Zuhause / Kunst / Bianca Boeckel Gallery zeigt Nachrichten Fotos
Autor – Nelson Porto, Título – Série Ruína Carioca, Jahr - 2016, Técnica – impressão s/ papel algodão, Dimensionen - 60 x 40 cm.

Bianca Boeckel Gallery zeigt Nachrichten Fotos

Bianca Boeckel Galeria Displays "eine andere Geschichte“, Nachrichten Fotos zusammengesetzt aus 25 zeichnet acht Fotografen, kuratiert von Bianca Boeckel. „Photograph ermöglicht die Erfindung einen freien Fahrplan, der Geschmack und die Beurteilung des Betrachters. Es ist Poesie Bilder in ihrer Definition ", sagt Kurator.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Diese Arbeit zeigt, umfassend Antonio Garcia, Carol Nogueira, Giovanna Nucci, Marcelo Greco, Nelson Porto, Pico Garcez, Ricardo Becker und Thomas Baccaro, die Entscheidungen wurden von den Künstlern selbst gemacht, unter Verwendung von nicht-rationalem, aber emotionalen Parameter, da die Qualität und Technik der Bilder werden durch ihre Professionalität und die Flugbahn gewährleistet.

Eine kuratorische Auswahl auf eine bestimmte Aktion gerichtet dauert in der Regel berücksichtigt Regeln und vordefinierte Konzepte – die möglicherweise enthalten kann nicht „das geliebte Bild“, das spricht zum Herzen des Fotografen. Diese Show ist eine Gelegenheit für eine andere Geschichte erzählt wird, aus der Perspektive des Künstlers selbst.

Fotografie ist viel mehr als technischer Inhalt, es kommt zu begeistern, aufzuzeichnen und machen uns reflektieren. Richtet das Bild in zwei Kategorien: Dokumentarfilm, wenn das Bild ist eine Tatsache registrieren, und architektonischen, das ist in der Regel eine Reihe von Fotos, die eine persönliche Botschaft des Autors tragen. Die Grenze zwischen den beiden kann sehr subjektiv sein. Das Copyright Fotograf denkt das Bild als Kunst, da das Dokument hat Ihr Thema als Priorität, Verlassen des Kunststoffes im Hintergrund.

Wann kommt legt ein urheberrechtlich geschütztes Werk ein wenig von sich selbst im Bild. Wie der Name schon sagt, das Foto trägt einen Teil des Autors. Für eine Fotokunst und besetzen die Wand einer Galerie oder die Seiten eines Buches, das Sie eine etablierte persönliche Sprache müssen genannt werden, dass enthüllt den Fotografen dahinter.

Das Schießen ist nichts anderes als zeigen einen Überblick über die Seele mit verewigt Zeiten und in der Zeit aufgezeichnet, so dass sie ewig. Das ist die Funktion der professionellen.

eine andere Geschichte ist „eine Hommage an die Kunst Momente zu verewigen“, erklärt Bianca Boeckel.

Belichtung: “eine andere Geschichte
Künstler: Antonio Garcia, Carol Nogueira, Giovanna Nucci, Marcelo Greco, Nelson Porto, Pico Garcez, Ricardo Becker, Thomas Baccaro.
Kuratiert von: Bianca Boeckel
Öffnungs: 17 August 2019, Samstag, às 19h
Zeitraum: 22 August bis 8 Juni 2019
Lokale: Bianca Boeckel Galeria - www.biancaboeckelgaleria.com
Rua Domingos Leme, 73 - Vila Nova Conceição - São Paulo, SP
Telefonieren: (11) 2691-1190
Fahrpläne: Donnerstag bis Samstag, das 12 às 19h | Montag bis Mittwoch, bei Ablaufplanung: contato@biancaboeckelgaleria.com
Anzahl der Werke: 25
Technik: photography
Abmessungen: abwechslungsreich
Preise: R $ 2.000,00 R $ 32.000,00

.

Pressestelle
Balady Kommunikation - Silvia Balady / Zeca Floren

Telefonieren: (11) 3814.3382 | (11) 99117-7324 - contato@balady.com.br

Bianca Boeckel Galeria

Das Hotel liegt im zentralen Parkbereich, fördert Künstler etabliert und steigende, etabliert sich als Treffpunkt für diejenigen, die Kunst zu schätzen wissen. In 2018, ändert seinen Namen in Vilanova Galerie Bianca Boeckel Gallery und feiert 5 Jahre der Stiftung. Hat mehr als 30 Ausstellungen im Raum gefördert, Hervorhebung der einzelnen Virgilio Neves, Camila Alvite, Rodrigo Edelstein, Katia Wille, Thomas Baccaro, Jorge Feitosa und Gabi Gelli. In 2018, das SP-Arte / Foto beteiligt sich zum ersten Mal, in São Paulo, und 2019, SP-Arte, Internationale Messe für Kunst von São Paulo. Während dieser ganzen Zeit des Betriebs, Platz in den Fachmedien in der Kunst gewonnen, als Kultur Notebooks große brasilianische Zeitungen, wöchentlich Führungen durch Ausstellungen, Zeitschriften, TV und Online-Medien. Die Galerie bietet auf ein anspruchsvolles Publikum, immer auf der Suche nach Nachrichten in Foto, Gemälde, Skulpturen und verschiedene Medien. Intensive Forschung und sorgt kuratiert zeigt ein Detail mit einer breiten Vielfalt von konzeptionell sinnvoller Kunst und visuell anregend. Neben individuellen und kollektiven, eine eklektische Sammlung und ständig zu erneuern lassen Sammler immer neue Arbeiten genießen und sich über die neuesten Trends erfahren. Bianca Boeckel, Eigentümer und Galeriedirektor, fungiert auch als Kurator und Berater für Künstler und Kundschaft, mit seiner internationalen Erfahrung.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*