Zuhause / Kunst / Besuche in Museen und Chat mit dem Künstler Rosana Paulino
Tarsila do Amaral Rahmen in Ema House Museum Klabin. Fotos: Bekanntgabe.

Besuche in Museen und Chat mit dem Künstler Rosana Paulino

Die Route beginnt mit einem Besuch in der Sammlung von Ema House Museum Klabin, geht durch eine Ausstellung bei MAB-FAAP und endet mit einem Chat mit a Künstler, die ihre Produktion zu sozialen Fragen verknüpft ist, ethnische und Geschlecht

Wie wäre es mit einem Besuch in zwei Museen und einem Gespräch mit einem der großen Namen der zeitgenössischen Kunst??





Am nächsten Tag 2 Oktober, am mittwoch, von den 15:00, Die Ema Klabin Foundation und das FAAP Museum of Brazilian Art kommen zu einem integrierten Besuch zusammen. sind nur 15 Stellenangebote und Registrierung ist offen vor Ort: www.emaklabin.org.br

Der Besuch beginnt mit der Sammlung von Ema Klabin, die mehr als hat 1500 Kunstwerke. Dann werden die öffentlichen Adressen, mit freiem Verschiffen, bei MAB-FAAP, um die Ausstellung „Palavras Somam – Poetik, Kunst, Freiheit, Politik, Wahrheit, Widerstand, Haltung.

„Nach den Besuchen, die wollen, Sie können mit dem bildenden Künstler Rosana Paulino und lernen von ihrer Geschichte und ihrer Kunst im Zusammenhang mit sozialen Fragen in einem Chat teilnehmen, ethnisch und geschlechtsspezifisch “, erklärt der Koordinator des Bildungssektors von Ema House Museum Klabin, Cristiane Alves.

Der Besuch wird ein kostenloser Shuttle zwischen den beiden Institutionen umfassen.

über Künstler Rosana Paulino:

PhD in bildenden Kunst von der School of Communication und Kunst von USP, Gravurspezialist von London Print Studio (London) und einen BA in Engraving (Eco / Cf.). Als Künstler hat für seine Produktion auf soziale Fragen im Zusammenhang stand, ethnische und Geschlecht. Seine Werke werden in erster Linie auf dem schwarzen Frauen Position fokussiert in der brasilianischen Gesellschaft und die verschiedenen Arten von Gewalt, die von dieser Bevölkerung litt aufgrund des Rassismus und die von Sklaverei links Noten.

Es verfügt über Werke in den großen Museen wie dem Museum für Moderne Kunst von Sao Paulo (MAM), University of New Mexico Art Museum, New Mexico ( USA) und Afro-Brasilien Museum(SP).

Service:
integrierte Besuch: Ema Klabin Foundation und FAAP Museum of Brazilian Art
Tag: 02/10 – am mittwoch
Fahrpläne:
15h: Treffen in der Ema Klabin Stiftung die Sammlung zu besuchen
16h als 16h30: Kaffeepause
16h30: Blättern Sie zu dem MAB / FAAP (kostenloser Shuttle)
17h: Besuchen Sie die Ausstellung Wörter Fügen Sie die MAB / FAAP und Aktivität auf Mail Art up
18h bis 19:00: Das Gespräch mit dem Künstler Rosana Paulino, für Interessenten
Kostenlos
Offene Stellen: 15
Die Anmeldung für die Website: www.emaklabin.org.br
Haus: Ema Klabin Stiftung – Portugal-Straße, 43 – Telefon: 3897 3232
Abschluss: Museum für brasilianische Kunst - Armando Álvares Penteado Foundation – Straße: Alagoas, 903 -Telefon: 36627198
Hinweis. Der Transfer wird von den Museen zur Verfügung gestellt

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*