Zuhause / Kunst / „Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht“, sagt Tenorposaunenlehrer beim 11. Sesc International Music Festival, José Milton Vieira

„Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht“, sagt Tenorposaunenlehrer beim 11. Sesc International Music Festival, José Milton Vieira

Musiker war ein Student der ersten Ausgabe des Projekts und, von 2015, neuen Schülern beibringen




Beim Eintritt in die Tenorposaune-Klasse von Professor José Milton Vieira Sesc Internationales Musikfestival, wo unterrichtest du denn 2015, Die Schüler haben die Möglichkeit, Erfahrungen mit denen auszutauschen, die auf der anderen Seite der Klasse waren. In 2011, in der ersten Ausgabe des Projekts, der Musiker nahm als Student teil. verzaubert, kam wieder herein 2013 und, zwei Jahre später, wurde eingeladen, sein Wissen und seine Erfahrungen in der Konzertmusik mit neuen Interessierten zu teilen.

„Es ist eine Ehre für mich, beide Erfahrungen zu machen. als Student, entwickelt sich viel mit Lehrern und Kollegen und, jetzt schon, Ich lerne weiter mit den Schülern, Außerdem habe ich die Möglichkeit, einige meiner Erfahrungen an sie weiterzugeben. Ich freue mich sehr, bei der Wiederaufnahme der Veranstaltung dabei zu sein, weil ich mich für einen ewig Lernenden halte“, Höhepunkte Viira.




Musiker und angehende Musiker, die daran interessiert sind, für zu laufen Teil- und Vollstipendien für das 11. Festival, die zwischen in Pelotas stattfinden wird 16 und 27 Januar 2023, bis heute haben 12 August sich auf der Website zu registrieren www.secc-rs.com.br/festival. Neben Tenorposaune, Lehrer aus Brasilien und der ganzen Welt bereiten sich darauf vor, Violine zu unterrichten, Viola, Cello, Kontrabass, Flöte, Oboe (Englisches Horn), Klarinette, Fagott, Rüssel, Trompete, Bassposaune, Tuba, Saxophon, Euphonius, Harfe, Schlagzeug für Konzertmusik, Fußboden, neben lyrischem Gesang, Kompositions- und Chorounterricht (das die Gitarrenübungen integriert, Hauche, Akkordeon, Mandoline, Schlagzeug und Cavaquinho).

„Das Festival ist ein Umfeld der Entdeckung und könnte der Beginn einer glänzenden Zukunft in der Musik sein. Beeinflusst von meinen Eltern, die im Kirchenchor sangen, wo ich anfing, mich für die Kombination von Stimmen und Instrumenten zu interessieren, und auch von Freunden gefahren, Ich fing an, Musik zu studieren 11 Jahre. Schließlich, Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht“, Er sagt, der derzeit Solist des Porto Alegre Symphony Orchestra ist (RUHM).

Über das Internationale Musikfestival Sesc

In seiner 11. Auflage, Die Veranstaltung zielt darauf ab, die Entwicklung der Musikproduktion zu fördern, den Austausch und Genuss von Kulturgütern zu fördern. Befördert von Fecomércio-RS/Sesc-System, und mit dem Dirigenten Evandro Matté als künstlerischem Leiter, Das Festival arbeitet auf zwei Hauptachsen: Pädagogisch und soziokulturell. Nicht pädagogischer Plan, Instrumentalkurse angeboten, Zusammensetzung, Bel Canto, Schrei, Konzert- und Kammermusikpraxis, Orchesterproben und Sinfonieorchesterproben für Musikstudenten und -profis. Bereits in Soziokulturell, Es finden Konzerte von Lehrern und Schülern statt, zusätzlich zu einem breiten Programm an kostenlosen Shows, offen für die ganze Gemeinde.

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer Whatsapp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Anmeldung zu Kursen – 11Internationales Musikfestival Sesc

Anmeldefrist: 12/07 ein 12/08/2022

Veröffentlichung der Ausgewählten und Registrierung 1. Aufruf: 05/09 ein 20/09/2022
Veröffentlichung der Ausgewählten und Anmeldung 2. Aufruf: 26/09 ein 10/10/2022
Abfrage verfügbarer Kurse und weitere Informationen zur Einschreibung unter www.secc-rs.com.br/festival

Kurse zur Verfügung:

Konzertmusik
Violine | Viola | Cello | Kontrabass | Harfe
Flöte | Oboe (Englisches Horn) | Klarinette | Fagott
Rüssel | Trompete | Posaune Tenor | Bassposaune | Tuba
Saxophon | Euphonius | Percussion | lyrischer Gesang | Fußboden | Zusammensetzung
Schrei (Gitarre, Hauche, Akkordeon, Mandoline, Schlagzeug und Ukulele)
Orchester- und Sinfonieband-Übungen (es gibt keine Inschrift. Wird von Studierenden aufgeführt, die für Instrumentalkurse ausgewählt wurden)
Kammermusik (Konzerte werden während des gesamten Festivals organisiert und zu festgelegten Konzertzeiten für Studenten aufgeführt)

Über das 11. Internationale Sesc-Musikfestival

Was ist? Das Sesc International Music Festival ist eines der größten der Region in Lateinamerika und zielt darauf ab, die Entwicklung der Musikproduktion zu fördern und den Austausch und die Freude an kulturellen Gütern zu fördern.

Daten: Von 16 ein 27 Januar 2023, in Pelotas

Wie es passiert? Während des Festivals, Schüler nehmen am Unterricht teil (Kurse) und Proben in der Früh- und Nachmittagsschicht; und Präsentationen, die morgens stattfinden können, Nachmittag oder Nacht. Alle Präsentationen sind für die Community kostenlos

Klassen für Konzertmusik: Frühschicht
Lyrische Sing- und Weinkurse: Vormittags und nachmittags
Orchesterproben, Kammermusik: Nachmittags- und Nachmittagsschicht
Proben von Schülerkonzerten: Vormittags und nachmittags (mit dem Gebietskoordinator abzustimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*