Zuhause / Kunst / Biennale Kunst Einführung der größeren künstlerischer Besetzung Lateinamerika rührt Zentrum
II Biennale der Kunst des Bürgerbeauftragten 63. Bekanntgabe.

Biennale Kunst Einführung der größeren künstlerischer Besetzung Lateinamerika rührt Zentrum

Die “aufheizt” für die Kunstbiennale II des Bürgerbeauftragten 63 nimmt die Red Bull-Station mit Aktivitäten und Einrichtungen bis zum Tag 12 September

Sao Paulo, September 2018 – Geben Kick in der Kunst-Biennale II des Bürgerbeauftragten 63, das geschieht mit der Biennale der Kunst von São Paulo gleichzeitigem, Red Bull-Station erhält ein spezielles Programm von Ausstellungen, Vorträge, Performances und Installationen. Seit dem vergangenen Samstag oder (1die/9), das Gebäude in der Flag-Platz hat bereits drei Aktivitäten, die Teil des Veranstaltungsprogramms sind, die war mehr als sieben Monate entwickelt und schlägt einen Raum den Bau von anderen möglichen Welten zu diskutieren.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Bis 12 September, Red Bull Station bietet Einrichtungen “Was für ein Gebäude ist das?”, der Main Gallery, und “Kreativer Prozess der Zweiten Biennale der Kunst des Bürgerbeauftragten 63”, in einem der Workshops. Beide sagen, ein wenig über die Biennale und ihre Prozesse, sowie die Besucher der Anstiftung der größte künstlerische Tätigkeit in Lateinamerika wissen (das ist in einem Gebäude nur wenige Meter von Red Bull-Station). Ebenfalls Teil des Programms der Pre-Release-Leistung “Ausübung des Glaubens ins Ungewisse: Das Leben in den Bürgerbeauftragten 63”, Nur durch den Künstler und resident ausgeführt Luis, wird passieren täglich 01 ein 06 September. Das Schließen der Tagesordnung dieser “aufheizt”, am Tag 06 September hat vielfältige Aktivitäten, darunter eine Anlage in Skate-Park und ein Gespräch mit den Moderatoren der Biennale Curatorial Laboratory.

Schauen Sie sich den gesamten Zeitplan unten:

01 A 12 SEPTEMBER
AUSSTELLUNG: WAS IST DAS GEBÄUDE?
Die Show erzählt ein wenig über die Biennale und ihre Prozesse und lockt die Besucher die größte künstlerische Tätigkeit in Lateinamerika wissen, der Bürgerbeauftragte 63.

>> Lokale: Main Gallery

INSTALLATION: Kreativer Prozess II BIENNALE ARTS Ouvidor 63
>> Lokale: Ateliê II

01 A 06 SEPTEMBER // 11h – 20h
FAITH NO unbekannt Jahr: LEBEN IN DER BÜRGERBEAUFTRAGTEN 63
Performance-Künstler Luis Nur.

>> Lokale: Transitional Galerie

06 SEPTEMBER
19h
Chat mit dem Facilitator Kuration LABOR MASSEN II BIENNALE ARTS Ouvidor 63
Mit der Anwesenheit von Diane Lima, Paula Monroy Mühle Brasil.

>> Lokale: Auditorium
20H15
performative ACTION: Der Dialog ZUKUNFT MIT DEM ALTEN FÜR MÖGLICHE CREATION neuer Welten
Mit der Anwesenheit von Moara Brasilien, Sirius Amen, Bianca Geist war Dudx.
>> Lokale: Auditorium
20H40
INSTALLATION: BETRIEB DER ART – SKATE transzendiert SPORT
>> Lokale: Main Gallery
21H40
PARADE SEWING CONSCIOUS
>> Lokale: Praça da Bandeira

SOBRE O RED BULL STATION

in einem Gebäude 1926, im Zentrum von São Paulo, Red Bull-Station in dem ehemaligen Umspannwerk Riachuelo, deaktiviert aus 2004 und erklärte, eine historische Stätte von Conpresp. Die Konzentration auf experimentelle Kunstprojekte, Musik und Technik, die fünf Etagen der Red Bull-Station haben Musikstudio, Maker, drei Ausstellungsräume, eine Terrasse und eine Cafeteria. Weitere Informationen über freie Programmierung, Überprüfen Sie den Zeitplan auf der Website www.redbullstation.com.br.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*