Zuhause / Kunst / Im Dezember bietet CCBB-RIO ein Bildungs- und Kulturprogramm mit Unterrichts- und Online-Aktivitäten an

Im Dezember bietet CCBB-RIO ein Bildungs- und Kulturprogramm mit Unterrichts- und Online-Aktivitäten an

Ministerium für Tourismus und Bank von Brasilien vorhanden

BB DTVM Geschenke und Sponsoren

Im Dezember bietet CCBB-Rio ein Bildungs- und Kulturprogramm mit Unterrichts- und Online-Aktivitäten an, inspiriert von Weihnachten und den ausgestellten Ausstellungen. Um teilnehmen zu können, muss im Voraus über die Website oder App eventim gebucht werden

Überprüfen Sie den Zeitplan auf ccbbeducativo.com. Es ist alles kostenlos!

Das Programm CCBB Educativo - Art & Bildung entwickelt Aktionen Erfahrung zu stimulieren, Erstellung, Forschung und Reflexion durch pädagogische Prozesse, künstlerische und kuratorische.

In diesem Moment, in denen spezielle Protokolle für den Besuch und Aufenthalt in den kulturellen Räumen des Landes für die Sicherheit aller notwendig sind, Face-to-Face-Aktivitäten haben eine reduzierte Teilnehmerzahl, Einzelkreislauf, Temperatur messung, obligatorische Maskenverwendung, Verfügbarkeit von Alkoholgelen und Bodenflaggen für soziale Distanz. Die Regeln für die Planung und Teilnahme finden Sie auf der Website ccbbeducativo.com oder in der eventim-Anwendung.

Tägliche Besuche der Ausstellung finden statt Alphonse Mucha: das Erbe des Jugendstils, das ist in den folgenden Tagen und Zeiten möglich: Montag; um 12h und 16h; am mittwoch, um 16:00; Donnerstag, um 12:00; Freitag, um 12 Uhr und 16 Uhr; Samstag und Sonntag, um 12:00. Dienstags ist das CCBB wegen Besichtigung geschlossen. Patrimonialbesuche in der Dauerausstellung des CCBB Rio de Janeiro, in der Wertegalerie sind mittwochs, 12h und sonntag, um 16:00. Die Kapazität von beiden ist begrenzt auf 6 (sechs) Menschen.

Während der vermittelten Besuche treten die Pädagogen der Öffentlichkeit zum Dialog bei, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, Lesungen und Produktionen von Bedeutungen, anwesend bei den Ausstellungen im CCBB-Rio.

Die Besuche Vermittelt in Pfund, treten gleichzeitig in Portugiesisch auf, mit brasilianischer Übersetzung von Zeichen (Pfund). Pädagogen begrüßen gehörlose und / oder hörgeschädigte Menschen, donnerstags und samstags, um 16:00.

Die Show"Alphonse Mucha: das Erbe des Jugendstils", bietet der Öffentlichkeit die Möglichkeit, die riesige Sammlung mit zu erkunden und zu entdecken 100 Werke des tschechischen Malers der Mucha-Stiftung. Es ist die größte Sammlung des Künstlers, die zum ersten Mal in Brasilien zusammengestellt und präsentiert wurde. Der Eintritt ist frei und der Zugang ist begrenzt. So, erfordert eine vorherige Planung durch die Öffentlichkeit, sowohl für Besuche als auch für vermittelte Besuche. Die Ausstellung läuft bis zum Tag 28 Februar 2021 und kann auch durch virtuelle Vermittlung besucht werden.

jeden Samstag, zu 15 Stunden gibt es "The Place of Creation" mit künstlerischen Aktivitäten der Schöpfung und kulturellen Vermittlung, die auf Koexistenz und Dialog mit den aktuellen Künsten und Themen abzielen, in Erfahrungen, die Kinder willkommen heißen, Jugendliche und Erwachsene. Die Kapazität ist 12 Menschen, nach vorheriger Vereinbarung über das Internet, www.eventim.com.br. Für diese Aktivität wird nur ein Ticket pro CPF ausgestellt; Der Vertreter kann von bis zu begleitet werden 03 Menschen in Ihrer Familie.

Auf 12 Dezember (Samstag), die Ort der Schöpfung - Wissensbüro – Narrative Produktionstreffen basierend auf den kulturellen Bildern der Teilnehmer, im Dialog mit der Stadt, in der sie leben, und den ausgestellten Ausstellungen.

Auf 19 Im Dezember gibt es einen doppelten Aktivitätstag für Kinder und ihre Familien. Es ist Tag von Gedenkdatum - Weihnachten, das beginnt bei 10 Stunden im Unterrichtsraum. Nach vorheriger Buchung im Internet, www.eventim.com.br, 12 (dösen) Besucher können am Weihnachtskarten-Workshop teilnehmen, eine Rettung der westlichen Tradition der Kartenherstellung, Erkundung der poetischen Kraft von Bildern und Texten als Geschenk für diejenigen, die an diesem ganz besonderen Datum des Jahres weit weg sind. Welche Leute möchten Sie dieses Weihnachten geben? Kann eine Nachricht ein Geschenk sein?? Die Bewertung ist kostenlos - geeignet für Personen über 3 Jahre. Für diese Aktivität wird nur ein Ticket pro CPF ausgestellt; Der Vertreter kann von bis zu begleitet werden 03 Menschen in Ihrer Familie.

Am selben Tag, zu 15 Stunden o Ort der Schöpfung - Kunstspiele- fördert Treffen, die sich auf das Schaffen in der Kunst konzentrieren, Erkundung von Spielen und kreativen Spielen, die Strategien der bildenden Kunst beinhalten, Theater, Musik, Körperübungen und Schreiben.

Am Montag, Tag 21 Dezember, zu 10 Stunden haben Ort der Schöpfung (digital) – “Zwei Objekte zum Leben” auf der Bildungsseite. Und um den Monat und das Jahr zu beenden, auf 26 Dezember (Samstag), die Ort der Schöpfung - Kunstbüro bietet Besuchern Übungen zum Experimentieren mit Materialien an, Töne und Bewegungen in künstlerischen Prozessen zur Schaffung von Bildern.

Für diejenigen, die Spaß zu Hause haben möchten, Das Bildungsportal bietet viele Optionen mit einem neuen Anwendungsbereich, Ermöglichen des Zugangs für Zuschauer aus dem gesamten Staatsgebiet.

Fünfte, 10 Dezember, às 19h, der Kurs Transversalitäten (Digital) lädt den Künstler ein, Gouvernante, Abschluss in Bildender Kunst und Spezialist für Bildung in Museen und Kulturzentren (Singularities Institute / SP), Ana Helena Grimaldi, um das Thema "ABWEICHUNG" anzusprechen, Voraussetzung ist der persönliche Wechsel der Klassen der bildenden Kunst zur virtuellen Form. Jetzt sind die Werkstatträume geschlossen und die Materialschränke geschlossen. Digitale Medien sind der einzig mögliche Weg, um sich zu treffen und präsent zu sein, im Verlust des physischen Kontakts durch die Entfernung auferlegt. Zwischen Wegen und Verwehungen, os desvios se tornam oportunidades de fabular e arriscar formas de aprender e experimentar juntos. Este relato é uma cartografia da experiência de pensar o afeto e a apropriação de recursos tecnológicos na escola – und in anderen Zusammenhängen – als Mittel, um Verbindungen und Bildungsprozesse im Dialog mit zeitgenössischer Kunst aufrechtzuerhalten.

Das Ahnenmultiplikator, Jetzt in digitaler Version am Samstag, Tag 12 Dezember, às 10h, Inselgeschichten: Das Auto macht Bumba Meu Boi, mit der Xama Theatergruppe. Eine Geschichte der populären Maranhão-Kultur, die im Laufe der Jahrhunderte erzählt und nacherzählt wurde. In dieser version, inspiriert von der Arbeit des Schriftstellers Wilson Marques, die Schauspielerinnen Cris Campos und Renata Figueiredo Geben Sie der Fantasie Flügel, indem Sie animierte Objekte manipulieren und traditionelle Lieder aus dem Land der Bumba Meu Boi singen. Die Show zeigt die Teilnahme des Fotografen, und Videoregisseurin Carol Libério bei der Aufnahme von Bildern, visuelle Poesie und Bearbeitung.

Die Xama Theatergruppe, von 2008, entwickelt künstlerisch-kulturelle Aktivitäten: projetos de circulação regional e nacional, Theateraufführungen, Werkstätten, Radio Sender, akademische Forschung und Präsentationen von Geschichtenerzählern, beginnend mit der Kunst des Erzählens. Die Bewertung ist kostenlos - geeignet für Personen über 3 Jahre. Die Veranstaltung ist kostenlos und verfügbar unter www.ccbbeducativo.com.

Weitere Optionen für die Fernprogrammierung sind „Gemeinsam genutzte Prozesse (Digital) Die Lida des Begehrens bei der Verwaltung künstlerisch-kultureller Projekte", bei Rogério Kaninchen, Dichter, Artikulator von Coletivoz Sarau de Periferia seit 2008 und Slammaster von Slam Clube da Luta, von 2014, von Belo Horizonte. Das Meeting findet im Webinar-Format auf der Zoom-Plattform statt, auf 21 Dezember (Montag), às14h, dauert 4 Stunden und wird versuchen, Fragen zu stellen, die die Schwierigkeit beinhalten, ein künstlerisch-kulturelles Projekt mit Forderungen nach kulturellen Anreizen zu verbinden, unterschiedlich in ihren Besonderheiten. Wie man die künstlerische Arbeit zählt, zwischen Verlangen und Schreiben; zwischen Idee und Ausführung; zwischen dem poetischen Ideal und dem praktischen Ideal? Wie diese Fragen uns helfen können, einen weniger widersprüchlichen Weg bei der Verwaltung künstlerisch-kultureller Projekte zu verstehen? Die Bewertung ist kostenlos - geeignet für Personen über 16 Jahre. Registrierung über die Website: www.ccbbeducativo.com.

Beenden des Remote-Zeitplans des Monats, am Dienstag, Tag 29 Dezember, zu 10 Stunden o Mit dem Wort (Digital) Das alte Ägypten – Vom Alltag bis in die Ewigkeit”, mit Cintia Gama. Zielgruppe ist das spontane Publikum, o With the Word besteht aus vermittelten Besuchen von Spezialisten oder Referenzfachleuten zu verschiedenen Themen. Nähert sich jeder Ausstellung aus anderen Wissensgebieten, sowie mehrere Blicke, Arten des Wissens und der Beziehung zur Kunst. In dieser Ausgabe, Die Archäologin und Historikerin Cintia Gama führt die Öffentlichkeit durch die Galerien der Ausstellung „Altes Ägypten - Vom Alltag bis in die Ewigkeit“..

Service:

Mittlere Besuche – CCBBs Rio de Janeiro

Dauer: 1h

Kapazität: 6 Menschen, nach vorheriger Vereinbarung über das Internet, www.eventim.com.br

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 5 Jahre

Alphonse Mucha: Das Erbe des Jugendstils - seg, Wer, sex e sáb – 12h e 16h, durch – 16h, und Geschenk – 12h.

Patrimonial: Werte Galerie -Mittwoch – 12h, E Domingo – 16h.

Inschriften: www.ccbbeducativo.com

VERMITTELTE BESUCHE IN LIBRAS

Donnerstags und samstags um 12 und 16 Uhr (Pfund).

Dauer: 1h

Kapazität: 6 Menschen, nach vorheriger Vereinbarung über das Internet, www.eventim.com.br

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 5 Jahre.

Ort der Schöpfung

Samstags

Zeit: um 3 Uhr nachmittags

Dauer: 1h

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 3 Jahre

CCBBs Rio de Janeiro – Kapazität: 12 Menschen, nach vorheriger Vereinbarung über das Internet, www.eventim.com.br. Für diese Aktivität wird nur ein Ticket pro CPF ausgestellt; Der Vertreter kann von bis zu begleitet werden 03 Menschen in Ihrer Familie.

Tag 12 Dezember – BÜRO DES WISSENS

Narrative Produktionstreffen basierend auf den kulturellen Bildern der Teilnehmer, im Dialog mit der Stadt, in der sie leben, und den ausgestellten Ausstellungen.

Tag 19 Dezember – KUNSTSPIELE

Treffen konzentrierten sich auf das Schaffen in der Kunst, Erkundung von Spielen und kreativen Spielen, die Strategien der bildenden Kunst beinhalten, Theater, Musik, Körperübungen und Schreiben.

Tag 26 Dezember – KUNSTBÜRO

Materialexperimente, Töne und Bewegungen in künstlerischen Prozessen zur Schaffung von Bildern.

Ort der Schöpfung * DIGITAL – “ZWEI OBJEKTE LEBEN”

Daten: 21 Dezember – Montag

Zeit: 10h

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 3 Jahre

Lokale: CCBB-Netzwerke und CCBB Educativo-Website

TRANSVERSALITÄTEN (Digital)

UMLEITUNG

Mit Ana Helena Grimaldi

10 Dezember - Donnerstag

Zeit:19h

Dauer: 2h

Treffen im Webinar-Format auf der Zoom-Plattform.

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 18 Jahre

Lokale: CCBB-Netzwerke und CCBB Educativo-Website

Zugreifen: Kostenlose Veranstaltung. Link zur Anmeldung www.ccbbeducativo.com

ANCESTRAL MULTIPLE (Digital)

INSELGESCHICHTEN: Das Auto macht Bumba Meu Boi

Mit Grupo Xama Teatro

Daten: 12 Dezember - Samstag- (starten)

Zeit: 10h

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 3 Jahre

Lokale: CCBB-Netzwerke und CCBB Educativo-Website

Zugreifen: Kostenlose Veranstaltung. Verfügbar auf www.ccbbeducativo.com

GEDENKDATUM - WEIHNACHTEN

Daten: 19 Dezember - Samstag

Zeit: 10h

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 3 Jahre

CCBBs Rio de Janeiro – Kapazität: 12 Menschen, nach vorheriger Vereinbarung über das Internet, www.eventim.com.br. Für diese Aktivität wird nur ein Ticket pro CPF ausgestellt; Der Vertreter kann von bis zu begleitet werden 03 Menschen in Ihrer Familie.

GEMEINSAME PROZESSE (Digital)

DIE WUNSCHWERKE BEI ​​DER VERWALTUNG KÜNSTLERISCH-KULTURELLER PROJEKTE

Mit Rogério Coelho

Daten: 21 Dezember - Montag

Zeit: 14h

Dauer: 4h

Treffen im Webinar-Format auf der Zoom-Plattform.

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 16 Jahre

Lokale: CCBB-Netzwerke und CCBB Educativo-Website

Zugreifen: Kostenlose Veranstaltung. Link zur Anmeldung www.ccbbeducativo.com

MIT DEM WORT (Digital)

“Das alte Ägypten – Vom Alltag bis in die Ewigkeit”, mit Cintia Gama

Daten: 29 Dezember - Dienstag

Zeit:10h

Dauer: 1h

Kostenlose indikative Bewertung - geeignet für Personen über 10 Jahre

Lokale: CCBB-Netzwerke und CCBB Educativo-Website

Zugreifen: Kostenlose Veranstaltung. Link zur Anmeldung www.ccbbeducativo.com

Kulturzentrum Banco do Brasil - CCBB-Rio

First Street März, 66 – (21) 3808-2020 (Wegen der Pandemie Corona (COVID-19), CCBB ist für die Öffentlichkeit geschlossen).

www.bb.com.br/cultura/ www.twitter.com/ccbb_rj/ www.facebook.com/ccbb.rj

Vollständiger Zeitplan: ccbbeducativo.com

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*