Zuhause / Kunst / Im Theater von CAIXA Cultural Brasília, Ausstellung von The Storytelling Carpets
Zeigt „The Storytelling Carpets 24 Jahre alt". Fotos: Flavio Salgado.
Zeigt "Die Geschichten erzählenden Teppiche 24 Jahre". Fotos: Flavio Salgado.

Im Theater von CAIXA Cultural Brasília, Ausstellung von The Storytelling Carpets

A Kulturbox Brasilia Funktionen Die Geschichten erzählenden Teppiche in Gedenkaktion zur Feier der Internationaler Tag der portugiesischen Sprache (5 Mai), und die Nationaler Tag der Sprache (21 Mai)

Die Geschichten erzählende Teppiche zelebrieren 24 Jahre in einer kostenlosen Ausstellung voller Geschichten und Kinderliteratur aus aller Welt

Von 7 ein 22 Mai, die Theater von CAIXA Cultural Brasilia wird die Bühne für sein 20 Storytelling-Sessions, die von bestickten Teppichen unterstützt werden, Stoffpuppen, Illustrationen und Bücher

in diesem monat mai, ein Kulturellen Feld Brasilia ehrt seinen größten Partner in der Wertschätzung eines alten Handwerks: Die Geschichten erzählenden Teppiche und seine besondere Kunst des Geschichtenerzählens. Werden 12 Sitzungen für die breite Öffentlichkeit, an Samstagen und Sonntagen, und acht Sitzungen für Schulen, von Dienstag bis Freitag, zwischen den Tagen 07 und 22 Mai. an jedem Tag, Es werden verschiedene Geschichten präsentiert, die traditionelle Geschichten aus verschiedenen Teilen der Welt bringen, sowie Kinderliteratur weltweit.





Das Projekt findet statt in Theater von CAIXA Cultural Brasilia, bei völlig freiem Eintritt, nach vorheriger Buchung auf der Website gentearteirabr.com.br. Das Tragen einer Maske ist optional.

Mit einem Programm für die ganze Familie, vor allem das Kinderpublikum, Die Gruppe präsentiert a zeigt aus Ihrem gesamten Repertoire an Geschichten, materialisiert in einer Sammlung von 120 Textilarbeiten wie Teppiche, Mockups, Platten, Malas, Schürzen, Buchillustrationen, Stickerei, Bücher und Stoffpuppen, die als Kulisse für traditionelle Erzählungen aus aller Welt dienen, sowie Kurzgeschichten von renommierten nationalen Autoren wie z Ana Maria Machado, Carlos Drummond de Andrade, Graciliano Ramos, Ricardo Azevedo, unter anderem.

Auf Die Geschichten erzählenden Teppiche

dort gebildet 24 Jahre, Die Geschichten erzählenden Teppiche sind Pioniere in Brasilien, wenn es um die Herstellung von textilen Kulissen für mündliche Erzählungen geht. Erneuerte die Kunst des Geschichtenerzählens, von dem Moment an, als sie Stoffhintergründe für das Geschichtenerzählen nähten und einführten. Die Gruppe veränderte die Kunst des Geschichtenerzählens, von dem Moment an, in dem Sie die Mündlichkeit verschmolzen haben, Kinderliteratur und bildende Kunst. seit mehr als zwei Jahrzehnten, entwickeln eine einzigartige künstlerische Erzählsprache, zu einer Referenz in der Erforschung der Schnittstellen zwischen Text und Textil zu werden, und Dialoge zwischen Literatur und Handwerk.

Bestehend aus Warley Goulart, Cadu Cinelli und Rosana Reategui, Die Gruppe ist auch ein Pionier bei der Durchführung interaktiver Ausstellungen für Kinder in Kunstgalerien. Es war das erste Kollektiv von Geschichtenerzählern, das Werke der bildenden Kunst in Kunstgalerien des Landes besetzte und ausstellte., und ist derjenige, der Brasilien im Ausland am meisten vertritt. Gab 14 Länder hat besucht, mit Erzählungen in Englisch, französisch und spanisch.

Die Counter Carpets sind bereits aufgetreten 67 interaktive Ausstellungen seiner Sammlung durch Caixas Culturais im ganzen Land, Investitionen in Kunst und Kultur für ca 2 1.000.000 Menschen, bei 30 tausend Präsentationen, Erreichen einer Schätzung von 200 Tausend Kinder aus öffentlichen Schulen in Brasilien.

Die Gruppe hat auch ca. durchgeführt. 250 Storytelling-Workshops, Beitrag zur Entstehung von 40 Tausend Bildungsexperten, Kunst, Psychologie, Geographie, Tourismus und Soziologie. schon gewonnen Zilka Sallaberry-Preis VON Beste Show aber Shtim Shlim e o Baobab-Preis, die wichtigste nationale Auszeichnung für die Stärken der Erzählkunst.

Während einer Pandemie, die Gruppe erfand sich neu und beteiligte sich an mehr als 300 lebt im Internet, Sendung innerhalb und außerhalb Brasiliens, gründete das Projekt „Jeder auf seinem Platz“, verliehen von der Art as I Breathe Notice, von Itaú Cultural SP, und integrierte die erste und zweite Ausgabe des Projekts Arte da Palavra, von Sesc Nacional.

Service:

Zeigt Die Geschichten erzählenden Teppiche 24 Jahre

Lokale: Theater von CAIXA Cultural Brasilia
Saison: VON 07 ein 22 Mai 2022

Eingang: Kostenlose

Terminplanung: über die Website gentearteirabr.com.br

Strumpf: 40 Plätze pro Vortrag

Tage und Zeiten:

Sitzungen für Schulen:

Dienstag und Donnerstag, às 10h

Mittwochs und freitags, um 15:00

Sitzungen offen für spontanes Publikum:

Samstags und sonntags, um 10 Uhr und 17 Uhr

Die Storytelling-Teppiche in den Netzwerken:

Website: www.tapetescontadores.com.br

Instagram: @tapetescontadores

Youtube: Matten Zähler

Facebook: Matten Zähler

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*