Zuhause / Kunst / Leandro Machado präsentiert die Fotoausstellung und Buch “Archäologie-Pfad” in Montevideo (Uruguai)

Leandro Machado präsentiert die Fotoausstellung und Buch “Archäologie-Pfad” in Montevideo (Uruguai)

Das Projekt Leandro Machado - Pfad Archäologie, die begann seine nationalen / internationalen Verkehr in Rio de Janeiro / Brasilien und hat durch La Rochelle / Frankreich übergeben, am nächsten Tag 01 Juni, Samstag, a partir das 19h, wird die Eröffnung der Fotoausstellung und Buch Relaunch Homonyme, in Afro-uruguayisches Kulturhaus, Montevideo / Uruguay. An diesem Tag, für die Verteilung des Buches, mit Autogrammstunde und ein Chat-visuellen Künstlern auf dem Prozess der Schöpfung mit dem Publikum.

Die Idee des Projekts Archäologie-Pfad entstand aus der Reisen des Künstlers in peripheren Orten Porto Alegre, Hauptstadt von Rio Grande do Sul / Brasilien. „Es scheint, dass die Menschen der Stadt sind nur jene, die durch die zentralen Bezirke fließen. Porto Alegre ist so breit,, nur, mächtig! Ich ging zu unbekannten Orten und kannte nur den Namen. Ich fand eine andere Porto Alegre, manchmal sogar noch schöner als wir wissen ", Leandro Highlights.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Der Kurator der Ausstellung, Antônio Augusto Gut, definiert die Arbeits: „Neben der Suche nach Sichtbarkeit zu diesen Populationen / Gemeinden / Orten, andere Macht nimmt Menschen Form in der Tat bringen / Wissen / Erfahrung. Auf der Suche nach einer Vielzahl von Gedanken. Ich weiß, auch die Kontinuität eines sich bewegenden Körpers, ein Diskurs, dickt, schlüssig, Poesie, Der nächste Widerstand auf ihren Glauben schwarzen Künstler Wetten ".

Bei freiem Eintritt, Belichtung Archäologie-Pfad Es ist in Montevideo 15 Juni, Präsentation über 20 Fotos, die eine andere Porto Alegre zeigen, descontruída authentisch und durch den Blick des bildenden Künstlers, die zusammen mit Paul Correa Fotografen, mehrere Stadt tourte Gauchos Registrierung Gebäude, Sehenswürdigkeiten, Alltagssituationen und Menschen, die in diesen Regionen leben.

Der Executive Producer des Projekts ist Sabina Stephanou (Stephanou Kultur), deren Realisierung mit Landesregierung Mittel von Rio Grande do Sul durch die Pro-Kultur RS FAC möglich - Unterstützungsfonds für Kultur # juntospelacultura_2.

Treffen Sie visuelle Künstler Leandro Machado:

Gaucho Porto Alegre, Bachelor of Visual Arts - Gemälde ermöglicht die Bundesuniversität von Rio Grande do Sul (UFRGS), Studium der Kunsterziehung mit der Bundesuniversität von Rio Grande do Sul (UFRGS). Hielt die folgenden Einzelausstellungen: Schematische Zeichnungen, schauen Sie Geschenke, OTA oder wenn der Stein es Statue nicht weiß ist. Er war Gewinner des ersten Preises für zeitgenössische Kunst der Französisch-Allianz von Porto Alegre.

FÜR IHRE SCRIPT:
Ausstellung und Buchpräsentation “Archäologie-Pfad„Leandro Machado
Kostenlose Veranstaltung, mit der Verteilung der Bücher, Autogrammstunde und Chat mit dem Künstler
Öffnungs: 01 Juni (Samstag), a partir das 19h
Belichtung: VON 01 ein 15 Juni 2019
Lokale: Afro-uruguayische Kulturhaus - Insel Flores, 1645 - Montevideo / Uruguay

.

Kontakt:
Sabrina Stephanou (Produzent)
Mob.: +55 (21) 99190.2032

stephanoucultural@gmail.com

www.facebook.com/arqueologiadocaminho
www.instagram.com/arqueologiadocaminho
arqueologiadocaminho.wixsite.com/arqueologiadocaminho

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*