Zuhause / Kunst / MNBA feiert 85 Jahre Tag 13 Januar, 5von, mit Ausstellung von Werken von Di Cavalcanti, Djanira

MNBA feiert 85 Jahre Tag 13 Januar, 5von, mit Ausstellung von Werken von Di Cavalcanti, Djanira

Auf 13 Januar, 5von, das Nationalmuseum der Schönen Künste/Ibram fertig 85 Jahre der Schöpfung und zum Feiern, preparamos uma apresentação presencial com obras recém chegadas ao acervo, im MNBA-Projekt: Offen für Arbeiten.





Die Öffentlichkeit kann die in die Sammlung aufgenommenen Kunstwerke sehen, dank einer gemeinsamen Aktion der MPF, AGU und Ibram, ich bis 2021. Es gibt zehn Werke des Künstlers Di Cavalcanti (1897-1976), einer aus Djanira (1914-1979) und noch einer von Emeric Marcier (1916-1990).

Er hat Werke produziert, die mit der brasilianischen kulturellen und sozialen Vorstellungskraft im Dialog standen, der Modernist Di Cavalcanti war Maler, Karikaturist und Illustrator aus Rio de Janeiro, die bei der Organisation der Modern Art Week geholfen haben, statt in São Paulo, in 1922.

Geboren in Avare (SP), Djanira da Mota e Silva retratou os costumes, die Gewohnheiten und die Seele seiner Leute, ua zu den Themen. Já o artista romeno (Brasilianer eingebürgert) Emeric Marcier widmete sich religiösen Themen.

Neben der Anzeige, haverá uma palestra sobre este acervo, a ser ministrada por técnicos do MNBA. Tudo isso a partir de 15h.

Das Projekt „MNBA“: Open for Construction“ findet donnerstags statt, von 15 bis 16 Uhr, mit begrenzten Plätzen 30 Teilnehmer. Anmeldung nur per E-Mail: mnba.eventos@gmail.com.

Facebook: www.facebook.com/MNBARio

Instagram: www.instagram.com/mnbario

Abonniere den Youtube-Kanal: MNBARio

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*