Zuhause / Kunst / Schauen Sie sich die Kurse und Vorträge aus, die stattfinden im August in Ema House Museum Klabin
Das Hausmuseum Ema Klabin ist vom Schloss Sanssouci inspiriert (Potsdam, Deutschland) und die von Alfredo Ernesto Becker in der Mitte 1950. Fotos: Bekanntgabe.
Das Hausmuseum Ema Klabin ist vom Schloss Sanssouci inspiriert (Potsdam, Deutschland) und die von Alfredo Ernesto Becker in der Mitte 1950. Fotos: Bekanntgabe.

Schauen Sie sich die Kurse und Vorträge aus, die stattfinden im August in Ema House Museum Klabin

Die Einträge können auf dem Haus-Museum vor Ort erstellt werden. Begeben Sie sich den kulturellen Raum zu erkunden, die mehr als hat 1500 Werke großer Meister Welt.

Die Stiftung Ema Klabin fördert Kurse und Vorträge über Kunst, kreatives Schreiben, Cordel Literatur und Fotografie mit Experten in den Bereichen.

keine Aktion „Fotografie-Projekt in dem Buch“ beabsichtigt, für die Entwicklung eines urheberrechtlich geschützten Fotoprojekt mögliche Wege zu untersuchen, für das Buch Unterstützung entworfen. Das Haus-Museum fördert auch einen Kurs von kreatives Schreiben das wird Texte über die Stadt São Paulo anregen. Und ein Kurs, der die Rolle der Schwarzen in diskutiert Cordel Literatur.




Es wird auch ein wichtiges Gespräch mit dem Künstler und Direktor der School of Fine Arts, Universität Haifa sein (Israel), Assi Meshullam. Das Treffen wird live auf dem Casa-Museum Facebook übertragen.

Das Ema Klabin House-Museum befindet sich in der Rua Portugal, 43, Jardim Europa – Sao Paulo. So: 55 11 3897-3232

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer WhatsApp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website: emaklabin.org.br

Sehen Sie, was Ihr Interesse:

Reisefotografie – Fotoprojekt im Buch: Fotolivro

Der Kurs des bildenden Künstlers Wladimir Fontes und des Fotografen, Herausgeberin und Forscherin Inês Bonduki beabsichtigt, mögliche Wege für die Entwicklung eines fotografischen Autorenprojekts zu untersuchen, das das Buch unterstützen soll. Der Unterricht wird auf die praktische Produktion konzentrieren und auf die Entwicklung der individuellen Arbeit der einzelnen Teilnehmer haften, durch alle Stufen der Produktion bis zur Fertigstellung eines Buches gedruckt Puppe. Die Partnerschaft zwischen der Fundação Ema Klabin und Gráfica Ipsis wird es ermöglichen, eine Buchpuppe mit einem Sonderrabatt zu drucken. Es wird ein Besuch in der Druckerei organisiert, wo die Teilnehmer sich mit den Schritten der grafischen Produktion vertraut machen und den Druck auf digitalen Grafikgeräten erleben können.. Acht Treffen am Samstag. Termine: 3 und 17/8, 14 und 28/9, 19 und 26/10, 9 und 30/11. Zeit: von 10:00 bis 13:00.Offene Stellen: 20. Investition: R $ 480,00, Anmeldungen: emaklabin.org.br/cursos/curso-projeto-fotografico-no-livro-fotolivro

kreatives Schreiben: schreiben Stadt

Der Kurs schreiben Stadt vermittelt von der Kunstvermittlerin Paloma Durante schlägt in sechs Sitzungen vor, immer mittwochs, die Erfahrungen als diskursives Material der Stadt verwenden, Erinnerungen und Beziehungen der einzelnen Teilnehmer. Vom Schreiben Experimentieren Übungen, und Lesen von Autoren wie Mario Benedetti, Igiaba Scego, Georges Perec, Italo Calvino (andere), Der Vorschlag ist es, Wege zu erkunden unsere Erfahrung Gedächtnis mit der Dynamik des urbanen Raumes zu erzählen. sechs Sitzungen. Termine: 7, 14, 21, 28/8, 4 und 11/09. Zeit: die 19:00 bis 22:00.Offene Stellen: 15. Investition: R $ 280,00, Anmeldungen: emaklabin.org.br/escrita-criativa/curso-escrever-a-cidade

Vortrag – Treffen Sie die Künstler und Direktor der School of Fine Arts, Universität Haifa (Israel):

Auf Einladung von Unicamp und Unesp Kunststoff Lehrern und Künstlern Assi Meshullam nach São Paulo kommt ein wenig von seiner Erfahrung als akademische und praktische Künste zu zeigen, und wie kann es zur Störung der heutigen Welt betrifft. In dieser Sitzung wird der Künstler die Inspirationsquellen sprechen, die ihn während seiner gesamten Karriere begleitet. Ihrer Meinung nach sollte Kunst an dem physischen/geografischen Ort wachsen, an dem ihre Wurzeln liegen. Es wird auch die Kunst in der altorientalischen-Adresse und die Kanaaniter und jüdische Symbolik. Daten: 29/08/2019. Zeit: 14h bis 16:00. Es wird live von Facebook Ema Klabin Museum ausgestrahlt: www.facebook.com/fundacaoemaklabin

Verlauf: Der Neger in der Cordel-Literatur

In 2018 IPHAN erkannt und fiel auf String-Literatur als Kultur- und immateriellen Erbes der Brasilien. Diese öffentliche Geste ändert sich nicht nur die Lesemodus der nordöstlichen Brasilien Flyer Kultur, aber auch bekräftigt seine zentrale Rolle bei der Bildung der nationalen Identität und Kultur. Der vom Forscher geleitete Minikurs Ronaldo Vitor da Silva diskutiert die Rolle der schwarzen String Literatur, die Grenze ihrer Darstellung und seine eigenen. Termine: Samstags, 17, 21 und 31/08/2019. Zeit: das 14:30 zu 17:30. 30 Stellenangebote; R$220,00 Inscrição: emaklabin.org.br/cursos/o-negro-na-literatura-de-cordel

Vortrag: Wer São Paulo feiert Geschichte? Die Konstruktion einer in der Vergangenheit IV Centenary Ausstellung von Sao Paulo (1954)

Momente der Feier sind sehr ausdrucksvoll, wie eine Gesellschaft ihre eigene Bahn versteht und baut seine Identität. In 1954, wenn die Hauptstadt gefeiert 400 Jahre ihrer Gründung, eine Reihe von Maßnahmen im Rahmen des Unternehmens war für Sie Sao Paulo gezeigt. Eingeladen, an den Feierlichkeiten zum 400. Jahrestag der Gründung von São Paulo teilzunehmen, Jaime Cortesão, geistiges Portugiesisch, erdacht, um die Ausstellung in dem neu eröffneten Ibirapuera Park montiert. Die Show hatte großen Einfluss auf den Staat museology. Der Vortrag des Forschers David Ribeiro diskutiert diese eine Analyse des Manuskripts Katalog der São Paulo Ausstellung Geschichte in der Geschichte von Brasilien durchscheint. Ihre Analyse ist relevant, um die Vitalität bestimmter Erzählungen zu verstehen und die hierarchischen Vorstellungen der Gesellschaft, in der wir leben, zu überwinden.. Daten: Samstag, 10/08/2019, HOrario: von 11h bis 13h. R $ 40,00. 35 Stellenangebote. Einschreibung: emaklabin.org.br/palestras/quem-a-historia-paulista-celebra

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*