Blumen des Herzogs Inhaltsangabe: Benjamin Machado de Andrade, Herzog von Monte Claro, habe nicht viel zeit. Nach dem Tod des Vaters, Er muss sich eine Frau suchen, die die Mitgift seiner Schwester rettet, und darf den Nachlass der Familie niemandem überlassen, der ihm nicht einmal nahe kommen sollte.. aber die Zeit, diesmal, ist nicht an der Seite des jungen Herzogs.

Cecília Sampaio denkt nur an eines: werde die zukünftige Dame Edmundo Monteiro. Inzwischen, wenn das Universum andere Pläne für seine Zukunft hat, Cecília erkennt, dass ihr unerbittlichster Gegner nicht das Geheimnis ist, das sie bewahrt, aber die Zeit, die dir durch die Finger gleitet.

Melden Sie sich an, um zuerst Neuigkeiten über Events und das Arts Universe zu erhalten!

Benjamin braucht eine Frau, Cecilia muss heiraten. UND, zusammen, Die beiden werden feststellen, dass Zeit und bestimmte Entscheidungen nichts im Vergleich zur Beständigkeit von Blumen sind.

Der neue Roman von Rachel Fernandes, Autor von Über Krankenschwestern und Postkarten, ist ein einfühlsames Porträt der brasilianischen Gesellschaft und ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen in der sprudelnden Zeit, in der die Republik entstand.

Über den Autor: Rachel Fernandes ist eine Werbetexterin, die Bücher zwischen einem Jingle und dem anderen schreibt. Geboren in Porto Alegre, schreibt seitdem Romane 2010 und akkumulieren mehr als 1 Millionen Lesevorgänge auf Wattpad und Sweek. Gewann den Sweek Stars Award in der Kategorie Bestes Buch mit dem Roman „457 Miles“, herausgegeben von Grupo Editorial Coerência. Sie ist außerdem Autorin von „About Nurses and Postcards“ und „Suite 2121“., beides bei Amazon erhältlich.

Soziale Netzwerke:
@rachelffernandes

@encaixecomunicacao

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*