Zuhause / Kunst / „POETICS of other“ in der BELIZÁRIO Gallery

„POETICS of other“ in der BELIZÁRIO Gallery

"… um ramo da Filosofia que busca analisar a qualidade das obras de arte de acordo com o conceito e objetivo de cada uma das sete artes”

A BELIZÁRIO Galerie geöffnet für "Gruppenausstellung "POETIK eines anderen", mit deinem Team von 17 vertretenen Künstlerinnen und Künstler, Besichtigung 56 arbeitet auf verschiedenen Medien – Malerei, Skulpturen, Objekte, Fotos, Zeichnungen – Schaffen einer visuellen Einheit aus den persönlichen Erfahrungen jedes Künstlers und den daraus resultierenden Prozessen.





Malerei positioniert sich als verantwortliche Technik für relevante Werke neu, wie es an anderen Orten passiert ist, im Kontext zeitgenössischer Kunst. Bruno Herzog, Celso Orsini, Fernanda Junqueira, Fernando Burjato und Matheus Machado Nutzen Sie die Unterstützung meisterhaft Bildschirme erstellen, manchmal mit anderer Farbpalette manchmal in p&b, um deine Geschichten und Erfahrungen zu erzählen. neben ihnen, die aus dem handwerklichen Geschick der Künstler entstandenen Werke Antonio Pulquerio, Deneir Martins, Muttermal, Marcos Coelho Benjamin, Maxim Tabby und Erstellt von Paulo Nenflidio dreidimensionale Arbeiten präsentieren, Ausdruck ihrer Aufzeichnungen in Skulpturen und Objekten. Die Zeichnungen, mit seinen Köstlichkeiten aus Linien und Linien, aber nicht weniger durchsetzungsfähig, sind verfasst von Elias Muradi, Jean Belmonte, Marco Ribeiro und Rodrigo Rigobello während Juliana Notari und Sara hat keinen Namen entschieden sich für die Fotografie als Aufzeichnung ihrer Auftritte.

"POETIK eines anderen” bietet einen seitlichen Blick, bei dem das Besondere und Vielfältige im Einklang mit dem Ganzen präsentiert wird, persönliche Geschichten erzählen, die durch kreative Freiheiten verbunden sind, und zeitgenössische narrative Entscheidungen, die persönliche Lesarten und Assimilationen durch den Betrachter ermöglichen. Das Universum jedes Künstlers ist einzigartig. Ihre Nachricht ist immer persönlich. Orlando Lemos schloss sich den Strophen der Verse an, für ihre ausgeprägte Poetik sensibilisiert und ein einstimmiges visuelles Gedicht geschrieben.

SERVICE
Belichtung: "POETIK eines anderen"
Künstler: Antonio Pulquerio, Bruno Herzog, Celso Orsini, Deneir Martins, Elias Muradi, Fernanda Junqueira, Fernando Burjato, Jean Belmonte, Juliana Notari, Muttermal, Marco Ribeiro, Marcos Coelho Benjamin, Matheus Machado, Maxim Tabby, Erstellt von Paulo Nenflidio, Rodrigo Rigobello, Sara hat keinen Namen.
Künstlerische Koordination: Orlando Lemos
Öffnungs: 11 November 2021, Samstag, die 13:00 bis 18:00
Dauer: VON 13 Dezember 2021 ein 05 März 2022
Lokale: BELIZÁRIO Galerie
Adresse: Rua Dr.. Virgilio de Carvalho Pinto, 491 -Pinien
Telefon: (11) 3816.2404
Fahrpläne: von Montag bis Freitag, von 10 bis 19 Uhr; Samstag von 10 bis 14 Uhr
Anzahl der Werke: 56
Technik: Malerei, Zeichnung, Skulptur, Objekt, photography
Abmessungen: abwechslungsreich
Preis: auf Anfrage
Website: belizariogaleria.com.br
Instagram: @belizariogaleria
Facebook: @BelizarioGaleria
E-Mail-: contato@belizariogaleria.com.br

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*