Zuhause / Kunst / “Singularity Ausstellung im InnGallery - Kunst und Design” Edmundo Cavalcanti
InnGallery. Fotos: Bekanntgabe.

“Singularity Ausstellung im InnGallery - Kunst und Design” Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Die Gruppe von Brasilia Künstler, die bereits Teil des reichen kulturellen Hintergrund von Brasilien in der Federal District sind vorgeschlagen, die Singularity Ansicht durch Bezugnahme auf etwas oder jemand, der die Eigenschaft hat, von Single-Dasein, es wird von anderen unterschieden, außergewöhnlich.

So ist die Kunstwelt. Dieses Universum kann zu einem Lebewesen zugeschrieben als Qualität oder Adjektiv beschrieben werden, die einzigartig ist, dh getrennt vom Rest seiner Kollegen, entweder durch ihre künstlerischen Leistungen oder andere Merkmale, die nicht über mehr.

Elf Künstler werden ihre Arbeit in InnGallery ausstellen – Arte e Design.

Die Gruppe gebildet durch 11 Künstler, die die Singularität Kunstausstellung in InnGallery in Sao Paulo bilden - SP, Sie sind Teil der konsolidierten Künstler in Brasilia DF, zwischen Ls, Beth Ribeiro, Eloísa Abhilfe, Mariah Campolina, Roselena Campos, Marina Luz, Andrea Bussinger, Fatima Moura, Leonel Muniz, Pia Couto, John Waihrich und Dudu Ribeiro.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Ausstellung hat die Unterstützung / Organisation der Weltkunstausstellung.

Die Veranstaltung produziert von InnGallery, Kunstgalerie von São Paulo, von Kurator und Kulturproduzentin Carmen Inn gegründet, Es hat die Unterstützung / Organisation der Weltkunstausstellung – Unternehmen, dessen Zweck es ist, Kultur und künstlerisches Wissen zu fördern, Festlegung Strategien Möglichkeiten zu schaffen berufliche Erfüllung von brasilianischen Künstlern zu erreichen, von dem Journalisten und Unternehmer Sula Costa gerichtet.

Durch: Sula Costa.

.

….

.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*