Zuhause / Kunst / Belichtung “Ich bekenne, dass ich gelebt” - Bia Schwarz, Edmundo Cavalcanti
Belichtung "Confesso que Vivi" de Bia Black, Einladung. Bekanntgabe.

Belichtung “Ich bekenne, dass ich gelebt” - Bia Schwarz, Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Die Galerie „The Hebrew“ wird die Ausstellung Gastgeber „Ich bekenne, dass ich gelebt“ durch Künstler BIA-schwarz von Tag 26/10/2019 zu 17/11/2019 mit Öffnung Tag 26/10/2019 Samstag von 14:00 als 18:00HR.

Auf 16/11/2019 Samstag 11:00 Stunden passieren Dialog mit dem Kurator Olivio Guedes.

„Joy of Living…
Bia Schwarz zu Ihrem Kostüm zeigt den Pfad Bahn…
Die Frage der Bewegung…
Der Umzug bringt angeborenen do, im Anschluss an die Undo und Redo das Ergebnis.
halten… Das Gedächtnis ist die Fähigkeit, das Bewusstsein Zustände zu halten assoziiert
Links, die im Geist der Erfahrungen pochen; jedoch, die Schichten nicht gleichförmig über die Oberfläche, die Substanz angeordnet oder überlappend, der Teil des Materials, Es hängt von der Berücksichtigung des Gefühls, die Dicke ist eine Charakteristik eines Endlichkeit Kriterien Sie Unbeständigkeit leben
Damals war die Oper jubelt
Eine Presse Leben… impels, confessus da es die Akzeptanz des Selbstautors, die in etwas Voll oben in teilnehmenden gelebt und leben… D'us.“
"Olivio Guedes"
Kurator

Service:
Lokale: Galerie "The Hebrew" São Paulo
Adresse: Straße Ungarn, 1000 – JD. Paulistano
Parkplatz: Vallet Parken.

.

….

.

[/one_half_last]

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*