Zuhause / Kunst / Geschäftsfrau unterstützt Kultur durch plastische Künstlermasken

Geschäftsfrau unterstützt Kultur durch plastische Künstlermasken

Gegenwärtig, die obligatorische Verwendung von Schutzmasken stellt nicht nur die Körperpflege dar, aber auch die Notwendigkeit, zur Sicherheit aller beizutragen..

Um die Bedeutung dieser Gewohnheit zu unterstreichen, hat ViaQuatro, Konzessionär, verantwortlich für den Betrieb und die Wartung der Metrolinie 4‑Gelb, nahm die Ausstellung „MáscarART“ zu ihren Stationen, kuratiert vom Journalisten und Kulturproduzenten Maurício Coutinho und kulturelle Unterstützung von A Rainha (@queen_official).

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

In zeigt – unter den 19 plastische Künstler verschiedener Aspekte, die ihre Werke in Masken von der Firma A Rainha . reproduzieren ließen, sind Cristiane Carbone, Nilda Luz, Meire Lopes, Modell, Suely Shiba, Camila Gondo, Marjo Mizumoto, Michele Micha, Marlene Querubin, Fernando Barbosa, Bill Soares, Joseph Ranzini, Eliane Scherb, Sergio Mancini, Es Bittar, Helena Cukier, Alex König, Francine Frosa und Malka Borenstein.

Die Queen und ihre wachsende Präsenz auf dem Maskenmarkt

Aktiv im Eventmarkt seit mehr als 20 Jahre, das Unternehmen in São Paulo wird von Rosely Ferrante geführt, bekannt für die Herstellung von Abadás für Karnevalsblöcke in São Paulo, Rio De Janeiro und Salvador, Wer ging, in dieser Pandemie in ein anderes Segment und produzierte mehr als 10 Millionen Covid-19-Schutzmasken für Krankenhäuser und Unternehmen.

“Wir haben Maskenboxen mit 10 Einheiten, die Geschäftsfrau Ferrante kommt zu uns, in einer Taschenversion, die in Ihrer Handtasche getragen werden kann, alles mit Anvisa-Zertifikat und geprüften Tests. Ich erinnere mich, dass unsere Einweg- oder OP-Masken, verfügen über eine ausgezeichnete Partikelfiltration, aus zwei Schutzschichten, zur Verwendung durch die WHO und auch durch Anvisa zugelassen. Wir haben auch die Premium-Maske mit BFE auf den Markt gebracht: 97,3%, Schicht auf weißem gegossenem Filterpapier mit Filtrationseffizienz, eine physikalische Barriere gegen Flüssigkeiten sein, Partikel, Bakterien, Virus, Pollen, Smog und Dreck, schützt mit Qualität, Komfort und fördert mehr Sicherheit im Alltag”, kommt zu dem Schluss.

Der Industriepark von A Rainha hat 15 Tausend m2, bei 200 hochmoderne automatisierte Mitarbeiter und Geräte. Und arbeitet auch im Materialbereich für politische Kampagnen, bietet eine große Speisekarte unter Flaggen, Banner, Flaggen, Aufkleber und verschiedene grafische Produkte, ist auf Instagram zu erreichen: @queen_official und WhatsApp: 11.9.8987.6564

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*