Zuhause / Kunst / Kulturpaket feiert ein Jahrzehnt mit der Besetzung „Boleta + NDRUA – 10 Jahre später "
Mural feito por Boleta em rua de São Paulo. Fotos: Bekanntgabe.

Kulturpaket feiert ein Jahrzehnt mit der Besetzung „Boleta + NDRUA – 10 Jahre später "

Rookies der Kulturpaket Galerie in 2009, die Boleta NDRua und Künstler besetzen den Raum wieder mit alten und neuen Werken, zeigt die Widerstandsfähigkeit und die Entwicklung des Straßenkünstler in Brasilien. Die Ausstellung, die von Juliana Akina kuratierte, eröffnet am 13 Juni und es ist bis zu Tag 7 Juli

Sao Paulo, Juni 2019 – Fortsetzung der Feier 10 Jahre des Bestehens und kultureller Widerstand Packung, auf 13 Juni (Donnerstag) multikulturell Haus ist durch die Exposition besetzt Boleta + NDRUA – 10 Jahre später, kuratiert von Juliana Akina. Die traditionellen Sao Paulo Straßenkünstler waren die Rookies der Packung Galerie Mai 2009 und zurück auf die Website mit neuen und alten Werken, Betonung der Belastbarkeit und Entwicklungen, die ihr Universum verewigen und wie sie leben Kunst an dieser Stelle. Die Eröffnungsveranstaltung findet vom 19h und die Show wird bis März dauern 7 Juli.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Vor einem Jahrzehnt der Kulturpaket argumentiert, dass Wissen gehört allen, Ziel zu erweitern und unabhängige Kultur zu intensivieren, die Debatte über Menschenrechte, der Schutz der Tiere und zum Schutz der Umwelt. Entlang 2019 hat seine Rede mit Musikveröffentlichungen verstärkt, Ausstellungen von unabhängigen Künstlern, dass der Dialog mit den Straßen, Filmvorführungen, die die nationale audiovisuelle Szene und einige Diskussionen über Themen zu stärken, die die Entwicklung und den Ausbau der Menschheit durchdringen.

Geboren und in der Hauptstadt São Paulo angehoben, Boleta des Autodidakten Graffiti in seiner Kunst gefunden. Mit Elementen einer universellen Symbolik, seine Werke sind durch die Anwesenheit markiert, hauptsächlich, von Kobras, Vögel und Schädel. Unter der ersten beide einen Räuber und Opfer-Beziehung, Der Künstler gibt, der Vogel, der Ort eine magische Vitalität, die stark erweitert. Schon nimmt die Schlange die Kontraktion des Raumes auch Balance sucht, mit Bezug auf das Symbol und beten Boros Moebiusband, als Symbol für Unendlichkeit und auch Harmonie. Und der Schädel verstärkt die Idee der Wiedergeburt und die Überwindung der Widrigkeiten in einem ganzheitlichen Denken, wo Leben und Tod zu Fuß in Gemeinschaft.

Boleta begann im Straßenkunst im späten 80, als pixador Fokussierung auf Wörter und Buchstaben. Er nahm an den Buchstaben des Krieges, Unterschriften, Charts Gedichte, mit, indem sie mit seinen Schriften alle öffentlichen Räumen der Stadt besetzt Gruppen. Sein erster Kontakt mit dem Graffiti war 1994 und seine organischen und psychedelischen Stil enthüllt Studie und Einfluss in vielen verschiedenen Stilen und Tattoo Schulen. Die Flugbahn des Künstlers fällt Entwicklung der geistigen und psychischen Natur in seinen Werken, das erinnert an die Metapher der Schlange und Vogel.

Student der Straßen von Sao Paulo, Jorge Frede, bekannt für NDRUA ist repräsentativ für die Kultur „no-dorminiana“. Geboren in 1981 und es gibt über 15 seine Künste Jahren Aufmerksamkeit durch die Wandmalereien der Stadt ziehen. Cicatrizou nicht Straßenkunst in verschiedenen Stilen, immer durch Piraterie und illegale Verbreitung von Kunst beeinflusst und Wissen. NDRUA glaubt, dass seine Karriere Beweis für den Wert des Schullebens auf dem Markt der Kultur und Bildung Offizier. So erstellen Sie seine Werke und die Entwicklung ging und folgt dem Lernen für die meisten Galerie: die Straße, wo nichts ist zu alt oder Zeit zum Handeln hat.

Service:
Ausstellung „Boleta + NDRUA – 10 Years Later „in dem Kulturpaket
Adresse: Rua Rego Freitas, 542 – Republik, Sao Paulo, SP
Öffnungs: 13 Juni, às 19h
Besuchstermine: Zwischen 14/06 ein 07/07
Heimsuchung Zeitpläne: haben. sab. von 12h bis 22h; Urteil. von 10:0 bis 20:00
Login Collaborative

.

Über Kulturpaket

The Pack provoziert Neugier und die Suche nach Wissen, wobei der Schwerpunkt auf Umweltfragen und Menschenrechte, unterstützt auch unabhängige Kunstbewegungen. Mehr als ein multikulturelles Zentrum, Es ist auch ein Zentrum der Konvergenz von Ideen und Aktionen für das Gemeinwohl. mit Informationen, Engagement und Kultur, Packen tragen zum Aufbau einer Gesellschaft bewusster und mehr FREE. Die öffentliche Programmierung von Kultur Pack ist kostenlos oder zu erschwinglichen Preisen und bringt topaktuelle Inhalte, mit politischen Sinne, immer von Debatten begleitet, Vorträge und Workshops, die die Demokratisierung des Wissens konsolidieren.

KULTUR PACK
Rua Rego Freitas, 542 - Sao Paulo

Telefonieren: (11) 3256-2636
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, von 00.00 bis 20Uhr / Sonntag: 10h bis 20h
Free Wi-Fi
Karten: VISA (Debit- / Kredit)
Freier Eintritt und kostenlose, einschließlich Hunde
www.matilhacultural.com.br

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*