Zuhause / Artworks

Archiv des Autors: Artworks

Eine sehr interessante Seite, die Kunst und Kultur im Allgemeinen dem allgemeinen kunstbegeisterten Publikum nahe bringt.
Werk „Wasser" von Bianca Land. Fotos: Bekanntgabe.

„Natur atmen“

Künstler „ansässig“ in Teresópolis, Bianca Land apresenta individual no Centro Cultural Correios RJ Depois de trabalhar durante anos em ritmo frenético no Departamento de Criação de uma grande agência de publicidade, Bianca Land decidiu mudar de ares e respirar. UND ...

Lesen Sie weiter »
Werk „Ruinen" für das Feature „Andere Geschichten“, von Pedro Bial, Flavio Papi. Fotos: Bekanntgabe.

„Die kleine große Welt des Flavio Papi“

Retrospektive von mehr als 60 Papis Karrierejahre, Zeichnungen sammeln, Gemälde, esculturas e maquetes “O Pequeno Grande Mundo de Flavio Papi” começou a ser construído muito cedo, in der Kindheit, quando já produzia maquetes e mini esculturas. Um ...

Lesen Sie weiter »
Carmela Gross, BRIEFMARKEN,1977-78, Projektdateien. Fotos: Bekanntgabe.

Institut für Zeitgenössische Kunst – IAC veranstaltet historische Ausstellung von Carmela Gross

A zeigt “Briefmarken” kuratiert von Ricardo Resende und für die Öffentlichkeit zugänglich am 04 Februar, às 12h O primeiro carimbo de Carmela Gross foi um desenho de um murro sobre a mesa, no IV Salão de Arte Moderna ...

Lesen Sie weiter »
"Das Geheimnis des Königs"" von Douglas Portelinha, Featured. Bekanntgabe.

Ein Buch kann den Kurs der Großen Navigation verändern

“Das Geheimnis des Königs”, geschrieben von dem Paranaense Douglas Portelinha, mischt Fiktion und Weltgeschichte in einer Abenteuerhandlung von Paraná bis Bahia, Der Bauingenieur Douglas Portelinha lebte in verschiedenen brasilianischen Bundesstaaten. wegen dem Beruf, lebte auch in anderen ...

Lesen Sie weiter »
'Chegada do Primeiro Trem' 1967, MAP-Sammlung. Fotos: Vinicius DallAqua.

Interaktives virtuelles Museum vereint Leben und Werk des Malers José Antonio da Silva

Mit dreidimensionaler Visualisierung und Sound in 360 Grad immersiv, digitale Plattform mit gamifizierten Aktionen geht ab Mittwoch live (1º/2) mit digitalisierter Sammlung in High Definition von 69 Gemälde, 16 Skulpturen, 27 Collagen, Fotos, Briefe und persönliche Gegenstände ...

Lesen Sie weiter »
Cheo Gonzales / Alex Arkelo, Banner horizontal, Belichtung 22 - Lusophone Museum der sexuellen Vielfalt. Bekanntgabe.

22: virtuelle Ausstellung mit Gemälden des chilenischen Künstlers Cheo González spricht mit anzüglichen Texten von Mário de Andrade

Lusophone Museum of Sexual Diversity startet zweite Ausstellung zu Ehren 100 Jahre Modern Art Week und der Schriftsteller Still surft vom Erfolg seiner ersten Ausstellung, Queeres Angola, die Tausende von Besuchern auf die Website des Lusófono-Museums lockte ...

Lesen Sie weiter »
Täglich, von Tag zu Tag (2013) 20x30, Bossini-Sammlung.

Michele Fürstentum Trosso – “Spontan”

Michele Principato Trosso ist ein bildender Künstler. Direkt von Capizzi, Italien, präsentieren wir das Interview mit dem bildenden Künstler Michele Principato Trosso. Er hat in Ländern wie Taiwan ausgestellt, Uruguai, Spanien, UK, Deutschland, Ägypten, Portugal, Singapur und Russland. folgen! Wenn Ihr Wunsch ...

Lesen Sie weiter »
8 Tipps, wie Sie Ihr Zuhause sicher halten. Bild von rawpixel.com auf Freepik.

8 Tipps, wie Sie Ihr Zuhause sicher halten

Tausende Brasilianer suchen ein sicheres Zuhause, da dies für unsere körperliche Sicherheit unerlässlich ist, emotional und psychisch. Unser Zuhause ist unsere Zuflucht, denn dorthin gehen wir nach einem anstrengenden Tag, wo es uns gut ging ...

Lesen Sie weiter »
Urbanes Projekt Sestini. Fotos: Bekanntgabe / Sestini.

Sestini bringt eine exklusive Kollektion handbemalter Koffer auf den Markt

Sestini Urban Project ist ein Raum für brasilianische Künstler, um Koffer mit einzigartigen Kunstwerken zu individualisieren Innovation war Sestinis Motto, Referenz in Taschen, Rucksäcke, Handtaschen und Accessoires, für den Start der Kunstplattform Sestini Urban. ...

Lesen Sie weiter »
Von Mundano-Künstler geschaffenes Bild des indigenen Ari Uru-Eu-Wau-Wau. Fotos: @cinedelia drängt nicht / André D'Elia em texto.

Mundane Artivist-Licks sind überall verteilt 25 Punkte von São Paulo

Zur Feier von 469 Jahre der Stadt São Paulo, Künstler, coletivos e influenciadores se uniram para chamar a atenção para a situação dos povos indígenas no Brasil. Visibilidade que se torna ainda mais urgente com a tragédia humanitária vivida ...

Lesen Sie weiter »