Zuhause / Kunst / Anna Guerra - "Breathing Art", Edmundo Cavalcanti

Anna Guerra - "Breathing Art", Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

“Ein stark und tief Eindruck, den man bekommt, wenn sie in Kontakt mit den Werken von Anna Guerra in der Farbe. Es ist ein Schock der Freude und die Interaktion zwischen den Farben auf der Suche nach Kunststoff Auflösungen des Künstlers präsentiert, immer im Hinblick auf den Dialog zwischen Geste und Form. "

Oscar D'Ambrosio – Doktorandin in der Bildung, Kunst und Kulturgeschichte an der Universität Mackenzie, ein Master in Visual Arts am Art Institute of Unesp. Mitglied der internationalen Vereinigung der Kunstkritiker (AICA-Sektion Brasilien).

Anna Guerra é Artista Plástica.

Anna Guerra ist Kunststoff Künstler.

1- Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Ich war in Recife / PE geboren, gemacht Veterinär- und Architektur Hochschulen, Ich bin brasilianische Akademie-Mitglied der bildenden Künste in Rio de Janeiro.

2- Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Von semper, Ich bin Vetter Lula Cardoso Ayres und meine Familie war schon immer in der Kunst engagiert.

3- Wie haben Sie diese oder Geschenk?

sehr klein, begleitet Daniel Azulaye Programm Theaterkostüme gemacht, Malerei, Stickerei, Küche und alles, was mit der Schaffung bewegt.

4- Was sind deine Haupteinflüsse?

Carybé am Anfang und jetzt bin ich Fan des Experiments.

5- Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Außerhalb der Phantasie? Ich kann nur versuchen,, alle Arten von Farben, verschiedene Oberflächen, Harz, Feuer, Wasser…

6- Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Was mich inspiriert ist im Wesentlichen der populären Kultur Nordosten. Der Prozess findet in Abhängigkeit vom Material zur Hand quentenha.

7- Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

Um 17 Jahre.

8- Kunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Ich arbeite viel, bis ermüdete, fast jeden Tag, ein Satz von Picasso inspiriert mich „Je mehr ich Arbeit, Ich habe mehr Inspiration ", Ich fühle mich nicht Anhänger einer Schule oder Künstler, Ich habe populäre Kultur als Inspiration und verwirrt Technik und schmutzig wie mein Partner.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

9- Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren

mein Sauerstoff.

10- Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen)

Ich bin immer auf der Suche nach neuem, aber der Bildschirm ist mein größter Verbündeter…

11- Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Ich kämpfte gegen alle Widrigkeiten meinem Weg zu folgen. Ich gehe allein… Hinzufügen der Gemeinschaft, aber immer fand ich mich in mir.

12- Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie lehrt Klassen, Vorträge usw.?

Nicht, nur Malerei.

13- Was sind Ihre wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen?

Ich habe in mehreren nationalen und internationalen teilgenommen, Louvre / Paris – ExpoArt / New York – Art Basel / Miami – Belgica, London – Portugal – Rom.

Die jüngsten Wesen in diesem Marcelo Neves Art Gallery in São Paulo / SP.

13- Seine Pläne für die Zukunft?

Weiter mein Vermächtnis in der Malerei.

Ihrer Meinung nach, was ist die Zukunft der brasilianischen Kunst und ihre Künstler? (im allgemeinen Kontext) und warum so viele Künstler geben Vorliebe ihre Arbeit in internationalen Ausstellungen trotz hohen Kosten zu zeigen,?

Ich weiß nicht, die Zukunft, Meine Live intensiv heute. Internationale Ausstellungen uns eine Freude bringen. Noch bin ich ein Fan meiner Behausung, wenn ich hier bin, Hier habe ich möchte, dass meine Arbeit zeigen.

Webseite: www.annaguerra.com

Facebook: Anna Guerra

Instagram: @annaguerra_artes

Youtube: www.youtube.com / watch?v = PB7pv0TjlK4

nächste Ausstellung:

.

….

.

"Uma impressão forte e profunda que se tem ao entrar em contato com as obras de Anna Guerra está na cor. Es ist ein Schock der Freude und die Interaktion zwischen den Farben auf der Suche nach Kunststoff Auflösungen des Künstlers präsentiert, Denken Sie immer an den Dialog zwischen Geste und Form. “ Oscar D´Ambrosio - Doktorandin in der Bildung, Kunst und Kulturgeschichte an der Universität Mackenzie, ein Master in Visual Arts am Art Institute of Unesp. Mitglied der internationalen Vereinigung der Kunstkritiker…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie das Interview! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.9 ( 1 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*