Zuhause / Kunst / 9Mostra 3M Art wählt Werke, die die Vielfalt erforschen und neue Welten feiern
David Paz e Patrícia Passos. Fotos: Bekanntgabe.

9Mostra 3M Art wählt Werke, die die Vielfalt erforschen und neue Welten feiern

Die fünf Werke Mitteilung ausgewählt werden am Largo da Batata ausgesetzt, in São Paulo, VON 28 September bis 27 Oktober

Sao Paulo, August 2019 – In diesem Jahr, erneuern ihr Ziel zu demokratisieren Zugang zu Kunst, Ankurbelung der Binnen künstlerische Produktion und erzeugen relevante Überlegungen zu aktuellen Themen, ein 9ª 3M Art Show die fünf teilnehmenden Künstler Ausgabe durch eine Mitteilung ausgewählt. Mit Werken des Projekts MINDEST (David Frieden und Patricia Step) (EG), Lucimélia Romao (MG), Verpackungsdesign (Fafi Prado und Pedro Guimarães) (SP), Frau Terena (MT) und Renato Atuati (SP), zeigen für die Öffentlichkeit zugänglich findet vom Tag 28 September nicht Largo da Batata, wo es blieb für einen Monat, zu 27 Oktober.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

A 9ª 3M Art Show mit dem Thema geboren „Manifeste andere mögliche Welten“. Das Denken an das dominierende Paradigma brechen, auch offener Raum jenseits der Achse hegemonic Rio-Sao Paulo, die angegebene Bedeutung dieser Ausgabe der Show zu regieren diskutiert Ästhetik und schlagen Maßnahmen auf andere mmöglich undos, dass akzeptiert und umfasst die Unterschiede, was auch immer sie sein mögen. Com a provocação do manifesto, baut neue Perspektiven Bestände und führt zu einer Reflexion. Die Idee ist, Stimme zu geben und die Menschen bewundern, die ermutigen und eine Gruppe Erklärung des Kampfes, die minorizados sind, zusätzlich zu der Besetzung des öffentlichen Raumes vorzuschlagen.

kuratiert Künstler Daniel Lima, Bachelor of Fine Arts, Master in Psychologie und Promotion in Medien und Audiovisuelles Prozess von der Universität von São Paulo, ein Team von Richtern wurde den gezielten Künstler zu diskutieren eingeladen und aus dem Thema wählen. Adriana Barbosa, die Frau hinter der gesamten Plattform schwarze Messe, die in 2019 Es wurde das PRETAHUB Platform; Amara Moira, Transvestit, Feministin, PhD in der Literaturtheorie und Kritik von Unicamp und Autor des Buches autobiographisch ‘Und wenn ich war eine Hündin (hoo Verlag, 2016), sowie ein Kolumnist für Ninja Medien; Ana Hikari, Schauspielerin mit zahlreicher Theaterarbeit, sie war auch die erster Oriental Protagonist eine Seifenoper auf TV Globo, mit Tina Charakter in "Training Experience the Difference "; Felipe Brait, freie Kuratorin für zeitgenössische Kunst, Kulturproduzentin, Kunsterzieher und Künstler; und, Vera Pallamin, freie Lehrer Lehre von FAU-USP, in Architektur und Städtebau und Philosophie an der Universität von São Paulo graduierte.

Die Show gibt Priorität ethnische Vielfalt für Dialog mit allen, um sich in der zeitgenössischen Kunst und der Debatte zum Ausdruck bringen, poetisch, eine neue Welt jenseits der politischen, sozialen und wirtschaftlichen. Die Aktivierung fördert die Beteiligung der Öffentlichkeit im öffentlichen Raum in der Zeit von einem Monat Aufenthalt in der Largo da Batata, mit fünf Abschlusszeichen von Werken und Ankündigung, Stimulierung der Beobachtung unserer eigenen Widersprüche, Verhältnis, Dynamik der Inklusion und Exklusion und urbanen Interventionen.

„Tausend Liter Black II – Der Platz ist voll " die Leistung ist, die die Tötung der jungen Schwarzen Adressen. Der Prozess der Arbeit begann mit der Geschichte von Marcos Vinicius da Silva, VON 14 Jahre, Ich ging zur Schule und wurde in einem Polizeieinsatz im Complexo da Maré getroffen. Lucimélia Romao, Akkordeonist, Straßenkünstler und Performer, abgesehen physisch aufgetreten, Lesen Sie den brasilianischen Abdias Nascimento Menschen Völkermord für seine Diplomarbeit an der Bundesuniversität von Sao Joao del Rey (MG). Von Fall von Marcos und seiner Lektüre, Der Künstler hat sich die Studien auf schwarzem Völkermord im Land vertieft. Studieren Daten, nach der Karte von Gewalt Atlas 2017, Jedes 25 Minuten ein junger schwarzer Mann in Brasilien gestorben. Am stärksten betroffen sind schwarze Männer 19 ein 29 Jahre. Nach seiner Ermordung, Mütter, die übrig sind, nach und nach, Sie sterben mit ihren Kindern, Opfer staatlicher Gewalt.

Mit tausend Eimer 7 Liter – Menge an Blut im menschlichen Körper – rot gefärbtes Wasser, alle mit toten Opfern Namen beschriftet heftig, ein Pool von 7 wird eintausend Liter besetzt. Die Eimer werden vom Autor abgeladen, Lucimélia, und die Mitglieder der Bewegung „May Day“- Frauen für Gerechtigkeit der Morde an ihren Kindern kämpfen -, beim Öffnen Show, Tag 28 September um 16 Uhr und dauert 1 Stunde. Der Pool ist die ganze Monat in Largo da Batata bis zum Ende der Dauer der Arbeiten ausgesetzt 27 Oktober.

Eine große schwarze Struktur stellt die Verbindung zwischen Raum und Zeit – Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart. Das ikonische Bild des Films „2001 A Space Odyssey“ war die Inspiration für "Monolithic Mnemonic" MINIMUM durch doppelte gebildet David Paz, Analyst und Systementwickler, Hybrid Künstler und Pädagoge, und Patricia Steps, Architekt Master in Architektur, Kunst und Eintagsfliegen Raum von der Polytechnischen Universität von Katalonien und ein Nachdiplomstudium in Innenarchitektur an Senac Sao Paulo. Die Arbeit ist die technologische der Show und hat Lautsprecher und kleine Displays. Es erfüllt das Hauptthema der Ausstellung und verbessert die Zugänglichkeit.

Revering Einführung caixa, das lebende Objekt interagiert mit den Leuten um, indem sie in einer künstlerischen Cyber-Stadt-Installation zu bringen. Gesten und Worte aktivieren Manifeste Interaktionen und Erinnerungen durch eine Datenbank-gestützte künstliche Intelligenz. Jenseits der Stadtraumbesetzung Lärm, die Arbeit hat auch Projektion Klänge des Universums.

Verlobt mit sozialen Bewegungen und Kämpfe der indigenen Völker, die bedürftigen Frau Terena, PhD in Bildung von PUC / SP, Master of Arts von UNB und comunicóloga von UFMT, Es gibt Leben auf die Arbeit „Wohlstand“. Im Rahmen der Befragung von dem, was in der heutigen Welt floriert, Der Künstler schlägt eine kollektive Reflexion über Wohlstand durch wirkliche Verbindung, ohne materiellen Besitz oder Konsum. Mit einem Mandala in Acryl gebaut, auf den ersten Blick, a obra é apresentada com simplicidade imensurável na sua construção e proposição. am Ende, anreizt und ist die Einfachheit des guten Lebens.

Mit den Elementen, Bücher, handgeschriebene Briefe und andere Komponenten erinnert an die Familie, Essen und Weisheit, Gemeinde ist die Notwendigkeit für die menschliche Stärkung. Unter den Blütenblättern der Schöpfung, Räume werden sitzen gebaut, laden den Betrachter ein Teil der Installation zu sein.

Ein Baum des Platzes das Denkmal bilden. in der Mitte des Mandalas befindet, Installation geht weit über ein ästhetisches Element, Dialogieren mit der Welt Prozess, den wir von der Natur Anstiftung Vision einer starken Zukunft des Landes mit der größten Artenvielfalt bauen.

Die vorgeschlagene Arbeit „Zwischen“ ist Renato Atuati – Abschluss in Grafikdesign von der Panamericana Schule für Kunst und Design, Grad in Visual Arts an der University Center Kunst von São Paulo und Post-Doktoranden in Geographie, Stadt, Architektur und der Schulverein der Stadt - Architektur und Urbanismus (AEC). Aus dem Wunsch, die Beziehungen zwischen dem öffentlichen und den privaten Raum in dem Largo da Batata Kontext zu erkunden, Das Denkmal in Hex-Format hat mehrere Verbindungen Gates von Materialien und Modellen, dass durch die Öffentlichkeit geöffnet oder geschlossen werden, Werden Objekt Übergang zwischen dem internen und dem externen und individuellen und kollektiven. Arbeit bringt die Idee einer Welt der offenen Tore, das ist offen für Unterschiede und schätzen ihr Potenzial durch die Gemeinschaft.

Kreuzung mit dem kuratorischen Vorschlag, o trabalho lança a ideia de um mundo constituído de portões abertos, die Unterschiede und schätzen ihr Potenzial durch die Gemeinschaft zu umarmen.

"Puxadinho" eine Einrichtung, wird vorgeschlagen, durch Verpackungsdesign – umfassend fafi Prado, Darsteller und Künstler Erzieher, in der Tanzschule Klauss Vianna und Massenkommunikation an FAAP gebildet – SP und postgraduale von CEUMA / USP in Art Sprachen, und Pedro Guimarães, Performer und Erzieher, graduado em História pela UNESP da cidade de Assis, Sao Paulo. Die Arbeit bezieht sich auf eine populäre Bezeichnung für die Erweiterung des Gehäuses in der Regel durch resident selbst durchgeführt und oft Reste von anderen Gebäuden mit.

Das kleine Haus, werden in Largo da Batata gebaut, Sie beabsichtigt, eine gemütliche Atmosphäre zu bilden, die den Betrachter lädt ihre Manifeste von der Frage zu schreiben: „Wer sind Sie in der Geschichte von Brasilien?". Die Erzieher wird täglich Führungen von 8h bis 20h und die Öffentlichkeit einladen, an der Provokation zu beteiligen, Überprüfung der Kolonisierung des Landes und das Verständnis, wie wir in unserer Geschichte identifizieren, die Grenzen der Kommunikation Grenzen herausfordernd und das Umschreiben von Geschichtsbüchern in einer kollektiven Art und Weise drängt. Entlang der Gesprächskreis über Bildungspolitik und Debatten über die Zuneigung und den Dialog innerhalb dieser Prozesse, es wird mit Büchern werden auch Tabellen, Pflanzen, Bänke und kollektiven Schreibgeräte. Die Arbeit lädt alle den Vorschlag zusammen und Bildung aus der Schule bringen zu schreiben. Die Ausstellung zeigt auch Audiodeskription für Sehbehinderte.

für 3M, das fördert das Projekt seit seiner ersten Auflage, das Thema „Manifeste für mögliche Welten“ hat eine starke Verbindung zu den Säulen, die einen Teil ihres Wesens sind, Bewertung der Kreativität, über Beziehungen, Toleranz, Zusammenarbeit und mit der Kraft der Innovation, um die Welt zu verändern. „Wir sind sehr glücklich über die Realisierung dieser Show zu unterstützen wieder, Förderung einer Kultur, in demokratischen lokalen, wie das Largo da Batata ", abschließen Luiz Eduardo Serafim, Marketing-Leiter von 3M Brasilien.

Für Fernanda Del Guerra, Direktor von ELO3, Unternehmen Schöpfer und Direktor der Show Art 3M, „Haben Sie ein Problem, bei dem alle Künstler durch öffentliche Bekanntmachung von Themen Vertretern der Zivilgesellschaft zusammen mit Kunstwelt Profis ausgewählt wurden, ist es eine große Befriedigung für, unserer Meinung nach, dies ist der beste Weg, Kunst zugänglich zu machen, demokratisch und treu unser Wunsch, den öffentlichen Raum mit Werken zu beschäftigen, die mit den Bürgern im Dialog sind ".

Die 9. Schauen 3M geschieht, kostenlos, VON 28 September bis 28 Oktober und besetzen, das dritte Jahr in Folge, Largo da Batata. im Westen der Hauptstadt, Die Region gehört zu einem revitalisierten Bereich, der die Bemühungen der Zivilgesellschaft integriert die Stadt in einen Wohnraum und Besetzung durch die Bevölkerung zu verwandeln. Mit täglicher Auflage von rund 150 Tausend Menschen, Raum, Empfangen der Show ein öffentliches Symbol des Widerstands Gehäuse Berufen wurde, politische Demonstrationen, Karneval Blöcke und Freizeitaktivitäten und São Paulo tägliche Unterhaltung aller Altersgruppen und sozialen Schichten.

Über eine ELO3

Da 15 Jahre tun kulturelle Produktionen in der Demokratisierung des Zugangs zur Kunst, die Elo3 Alia Privatinitiative um sein Ziel zu erreichen, und erweitern Sie Ihre Reichweite. Immer in Zusammenarbeit mit großen Künstlern und Fachleuten und die Unterstützung von Unternehmen, die die gleichen Werte teilen, die Gesellschaft bietet Elo3 Zweifler Projekte, Innovatoren und Transformatoren, Shows wie Kunst 3M. Erfahren Sie mehr über die ELO3 in unserem Profil auf Instagram @ elo3cultura oder Website www.elo3.com.br.

Ca. 3 m

Na 3M, gemeinsam angewandte Wissenschaft Leben täglich zu verbessern. Mit über der 93 Tausend Mitarbeiter verbunden mit Kunden auf der ganzen Welt, 3M erreichte US $ 33 Milliarden in weltweitem Vertrieb 2018. No Brasil, 3M Gruppe hat fünf Anlagen im US-Bundesstaat São Paulo, dass das 3M Brasilien bilden, über die Firma 3M Manaus, nicht Amazonas installiert. In 2018, erzielte einen Bruttoumsatz von R $ 4 Milliarden im Land, was sich über 3.400 Beamte. Treffen Sie unsere kreativen Lösungen auf der Website www.3M.com.br, kein Kanal 3Minovacao.com.br oder auf unserem Instagram-Profil @ 3MdoBrasil und melde dich an, um unsere Neuigkeiten zu erhalten news.3m.com/pt-br.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*