Zuhause / Kunst / Die Metaverse-Welt, von Rosângela Vig

Die Metaverse-Welt, von Rosângela Vig

Rosângela Vig é Artista Plástica e Professora de História da Arte.

Vig ist Rosângela Bildender Künstler und Lehrer Kunstgeschichte.

gesegnet oder was, In dem Land, das Feuer tat es, und die Decke;
Und was den Pflug mit dem geduldigen und freundlichen Ochsen verband;
Und was fand die Hacke; welches ist, aus dem erbärmlichen Boden,
er tat, zu den Küssen der Sonne, der Goldspross aus dem Weizen;
(Bilać, 2007, S.81)

Die Welt kann unter dem kreativen Auge des Betrachters gestaltet werden, durch ihre jugendliche und fröhliche Seele angesichts jeder Erfahrung, jeder neuen Folge. Als würde jeden Tag ein neues Kapitel beginnen, das Leben wird subtil und aktualisiert. In Sonnenlicht getaucht, ist diese Realität, die jeden Tag innovativ ist, erfinderisch und geht mit der Zeitgenossenschaft Schritt.. Das Neue erfindet sich immer wieder neu und verwandelt Emotionen und Eindrücke. Du kannst zur Welt gehören, sei dabei und gehe über metamorphosierende Energien hinaus, Erforschung neuer Felder, die uns die Realität selbst zu erkennen erlaubt.





Diese unbekannten Welten führen zu neuen Wegen, durch neue Farben und kann durch Technologie erkannt werden. Es ist, als hätte sich im Handumdrehen eine parallele Realität gebildet, die es dem Schönen ermöglicht, sich jenseits aller Vorstellungskraft zu materialisieren.. Dies sind die Metaverse-Welten, in denen sie interagieren können, gehen, abspielen, als Protagonisten herumstreifen oder kaum beobachten.

Der Begriff wurde geprägt 1992 von Neal Stephenson und wurde populär in 2021 als Mark Zuckerberg ankündigte, dass aus Facebook Meta werden würde. Die Metaverse World führt in eine virtuelle Realität, durch Avatare und lässt einen durch Unergründliches wandern.

A Kunst hat sich wie nie zuvor in dieses Feld eingefügt und den Besuch von Websites und Galerien im Handumdrehen ermöglicht, in einem Öffnen und Schließen von Türen, die die Erkundungsfelder auf der ganzen Welt erweitern. In Sekundenschnelle von hier nach dort wie in einem Spiel, Es ist möglich, dass der Reisende von den Szenen verzaubert wird, die er auswählen und die Schöne Kunst schätzen kann. Das sind die Neuigkeiten des berühmten #JUNIFEST von Casa Brasil Liechtenstein für 2022, mit neun Jahren Existenz inmitten der Kultur.

Der diesjährige Salão de Arte Brasileira ist in diese innovative Welt eingebunden und wird dadurch mit mehr Wissen aufgeladen Ausstellungen, Literatur, Interviews, Vorträge, Geschäft und vor allem die Schönheit der Farben und Formen, die Kunst manifestiert. Ein Junifest 2022 und die Metaversum-Welt wird für Besucher geöffnet sein 25 ein 30 Juni 2022. Die Werke des Metaverso-Wettbewerbs werden von Ângela de Oliveira kuratiert.

Wieder einmal war Artnatic innovativ. Arbeiten in Europa in Botschaften, Konsulate, Kulturzentren, Kunstgalerien und wo Kunst geschätzt werden kann, a Casa Brasil Liechtenstein, Team und Kuratorin Denise da Cruz laden zum JUNIFEST in ein 2022.

Inmitten des Komforts von zu Hause ist es möglich, eine Fernreise zu unternehmen, die in eine Welt voller Kultur und Informationen über die innovativsten im Bereich der Kunst führt.. Auch wer nicht an der Ausstellung teilnimmt, kann Künstler und Werke besuchen und treffen. Mit Technologie als Werkzeug wird Unterhaltung als spielerischer Tagtraum voller Wissen konsumiert.

Links:

Video zum Besuch der Metaverse World:
www.youtube.com / watch?v = PraVbBjlUxM

Metaverse World im Casa Brasil Liechtenstein 2022:
www.youtube.com / watch?v=pGIcC_cW1hY

Kunst in der Metaverse-Welt – TV Channel Network:
youtu.be/v2NEMMZUTWc

Referenzen:

Bilać, Olavo. Poetische Anthologie. Porto Alegre: L7PM-Tasche, 2007.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*