Zuhause / Kunst / Carolina und Luiz Saidenberg – DNA-Kunst von Edmund Chandra

Carolina und Luiz Saidenberg – DNA-Kunst von Edmund Chandra

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Ich hatte das Vergnügen die Familie Saidenberg, in einem der ersten internationalen Ausstellungen die ich besucht habe. War in 2013 nicht “Ich Salon d ' Automne von Lateinamerika” Das geschah in der Galerie der "Alliance Française" in Sao Paulo.

Zu der Zeit war ich sehr zufrieden mit dem Carolina Job, ihre Farben, die Zartheit ihrer Züge und das Thema diskutiert, alle seine Persönlichkeit zum Ausdruck und seine Sympathie, sowie deren Eltern.

Seitdem habe ich seine brillante Karriere verfolgt, sowie Luiz, mit seinen Gemälden und Skulpturen.

Sehen Sie das Interview mit hellen Künstler, zu der Zeit Vater und Tochter sind einige seiner Werke auf dem Display zur Schau, was los ist "Circulo Militar de São Paulo".

Carolina und Luiz Saidenberg. (Vater und Tochter) Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Carolina und Luiz Saidenberg. (Vater und Tochter) Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Carolina Saidenberg

Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Sao Paulo Hauptstadt, Bachelor of Arts mit einem Abschluss in Kunst SP.

Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Zeichnung, da ich 2 Jahre, ermutigt durch meine Eltern, die die Zeichnungen an den Wänden des neu gestrichenen Haus verdrängt und gab mir Zeichnen und Malen Materialien.

Wie haben Sie diese oder Geschenk?

Es war für mich natürlich. Ich war zu jung, nicht einmal daran erinnern,, nur weiß ich, dass Zeichnungen meiner Kinder als die der anderen Kinder meines Alters viel weiter fortgeschritten waren und von kleinen verwendet wurde, zu ziehen und haben andere Kinder und Erwachsene und beobachtete mich.

Obra "Malabarista" de Carolina Saidenberg.

Arbeit “Jongleur” de Carolina Saidenberg.

Was sind deine Haupteinflüsse?

mein Vater, wer ist ein Künstler und Illustrator war meine erste Kunstreferenz. Ich wuchs in einer Familie auf, die Kultur und Ausstellungen genießt, Ich war in meiner Kindheit und Jugend fasziniere bei der Lektüre der griechische und römische Mythologie und die japanische Kultur. Später, in College-Tagen, Ich wurde von den Impressionisten Französisch und andere Künstler wie Klimt beeinflusst, Van Gogh, Toulouse-Lautrec, Gaugin.

Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Normalerweise arbeiten gemischte Medien. Aber die meisten meiner Bilder sind in Öl oder Acryl getan. Ich benutze oft Pigmente, Graphit und auch Vergoldung.

Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Es dauert eine Weile, um mich zu inspirieren, in der Regel sucht lange Maler Bilder, Kino, Musik hören, Es ist, was gibt mir zu beginnen Kraftstoff zu. Stadt und Stadtlandschaften Schwarzweiß fotografieren gerne, Zirkus-Künstler anzeigen, alte Fotos etc.. Ich bin introspektive Gedanken und Ideen für einen gewissen Zeitraum. Ich male oft mehrere Werke zur gleichen Zeit, während ich beobachte ein Gemälde eine andere. Ich nehme genug Zeit, darüber nachzudenken, was ich tue, Ich beabsichtige zu tun… Ich zeichne viel von verwesenden Stadtlandschaften, Altbauten, und Jung und Alt der Kontraste. Die menschliche Figur bewegt mich, wie surreale Situationen Traum. Der menschliche Körper bewegt. der Blick.

Obra "Primavera" de Carolina Saidenberg.

Arbeit “Frühling” de Carolina Saidenberg.

Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

Gut, Ich habe immer in einer Art und Weise gewesen, oder ein anderer zu den Künsten verbunden, Ich begann, Ölmalerei zu studieren mit 11 Jahre und ich habe immer technische Kurse und frei genommen, bis zum College, wo ich auch Skulptur und Fotografie über Malerei gewidmet. Aber nach nur eine Karriere in Design und Werbung seit vielen Jahren. In 2011 Ich entschied, dass ich meine Ursprünge wieder aufnehmen, und es war zu diesem Zeitpunkt, dass mein Stil entwickelt, als ich zu leben und studieren Design in Italien, Erfahrung und Technik integral. In dieser Zeit entdeckte ich mich und das, was ich seitdem ausschließlich getan haben.

Kunst ist eine intellektuelle Produktion exquisite, wobei Emotionen werden im Rahmen der Schöpfung eingebettet, aber in der Kunstgeschichte, wir sehen, dass viele Künstler aus anderen abgeleitet, Folgende technische und künstlerische Bewegungen durch die Zeit, Sie irgendein Modell oder Einfluss von Künstler besitzen? Wer wäre?

Eine Mischung von Einflüssen Ich glaube,… Ich mag Toulouse Lautrec Zeichnung Stil und Techniken surreal symbolisch für Odilon Redon.

Obra "Roda Gigante" de Carolina Saidenberg.

Arbeit “Riesenrad” de Carolina Saidenberg.

Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie waren in wenigen Worten die Bedeutung zusammenzufassen Kunst in Ihrem Leben…

Kunst ist ein Teil meines Lebens, Es ist meine Art, Gefühle auszudrücken, auszudrücken Ideen. Das Leben eines Künstlers ist nicht immer einfach, Ich habe oft ausgesetzt fühlen, aber was wäre das Leben ohne die Kunst, keine Schönheit, keine Vision jenseits der Realität…

Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen).

Meist derzeit Malerei, Zeichnung und Fotografie zweite. Aber in der Regel verwende ich alle zusammen Ideen zu schaffen.

Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

mein Vater, Luiz. Ich wuchs beobachtete ihn zeichnen und malen, immer sehr kreativ mit großen Ideen. Immer mit der Geschichte der Kunst beteiligt und Kultur im Allgemeinen. Er ist der große Meister meines Lebens.

Obra "Segredo" de Carolina Saidenberg.

Arbeit “Geheimnis” de Carolina Saidenberg.

Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie geben Unterricht, Vorträge usw.?

derzeit keine, aber bald ich plane Malunterricht geben. Ich plane, auf sie für das nächste Jahr.

Seine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen?

Hauptausstellung, sowie mehrere kollektive und nationale und internationale Kunstsalons, Sie weist auf die Einzelausstellung in der Galerie von Monod in Paris 2013, Einzelausstellung in der Galerie AMI in São Paulo 2014 und jetzt Ausstellung „individual” Doppelzimmer mit meinem Vater in der Circulo Militar de São Paulo. Ich bin stolz, in zwei Ausgaben von „Herbstsalon in Lateinamerika“ in São Paulo teilgenommen zu haben. Ich habe auch in Ausstellungen in Österreich von der Galerie teilgenommen, die mich international in Salzburg steht, Velvenoir Galeria de Arte. Ich bin auch stolz darauf, eine Arbeit zu haben, “gueisha“, Das ist Teil der ständigen Sammlung des Ersten Weltkriegs Memorial, em Friedensglocke, Trento, Italien.

Seine Pläne für die Zukunft.

Ich beabsichtige, Malerei fortzusetzen und die Schaffung von für den Rest meines Lebens.

Website: carolinasaidenberg.com

Facebook: www.facebook.com / CarolinaSaidenbergartist

Luiz Saidenberg

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Wo sind Sie geboren? Und was ist Ihre akademische Ausbildung?

Ich war in Piracicaba geboren, Bundesstaat Sao Paulo. Aber ich lebte dort nie, für meinen Vater, Agronom, gelebt werden von Stadt übertragen.

Wie und wann Sie Ihren ersten Kontakt mit den Kunst geben?

Ich bin Autodidakt in der Malerei und Zeichnung. tive, kurz, Keramik-Skulptur Klassen, und ich graduierte, bereits ausgereift, der Escola Superior de Propaganda e-Marketing.

Wie haben Sie diese oder Geschenk?

Ich begann die zwei Jahre alte Zeichnung, und meine frühen Einflüsse waren Comic-Bücher Comic-Buch, das mein Vater uns gebracht, wöchentlich.

Ali hatte Kontakt mit den großen Designern der Zeit.

Welche Materialien verwenden Sie in seinen Werken zu verwenden?

Stoffliche Nutzung variiert, aber ich mag, hauptsächlich, Arbeiten mit Acryl, die Bildschirme.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Was ist Ihre kreativen Prozess selbst? Oder dass inspiriert?

Die inspiration, das entsteht unerwartet, kommt von etwas zu erinnern, oder current-Ereignis, das mich beeindruckt hat.. Dort können Sie nicht widerstehen.

Wenn Sie effektiv begann zu produzieren, oder erstellen Sie ihre Werke?

professionell begann ich mit Kunst an siebzehn. Ich arbeitete in Streamer, Cartoons und Comics, bevor er Werbung, sehr jung, zunächst als Illustrator und dann Art Director.

Was bedeutet Kunst für Sie? Wenn Sie in wenigen Worten zusammenfassen, in Ihrem Leben die Bedeutung der Kunst waren…

Kunst hat immer für mich Türen für die Welt zu öffnen, mein Speer Don Quijote gegen die Windmühlen.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Welche Techniken haben Sie, um ihre Ideen zu verwenden, Gefühle und Wahrnehmungen über die Welt? (Ob es durch Malerei, Skulptur, Zeichnung, Collage, photography… oder er verwendet verschiedene Techniken, um eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen machen).

Die Technik hängt von der Arbeit. Wenn poetische und glatt, oder aggressivere.

In der Bildhauerei, Ton, Sinterung vorzugsweise.

Jeder Künstler hat seinen Mentor, dass Person, die Sie spiegeln die ermutigt und inspiriert Sie diese Karriere folgen, gehen Sie vor und nehmen Sie Ihre Träume die anderen Expressionsniveaus, wer diese Person ist und wie es Ihnen in der Kunstwelt eingeführt?

Ich hatte keine Mentor. arbeiten, Lernen und mich zu verbessern, Ich selbst Tracing meinen Weg, und so hatte ich Möglichkeiten, meine Arbeit zu zeigen,.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Arbeit von Luiz Saidenberg. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Sie haben eine andere Aktivität über Kunst? Sie geben Unterricht, Vorträge usw.?

Ich war Werbung für viele Jahre, und ich blieb mir wenig Zeit zur Arbeit.

besondere. Gegenwärtig, Zeichnung, Malerei, Skulptur und Chroniken sind meine Aktivitäten.

Seine wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen und ihre Auszeichnungen?

Haben Zeichnungen an MASP ausgestellt, in der großen Ausstellung von Comics 1970. Expuz Rahmen in Arceburgo, S. José dos Campos und Trödel-Galerie, de Gewürznelken Reis. immer kollektiv. Die Military Circle von St. Paul ist meine erste Einzel, aber teilen mit meiner Tochter Carolina.

Luiz Saidenberg Skulptur. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Luiz Saidenberg Skulptur. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Luiz Saidenberg Skulptur. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Luiz Saidenberg Skulptur. Fotos: Roberto Pires de Carvalho.

Seine Pläne für die Zukunft.

ich beabsichtige,, Ruhe und Stagnation ist nicht mein Sektor, weiterhin künstlerische Aktivitäten, bis wann kann.

Facebook: www.facebook.com/luizsaiden

Einladung zur Belichtung:

Einladung Ausstellung. Fotos: Bekanntgabe.

Einladung Ausstellung. Fotos: Bekanntgabe.

.

.

Zufrieden mit? Hinterlasse einen Kommentar!

.

Kommentare

9 Kommentare

  1. Carolina und Luiz Saidenberg – A arte no DNA por Edmundo Cavalcanti #arte #exposição

    https://t.co/uebBXto9gu https://t.co/sb6nIs9ZOU

  2. Ich hatte das Vergnügen die Familie Saidenberg, in einem der ersten internationalen Ausstellungen die ich besucht habe…. https://t.co/BFXnTAlYVo

  3. Ich hatte das Vergnügen die Familie Saidenberg, in einem der ersten internationalen Ausstellungen die ich besucht habe…. https://t.co/z6KeCaZMYM

  4. Ich hatte das Vergnügen die Familie Saidenberg, in einem der ersten internationalen Ausstellungen die ich besucht habe…. https://t.co/9TNnF18IVd

  5. Ich hatte das Vergnügen die Familie Saidenberg, in einem der ersten internationalen Ausstellungen die ich besucht habe…. https://t.co/MlY9VenQ6K

  6. Carolina und Luiz Saidenberg-DNA-Kunst von Edmund Chandra https://t.co/aRBc3ctE0w

  7. Carolina und Luiz Saidenberg-DNA-Kunst von Edmund Chandra https://t.co/f9PhKMiIWz

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*