Zuhause / Kunst / SESC Santo André empfängt den Drehtisch, das bringt die Nachricht in seiner 22. Ausgabe
Bodo souffle Unternehmen. Fotos: Bekanntgabe.

SESC Santo André empfängt den Drehtisch, das bringt die Nachricht in seiner 22. Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Rotary-Bühnenfestivals in São Paulo mit der Teilnahme von 20 mehrere Staaten Unternehmen, welche fügt mehr als 40 künstlerische Darbietungen, und Theater-Workshops, Treffen und Debatten

Die Drehtisch, Nationale Schaltung darstellende Kunst SESC, kommt zu 22Ausgabe als integrierte Aktion, die nationale Verbreitung von Darbietungen und stellt eine wichtige Kulturlandschaft des Landes fördert. Gestartet am letzten Tag 28 März, auf Weihnachten (RN), die Schaltung ist durch Rio de Janeiro verabschiedet, Porto Alegre, Belo Horizonte, Brasilia und Manaus.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die SESC Santo André erhalten, in den Tagen 16/08 (Freitag) um 21:00, und 17/08 (Samstag), um 20:00, Montage U-Bahn, tun Gumboot Tanz Brasil, VON Sao Paulo, dass zieht eine Parallele zwischen der Erfahrung des afrikanischen Bergarbeiters des neunzehnten Jahrhunderts und dem Überleben der schwarzen und peripheren Bevölkerung von großen brasilianischen Städten heute. In den Tagen 30/08 (Freitag), um 21 Uhr und 31/8 (Samstag), um 20:00, das Spiel Kleid Verbrannte, von Bodo souffle Company - AM, Es stellt eine fantasievolle Geschichte der Freundschaft zwischen zwei Menschen.

Von 02 ein 31 August, der Drehtisch erreicht den Bundesstaat São Paulo in Festival-Format, mit der Teilnahme 20 Unternehmen aus verschiedenen Staaten von Brasilien, als, Alagoas, Amazon, Ceará, Distrito Federal, Macapa, Maranhão, Minas Gerais, Pernambuco, Rio de Janeiro, Rio Grande do Norte, Rio Grande do Sul, Santa Catarina und São Paulo.

sein wird, mehrere Präsentationen der darstellenden Künste in 09 Einheiten von SESC São Paulo, in São Paulo, Kapital und Interieur: 24 Mai, Durch. Paulista, Belenzinho, Bom Retiro, Campinas, Guarulhos, Parque Dom Pedro II, Santana und Santo André, die Sprachen wie Tanz, Zirkus, Theater und Performance; darüber hinaus Gedanken Swivel, offene parallele Programmierung der Öffentlichkeit, für Reflexion und Diskussion über die Arbeit und Forschung von Wandergruppen, mit aktiver Beteiligung der Gemeinschaft von lokalen Künstlern und Gästen durchgeführt.

„Als eine Demokratisierung Anstrengungen aller nationalen kulturellen Vielfalt, die erreicht klein, mittleren und großen Städten, Festspielbühne Rotary fördert vor 22 Jahre, die Verbreitung der darstellenden Künste arbeitet durch die Bewegung von Gruppen und Theatergruppen, Tanz und Performance. Der SESC São Paulo nimmt an diesem Unterfangen, die Bedeutung der kollektiven Arbeit zu verstehen als ein Mittel, um die Vielzahl von Ausdrücken in landschaftlich Teilen des Landes gerecht zu werden ", sagt Danilo Santos de Miranda, Direktor von SESC São Paulo.

Jedes Jahr, ein Vertrauen von Profis SESC in Brasilien gebildet Punkten Hinweise, Ideen, Gedanken und Handlungen, die Probleme und latente Tendenzen in der brasilianischen Theater vorschlagen. Die Herausforderungen in 2019 eine Reflexion über die Strategien und Zirkusvorstellung Modi convoke, Tanz, Theater und seine Schnittstellen, , um die Existenz und die Nachhaltigkeit der darstellenden Künste zu fördern.

Das Thema, das die Programmierung durchdringt 2019 als Ganzes, Es ist im Zusammenhang mit dem Konzept der "TALKING PLACE", von mehrere Schaltbild zeigt aus verschiedenen Perspektiven gebracht, als schwarzer Körper (Show U-Bahn, – Gumboot Tanz Brasil - SP).

Rotary Stage - SESC Santo André
Rua Tamarutaca, 302 - Vila Guiomar
Santo André – SP

U-Bahn, Gumboot Tanz mit Brasilien (SP)
Tag 16/8, Freitag um 21 Uhr.
Tag 17/8, Samstag um 20 Uhr.
Altersfreigabe: Buch.
Tickets in Höhe von R $ 25,00 (vollständig), R $ 12,50 (zum halben Preis) e R $ 7,50 (Arbeiter des Handels mit Waren, Dienstleistungen und Tourismus und ihre Angehörigen mit Voll Credential). Erhältlich in Portal SESC SP aus 6/8 um 12:00, und die Kasse des SESC Netzwerk aus 7/8 um 17:30.

Die Show zieht eine Parallele zwischen der Erfahrung des afrikanischen Bergarbeiters des neunzehnten Jahrhunderts und dem Überleben der schwarzen und peripheren Bevölkerung von großen brasilianischen Städten heute.

Gumboot Tanz Brasil – SP

Erstellt in 2008 von der Erforschung der Tänzerin und Choreografin Rubens Oliveira, este grupo tem como proposta pesquisar e difundir a técnica Gumboot, durch Workshops und Präsentationen. gumboot Tanz (Tanz Gummistiefel) é uma forma de dança popular criada no século XIX pelos trabalhadores das minas de ouro e de carvão da África do Sul.

Kleid Verbrannte, als souffle Bodo Unternehmen (AM)
Tag 30/8, Freitag um 21 Uhr.
Tag 31/8, Samstag um 20 Uhr.
Altersfreigabe: Buch.
Tickets in Höhe von R $ 25,00 (vollständig), R $ 12,50 (zum halben Preis) e R $ 7,50 (Arbeiter des Handels mit Waren, Dienstleistungen und Tourismus und ihre Angehörigen mit Voll Credential). Erhältlich in Portal SESC SP aus 20/8 um 12:00, und die Kasse des SESC Netzwerk aus 21/8 um 17:30.

Fanciful Erzählung über die Freundschaft zwischen zwei Menschen. Diese Show ist das Ergebnis eines szenischen Forschungsprojektes von Soufflé Bodó Unternehmen. Die Rolle des Theaters ist eine ästhetische und praktische Art und Weise Geschichten zu erzählen, dass interessiert genug, um die Mitglieder der Gesellschaft, durch seine relative Neuheit im Norden.

Bodo souffle Company - AM

Das Unternehmen versteht die Kunst als reifen relationalen Prozess und selbstreflexive. So, ihre Aktionen auf die Beziehung des Dialogs mit der Stadt Manaus basierend, der Norden und in ganz Brasilien.

Über Bühne Festival REVOLVING

The Stage Festival REVOLVING Teil der Projektphase Rotary, eine Aktion, die die SESC bundesweit hält, von 1998, das Ziel, kulturelle Verbreitung und Entwicklung von Kunst in Brasilien durchführt. Zielt darauf ab, den Zugang zu künstlerischer Produktion demokratisiert, mit einer Dezentralisierungsstrategie und Theateraustausch, Prozesse und Ergebnisse durch Präsentationen kombiniert, Werkstätten, Demonstration, Debatten und Vorträge. artikuliert, noch, das Netzwerk Besetzung szenische Räume SESC aus allen Regionen Brasiliens, und andere Räume und lokale Institutionen.

Während seiner gesamten 22 Jahren ihres Bestehens, der Drehtisch in der Kulturszene konsolidierte eine Vielzahl von Genres und künstlerischen Sprachen zu einem vielfältigen Publikum von mehr als Trage 5 Millionen Zuschauer in mehr als 500 zeigt. Insgesamt, bereits 11 Tausend Präsentationen 353 Theatergruppen, Zirkus, Tanz und andere Sprachen - auf SESC Einrichtungen, Quadrate und andere städtische Räume. Mehr als Unterhaltung, Diese Initiative zielt darauf ab, nicht nur Erfahrungen und Erfahrungen unter den Künstlern auszutauschen, sondern auch die Verbreitung von regionalen Versammlungen im ganzen Land, und schaffen für Künstler Integrationsmöglichkeiten, Produzenten und Techniker auf dem Arbeitsmarkt.

SESC SANTO ANDRÉ
Rua Tamarutaca, 302 - Vila Guiomar - Santo André
Telefon- (11) 4469-1311
Parkplatz (begrenzte Verfügbarkeit): Vollständige Credential - R $ 6.00| Andere - R $ 11.00 auf Präsentation von Full Credential und zeigen das Ticket.

Informationen zu anderen Einstellungen:
sescsp.org.br/santoandre | facebook.com/SESCSantoAndre

Pressestelle des SESC Santo André:
Cauê Colodro | 11 4469-1312
Cristiane Isídio | 11 4469-1310
imprensa@santoandre.sescsp.org.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*