Zuhause / Kunst / Frauen Monat: Das Tarsila do Amaral-Panel wird bei CCSP wiedereröffnet
Prozession, Tarsila do Amaral. Fotos: Bekanntgabe.

Frauen Monat: Das Tarsila do Amaral-Panel wird bei CCSP wiedereröffnet

Das Gemälde „Prozession“ ist ab dem Tag kostenlos zu sehen 22 März

Die Stadt São Paulo, durch die Abteilung für Kultur, öffnet die ölgemalte Platte wieder “Prozession” (1954), Tarsila do Amaral. Die Veranstaltung findet am statt 22 März, bei der CCSP und wird vom städtischen Kulturminister organisiert, Alê Youssef, und der Direktor des Centro Cultural São Paulo, Erika Palomino im Kontext des Frauenmonats.





Die monumentale Arbeit, 2,52 mx 7,04 m, wird bis zum heutigen Tag auf der CCSP ausgestellt bleiben 5 Mai und unterstreicht die exquisiten Restaurierungsarbeiten der Mitarbeiter des Kulturzentrums, Initiative gesponsert vom Art Conservation Program, Bank of America Merril Lynch.

Zugehörigkeit zur Kunstsammlung der Stadt São Paulo (ehemalige städtische Pinacoteca), unter der Obhut des Kulturzentrums von São Paulo, Die Arbeit war Teil der Historischen Ausstellung von S.. Paul, in Oca gehalten, in 1954.

| Sao Paulo Kulturzentrum - Caio Graco Boden. R. Vergueiro, 1.000, Paradies. In der Nähe der U-Bahnstation Vergueiro. Zentrum. | Tel. 3397-0001 und 3397-0002. Öffnungs: Tag 22/3, 10h30. Auch Tag 5/5. 3Th zur Sonne., von 10:00 bis 22:00. Kostenlos.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*