Kunstgeschichte

O Jardim do Éden com a Queda do Homem de Jan Brueghel, o Velho, com Peter Paul Rubens.
Der Garten Eden mit dem Sündenfall von Jan Brueghel, Alt, Peter Paul Rubens.

[dropcap]A[/dropcap] Kunst war mit unseren Vorfahren aus einem sehr entfernten Epoche, wo der Höhlenmensch in ausgedrückt geboren Gemälde Geschehen, Erfahrungen und Emotionen während seiner täglichen Tätigkeit erlebt.

Zum Zeitpunkt Karussell, Menschheit wurde seine Identität durch Kunst Stanzen, unter ihren verschiedenen Aspekten, wie man mit seinen Zügen malen, Tönen und leuchtenden Farben, Skulptur, welche die verschiedensten Materialien, Literatur zur Bedeutung der Wörter, die Musik mit ihren Klängen wiegte den Geist, Architektur verwandeln die Landschaft, letztlich, die Kunstgeschichte der Mann locker in sich und bringt ihre Gefühle und Emotionen in seinen Werken zum Ausdruck.

“Como se ouve, como se canta“ de Jan Steen.
"Wie man hört, wie wir "von Jan Steen singen.

Im Laufe der Jahrhunderte, Künstler hatte eine natürliche Fähigkeit, diese Gefühle und Emotionen von dem Mann ausgeh auszudrücken und zu transformieren, und sie an das Verständnis vieler, verwenden es für ihre Kreativität, die Nutzung der Materialien an Ihren Fingerspitzen, in Ihrer Zeit und Wissen ihrer Kultur, von der berühmtesten bekannten, der unbekannte, vermachte sein gesamtes Kunstwerke.

In der Evolution der Kunstgeschichte, es wurde benutzt, um auszudrücken, ihre Arten, wie Românico, Gotik, Renaissance, Barock und Moderne, Klassifikationen, die Kunsthistoriker durch das Alter bestimmt.

Auf der Zeitskala der Technik, mit Ihrer Phantasie, der Schöpfer Künstler verschmilzt deine Kreatur und Wendungen in dieser Zeitleiste ein Geschenk Link in der Kette, die die alten Zeiten und die Zeiten zu kommen, das komponieren Kunstgeschichte.

Erhalten Sie Nachrichten von Messen und Veranstaltungen im Allgemeinen in unserer WhatsApp-Gruppe!
*Nur wir posten in der Gruppe, also kein Spam! Sie können ruhig kommen.

A Aula de Anatomia do Dr. Nicolaes Tulp de Rembrandt Harmensz van Rijn.
Die Anatomie-Lektion von Dr.. Nicolaes Tulp Rembrandt Harmensz van Rijn.

So Menschheit, geht von Generation zu Generation ihre Eindrücke, zeigt die Stärke, während die Zerbrechlichkeit des Seins und der Existenz, wenn durch seine Arbeit fortzusetzen.

Künstler, ihre Kunstwerke und Institutionen Trägersammlung, Artikel erhaben:

Um besonders agradecimento à Königliche Gemäldegalerie Mauritshuis, Den Haag – Holland, Privatmuseum seit 1995, das diese wunderbare Sammlung hält, deren Aufgabe ist: “Wir teilen die besten der holländischen Malerei war Gold in unserem Haus”.

.

Referenzen:

1. Königliche Gemäldegalerie Mauritshuis, Den Haag.

2. Barsa. Sao Paulo: Encyclopædia Britannica Brasilien Veröffentlichungen, c1994. v.3 p:159-164.

3. Wikipedia.

Dieser Artikel ist ein Stub.

Zufrieden mit? Hinterlasse einen Kommentar!

.


Gruppe nicht Facebook | Instagram
LinkedIn | Facebook | Zwitschern

249 Gedanken zu „Kunstgeschichte”

  1. Pingback: Kunstgeschichte - Kunstgeschichte | Enco ...
  2. Pingback: Kunstgeschichte - Kunstgeschichte | Tech ...
  3. Pingback: Kleinanzeigen Artworks | Site Works of Art
  4. Pingback: KUNSTGESCHICHTE |
  5. Pingback: Geschichte der ArteGalleria Bewegung | Gallery Bewegung

Hinterlasse einen Kommentar