Zuhause / Kunst / Künstler Fernando Aquino und Sammler Marcelo Savio öffnen Ausstellungen in Pin-Galerie – 11 März
Arbeit von Fernando Aquino. Fotos: Bekanntgabe.

Künstler Fernando Aquino und Sammler Marcelo Savio öffnen Ausstellungen in Pin-Galerie – 11 März

ÜBER DIE AUSSTELLUNGEN

Ausstellungstitel: Kortex
Lokale: PIN-Galerie-Zimmer A
Künstler: Fernando Aquino

Ausstellungstitel: Stromkreis – Ausstellungszyklus zum Sammeln
Lokale: Stift – Zimmer Galerie zwei
Kollektor: Marcelo Savio

Service:
PIN-Galerie CLN 103 Block B-Shop 66.
Eröffnung Samstag 11 März bis 18 Uhr.
Auf dem Display bis zu dem Tag 01 April.
Visitation – Donnerstag und Freitag - 14:30h bis 18:00
Samstag 15 um 20:00
Freier Eintritt.
Informationen: alfinetegaleria.com.br

Kortex

Fernando Aquino

Die Ausstellung „Córtex“ präsentiert der Öffentlichkeit eine Auswahl von vier Studioarbeiten, die im vergangenen Jahr entstanden sind. Die Synchronität dieses Ausschnitts also, außerdem, nur ein Bild einer ursprünglichen Wahrnehmung, Zeugen eines Zustands des Kampfes und der Erschöpfung mit der Disziplin des Zeichnens, und damit, Übungen bestellen, Symmetrie und Grenze.

Obra de Fernando Aquino. Foto: Divulgação.

Arbeit von Fernando Aquino. Fotos: Bekanntgabe.

Für das Projekt vorgesehen, Das Zeichnen ist nie vom menschlichen Wissen abgewichen. Immer verwandelt, angepasst an den Boom und die Knappheit. Aus Instinkt, Unsere biologische Maschine wandelt physikalische Lichtinformationen in Reize im visuellen Kortex um, während das Zeichnen eine imposante Handlung der Vernunft ist, bewusstes Muskeltraining. Durch das Zeichnen übernehmen wir den Raum, Wir modifizieren Strukturen und behalten die Kontrolle. Mit ihm, Wir können einen Teil der Zeit planen und den Instinkt beherrschen.

Die Unmöglichkeit, das fertige Werk zu präsentieren (nicht das Objekt, aber die Zusammensetzung) kontrastiert mit der langsamen Produktion dieser Werke, sogar ein Widerstand gegen den götzendienerischen Kult historisch akkumulierter Formen, sei es Ästhetizismus oder sozialer Formalismus. Kunst wird von und für Menschen gemacht, Es ist also eine Bedingung Sinus qua non den physischen Zustand ausdrücken, konzeptuell und mystisch, wer es produziert. Es wird in dieser Show zu sehen sein, Mit anderen Worten:, die resultierende Zusammensetzung der Entscheidungen, von Algorithmen und Glauben.

Über den Künstler:

Fernando Aquino wurde in Araújos-MG geboren, lebt und arbeitet seitdem in Brasília 2003. Nähert sich der Zeichnung in ihrer Gesamtheit, mit Schwerpunkt auf der Konstruktion von Entwurfsalgorithmen und Konzepten der natürlichen Geometrie. Studiert sorgfältig den Ursprung und die Bildkonstruktion in unserer Gesellschaft, von Lucas Evangelista zu den indigenen Kodizes.

Website: www.programaçãográfica.com.br

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Stromkreis

Ausstellungszyklus zum Sammeln

1º Ausstellung – Sammlung Marcelo Sávio

Nazareno, coleção Marcelo Sávio. Foto: Divulgação.

Nazaräer, Marcelo Sávio Sammlung. Fotos: Bekanntgabe.

PIN-Galerie, von diesem Monat, reserviert einen Platz im Programm, um das Treffen der Öffentlichkeit mit privaten Sammlern zu fördern.

Ziel des Projekts ist es, den Aufbau einer Kunstsammlung zu beleuchten, Was sind die Gründe und wie handeln Sammler in Bezug auf die Kunstschaltung?.

Jedes Jahr wird ein Sammler eingeladen, einen Teil seiner Sammlung in der Sala DOIS da Alfinete Galeria auszustellen.

Während dieser Ausstellung finden Treffen und Vorträge mit den am Kunstkreis beteiligten Akteuren statt.

Künstler, die an der Ausstellung der Marcelo Sávio Collection teilnehmen

André Santangelo, Bia Medeiros, Clarissa borgt

Derik Sorato, Gabi, Gavin Turk

Hercules Barsotti, Reiher, Ivan Serpa

Leopold Wolf, Nazaräer, Polyanna Morgana

Raquel Nava, Vírgilio Neto

Programmierung

11/04 - Eröffnung der Ausstellung für die Öffentlichkeit

  • Gesprächstisch mit den Sammlern Marcelo Sávio und Sérgio Carvalho, vermittelt von dem Journalisten und Sammler Sérgio Leo. (Daten ein definir)
  • Führung mit dem Sammler Marcelo Sávio und einem Gastkünstler. (Daten ein definir)
  • Filmvorführung über das Sammeln.(Daten ein definir)

Marcelo Savio

Architekt, brasiliense seit 1992, sonstiger Sammler. Bücher, Spielmobil, Papiere, Brille, schwarze T-Shirts, mehr Papiere. Serigrafias, Illustrationen, Grafiken, Gemälde. Fußboden, mapoteca. Bewohnt eine Wohnung in Asa Sul voller Möglichkeiten. Objekte laufen über. Jetzt, in Richtung Alfinete Galeria.

Derik Sorato, coleção Marcelo Sávio. Foto: Divulgação.

Derik Sorato, Marcelo Sávio Sammlung. Fotos: Bekanntgabe.

“Eine gute Sammlung kann also fast ein Kunstwerk sein, und der kreative Prozess, es zu tun, verbindet unauslöschlich den Künstler und den Sammler. Alle Sammlungen sind unterschiedlich, weil sie von der Person stammen, die es tut, Wer Autor wird und die Sammlung seine Individualität kennzeichnet.

Für Sammler, Die Dinge, die er sammelt, haben eine besondere Bedeutung und sind in der Tat eine fesselnde und mächtige Kraft.

Natürlich auch, Die Sammlung spiegelt tendenziell bestimmte Aspekte der Persönlichkeit des Sammlers wider, dein Geschmack, seine Raffinesse, Ihre Unabhängigkeit der Wahl oder Ihr Vertrauen in das Urteil anderer. Die Sammlung spiegelt ein Modell der Welt wider, das von denjenigen, die es herstellen, nach Maß gefertigt wurde, Es kann sogar eine Möglichkeit sein, dies zu korrigieren, eine neue Ordnung zu etablieren, ein Leben verewigen, oder um Zeit zu verstehen.

Der Akt des Sammelns wird somit zu einem Zweck, ein Ziel, ein Grund fürs Leben, Ein größerer Grund, der auch dazu dient, denjenigen zu perfektionieren, der ihn gestartet hat. Dieser leidenschaftliche Charakter des kreativen Prozesses, der mit dem Sammeln verbunden ist, wird von mehreren Sammlern gemeldet, die mit dem Akt der Untersuchung und Erforschung dieses poetischen und sogar romantischen Tons verbunden sind , Beitrag zu Ihrem Vergnügen und Glück. Der Akquisitionsprozess selbst ist oft eine Quelle großer Begeisterung, und das Erreichen des gewünschten Objekts kann Konturen der Besessenheit annehmen, Dies ist zweifellos das große Kapital von Auktionen .

Die Kunstwelt existiert nicht ohne Künstler, Wir können uns aber auch fragen, was mit dieser Welt passieren würde, wenn es keine Sammler gäbe? Ohne Sammler ist die gesamte Ökologie der Kunst, wie wir sie kennen, gescheitert. Sie sind die großen Verbraucher, die das gesamte System am Laufen halten.”

Manuela Hargreaves
Präsentation im Rahmen der Konferenz zum Thema „Sammeln und Kunstmärkte“, bei der Cupertino de Miranda Foundation – 8 November 2014

Nazareno, coleção Marcelo Sávio. Foto: Divulgação.

Nazaräer, Marcelo Sávio Sammlung. Fotos: Bekanntgabe.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*