Zuhause / Kunst / Statue of Brilliance Project wird Aldir Blanc ehren, Frau Ivone Lara und Gonzaguinha

Statue of Brilliance Project wird Aldir Blanc ehren, Frau Ivone Lara und Gonzaguinha

Institution wird das Viertel Tijuca ehren, Präsentieren des Ortes mit einer Statue einer herausragenden Persönlichkeit der Region

Rio de Janeiro - Juli 2021 – Beim Internet-Voting, über den Link: acesse.estacio.br/estatuadebrilho, Cariocas können zwei Wochen lang wählen – seit heute (Tag 5) zu 16 Juli – wer bekommt eine Bronzestatue: Aldir Blanc, Frau Ivone Lara und Gonzaguinha. Die von der Öffentlichkeit ausgewählte Persönlichkeit wird zum neuesten historischen Erbe von Rio de Janeiro, die neben dem neuen installiert wird Campus Maracanã im Oktober. Teilnehmer, die bei der Abstimmung den zweiten und dritten Platz belegen, werden an anderer Stelle in der Einheit geehrt. Die initiative, erstellt von Artplan, ist Teil des Statue of Shine-Projekts, deren Ziel es ist, die Tijucanos . zu präsentieren und zu ehren – dass, sowie Estácio, sie sind Nachbarschaftskinder und glänzten in ihren Aktivitäten. – Präsentieren der Region mit einer Statue einer herausragenden Persönlichkeit der Region. Dies wird nur eine der Aktionen sein, die die Institution anlässlich der Einweihung des Campus fördert, der im alten Gebäude des Goldenen Kreuzes betrieben wird promote, in der Straße Morais und Silva. Das Anwesen wird die größte Einheit von Estácio in Brasilien beherbergen und erhält eine Investition von . R$ 20 Millionen.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

„Bevor wir unsere Flagge im Stadtteil Tijuca gepflanzt haben, Wir möchten den Einheimischen und allen Bürgern von Rio de Janeiro ein Geschenk machen.. Das Shining Statue Project wird es den Leuten ermöglichen, auszuwählen, wer die Region historisch repräsentieren soll. Die Aktion wird auch eine großartige Übung sein, um unsere Vermögenswerte und Vermögenswerte zu bewerten, neben der Stärkung der Geschichte der Stadt Rio de Janeiro", sagt Eduardo Guedes, Marketingdirektor von Estácio.

Die Bronzestatue mit der Gewinnerpersönlichkeit wird Ende Oktober aufgestellt, am selben Tag wie die Eröffnung des Campus Maracanã, die für seine imposant sein wird 18 Böden und 16.600 Quadratmeter bebaute Fläche. Kann mehr als empfangen 10 tausend Studenten, Das Gebäude hat das Potenzial, der größte Campus der Institution in Brasilien zu werden und bietet mehr als 120 Kurse vor Ort, Teilzeit, digital, Flex und Absolvent, mit Schwerpunkt Zahn- und Veterinärmedizin, die zum ersten Mal in der Nordzone angeboten wird.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*