Zuhause / Kunst / FLISP 2021 Es verkaufte sich über 8.000 Bücher an einem Wochenende
FLISP 2021 - Samuel Alexandre und Sacia Xavier - Autoren, Featured. Fotos: John Fellix.
FLISP 2021 - Samuel Alexandre und Sacia Xavier - Autoren, Featured. Fotos: John Fellix.

FLISP 2021 Es verkaufte sich über 8.000 Bücher an einem Wochenende

Die Veranstaltung hatte mehr als 10.000 rotierende Leute

dieses letzte Wochenende, 07 und 08 August, wurde durchgeführt Literaturfestival von São Paulo 2021 (FLISP 2021), organisiert von Redaktionelle Gruppenkohärenz. Mit Beteiligung mehrerer Autoren, Redakteure und Referenten, die Veranstaltung brachte mehr als zusammen 10.000 Menschen auf Rotationsbasis und hatten mehr als 8.000 Bücherverkauf an den beiden Messetagen.





gehalten in Associação Osaka Naniwa-Kai (Domingos de Morais-Straße, 1581 – Vila Mariana / SP), die Veranstaltung hatte mehr als 50 Autoren, Referenten- und Verlagsstände Redaktionelle Gruppenkohärenz, Faro Editorial, Bezz-Verlag, Saira-Redaktion, Grupo Editorial Angel, Kalytek-Editor, Neuer Naipe-Verlag, Katapult-Editoren und unter anderen anwesenden Firmen.

A Literaturfestival von São Paulo 2021 gab mehreren Autoren die Möglichkeit, in einer Zeit, in der literarische Großereignisse nur noch virtuelle Editionen hatten, Aufführungen und Autogrammstunden durchzuführen. Viele Werke waren an den zwei Tagen ausverkauft FLISP 2021, ein Meilenstein für viele Autoren.

Unter Einhaltung aller Protokolle des Rathauses von São Paulo, Covid-19 nicht zu verbreiten, die Organisation der Veranstaltung rechnete mit der Temperaturmessung am Eingang der Veranstaltung, obligatorische Verwendung einer Maske und die Verfügbarkeit von Alkoholgel für die Händehygiene.

Die Redaktionelle Gruppenkohärenz stellt fest, dass dies nur eine der anderen wichtigen Ausgaben der Veranstaltung ist.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*