Zuhause / Kunst / Speziell Ferien in Educational CCBB - Kunst & Bildung!
Ort der Schöpfung - Ich tue mein Spielzeug - Jedes Haus, eine Straße. Fotos: Bekanntgabe.

Speziell Ferien in Educational CCBB - Kunst & Bildung!

Destaque para as oficinas de criação artística e cultivo para crianças com a Indigo "Wir do Sol", die kollektiven Vorstellungen von Tanz und Gesang mit dem Jongo da Serrinha im Urlaub nach San Sebastian und viele mit Kunstvermittlern und Gastkünstlern storytelling.

Die CCBB BILDUNGSPROGRAMM - Kunst und Bildung entwickelt Aktivitäten, die Erfahrung anregen, Erstellung, Forschung und Reflexion durch pädagogische Prozesse, künstlerische und kuratorische. Januar, ein spezielles Programm der Schulferien für Kinder und ihre Familien, Highlights die Workshops des künstlerischen Schaffens und Anbau mit einheimischen Fulni-ô und Kariri Xoco, "Wir do Sol", kollektive Tanzaufführungen und viele Geschichten mit Kunstvermittlern CCBB Rio und Gastkünstlern.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

In den Tagen 03, 04 und 05 Januar (Freitag, Samstag und Sonntag), die Ort der Schöpfung – Ich tue mein Spielzeug - jedes Haus, eine Straße Es wird die verschiedenen Möglichkeiten arbeiten, um sich selbst auszudrücken durch Architektur, Bau von Gebäuden und Häusern mit einzigartigen Eigenschaften. Was sind die Verbindungen der Vergangenheit Häuser mit ihrer Stadt heute? Was sind Ihre Beziehungen mit der Kunstwelt? Was wissen Sie über die Art der Unterbringung eines jeden Volkes? Jedes Volk einen Weg suchen ihren Lebensraum und ihren Lebensraum zu schaffen. Anstelle Erstellen, wir uns vorstellen und baut Papier Häuser inspiriert von Gebäuden aus verschiedenen Ecken der Welt, des alten Ägypten bis zum heutigen Tag.

Während der Ferien, die Schaffung Orte passieren Farmen (09, 16, 23 und 30) und San Sebastian Urlaub (20), von 11h bis 13h. Und der sechste, Samstag und Sonntag, von 11h bis 13h und 15h bis 17h. Der Eintritt ist frei.

uns Tage 6, 13 und 27 Januar, 15h bis 17h passieren Extra Aktivitäten - Zucht Workshops para crianças com Niara do Sol. Die Idee ist, zu Beginn des Jahres zu lernen, wie Pflege um uns das Leben zu nehmen, und damit Kinder und ihre Familien an den Nachmittagen von Montag bis attend Workshops einladen, in denen Tony Sun teilen indigene Praktiken der Pflege und Anbau von Pflanzen. Diese Praktiken sind mit traditionellem Wissen in der Ausstellung ‚Shuttle‘ verbunden, zeigt bei CCBB.

Tony Sun Es ist einheimisch Fulni es und Kariri Xoco, und entwickelt Kurse und Vorträge seiner Weisheit der Natur und der therapeutischen Praxis präsentiert, aus dem Wissen ihrer Vorfahren entwickelt, und andere ethnische Gruppen, mit denen sie lebte. Sie schuf mehrere Gärten in Rio de Janeiro, am Museu de Arte do Rio, und Morro de São Carlos, in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Kultur und Umwelt der Gemeinde von Rio de Janeiro.

Die Workshops finden im Bildungsprogramm, das ist auf der 1. Etage. Die Verteilung des Passwortes wird 30 Minuten vor dem Workshop. Cada oficina tem duração de 2horas e capacidade para 40 Personen pro Tag.

uns Tage 9, 16, 23 und 30 Januar, às 16h haverá Atividade Extra – Contação de histórias e no dia 9 Dezember, die Geschichten ist die Schauspielerin und Lehrerin Tatiana Henrique.

Jede Geschichte hat einen Anfang, und im Januar begannen wir mit dem Jahr jeden Donnerstag storytelling. Wir besetzen das Erdgeschoss des CCBB mit Erzählungen, Mythen und Legenden für alle, erzählt von unseren Lehrern und der eingeladenen Tatiana Henrique.

Tatiana Henrique ist eine Schauspielerin und Pädagoge, und baut sein Repertoire von Mythen und Geschichten von alten Traditionen.

Die Geschichten des Tages 16 Januar wird Feature Pfund Dolmetscher.

Alle Wochenenden, die CCBB Pädagogen entwickeln ein spezielles Programm auf Beruf gerichtet, Koexistenz, die Schaffung und den Dialog mit der Kunst, Kinder und ihre Familien Erfahrung Prozesse mit Kunst zu integrieren.

In den Tagen 09, 10, 11 und 12 Januar, die Erstellen Ort Da kleine - Rhythms auf Papier, Es stützt sich auf die Arbeit von MaHKU, Künstlerkollektiv der Huni Kuin Menschen, der Teil der Ausstellung 'Shuttle'. Os Arte Educadores vão compor junto com a criançada desenhos que, wie die Werke von Huni Kuin, erforschen die Beziehung zwischen Bild und Ton.

Mittwoch, 15 Januar, zu 16 Stunden hat Gemeinsam genutzte Prozesse mit dem Kurator Thiago de Paula Souza, die ihre Ansätze zur kuratorischen Arbeit in kollektiven teilen, einschließlich Ihrer Erfahrung Cracks - Kunst-Triennale (Sorocaba, 2020) e ein 10die Berlin Biennale (2018).

Gemeinsam genutzte Prozesse Es ist ein Kurs, den Aspekt des Designs diskutiert, Entwicklung und Durchführung von kreativen Prozessen, mit Blick auf Künstler, Erzieher, Kritiker, Kuratoren und Kunstinteressierte und Kulturproduktion.

Thiago de Paula Souza ist Kuratorin und Pädagogin. Mit auch Gabi Ngcobo Kurator, eine Plattform geschaffen Ich habe gesehen, Ihr Gesicht vor, Teil des Projekts Südatlantik Echoes, Das Goethe-Institut in São Paulo. In 2018, Er war Mitglied des Kuratorenteams 10die Berlin Biennale und entwickelt derzeit das kuratorische Projekt der dritten Ausgabe von Frestas - Triennale Kunst die SESC in Sorocaba 2020. Er arbeitete als Erzieherin im Museum Afro Brasilien in Sao Paulo.

Beschreibung für Online-Formular: www.ccbbeducativo.com. Dauer 4 Stunden und die Fähigkeit, 20 Menschen.

uns Tage 16, 17, 18, 19 und 20 Januar, Urlaub Sao Sebastiao do Rio de Janeiro, die Ausbildung CCBB fördert Ort der Schöpfung Striking Geschichte - Was ist ein Kind?

Aus irgendeinem Grund unbekannt verschwand die Definition von Kindern Wörterbuch Fabulous, und wir können nicht mehr differenzierbar Erwachsenen ältere, Baby alter Mann. Ich sage dann, was zu tun? Kind wäre ein Substantiv, Adjektiv, oder Pronomen Verb Behandlung? Wir brauchen qualifizierte Menschen, was ein Kind zu definieren! Wir laden die Öffentlichkeit zu bauen Einträge, mit Zeichnungen und Worte, über mögliche Kind Bedeutungen.

Das Highlight der Urlaubsplanung CCBB Bildungs - Kunst und Bildung, in San Sebastian ist Urlaub die Ancestral Multiple - Jongo da Serrinha, was passiert, am Montag, Tag 20 Januar, zu 15 Stunden und lädt die Öffentlichkeit die Ecke zu teilen, Tanz und Rhythmus jongo, durch Kinderspielaktivitäten für die Einbeziehung von Spontaneität, Redefreiheit, Kreativität und Freude an der individuell und kollektiv. Die Dauer beträgt 2 Stunden für bis zu 70 Menschen.

Jongo da Serrinha eine soziale Organisation ist seit mehr als in Madureira Nachbarschaft erstellt 50 Jahre, Förderung der integrierten Aktionen zwischen Kultur, Kunst, Speicher, soziale Entwicklung, Beschäftigung und Einkommen. O Jongo, oder Caxambu, Es ist ein Rhythmus, der seinen Ursprung in der Kongo-Region hatte und Angola, und in Brasilien mit dem schwarzen Bantu Ursprung angekommen gebracht als Sklaven nach Paraíba, Rio de Janeiro, Minas Gerais und São Paulo. Von 2005, Jongo ist das kulturelle Erbe von Brasilien von IPHAN betrachtet.

Die mehrere Ancestral Es ist eine Plattform für den Austausch zwischen Öffentlichkeit und Lehrern und Lehrern zu verschiedenen Wissen und kulturellen Praktiken verknüpft, artikulieren Gedächtnis und Erbe. Alia mündliche Tradition, Zuneigung und blickt auf den materiellen und immateriellen, Stärkung der Beziehung zwischen den verschiedenen Subjekten mit Situationen, die durch Vielfalt gekennzeichnet.

In den Tagen 23, 24, 25 und 26 Januar, passieren Einrichtung Ort Wie wird ein Kunstwerk geboren - überlappende Erinnerungen.

nicht inspiriert Arbeit einheimische Künstler Denilson Baniwa und ihr Beitrag zur Ausstellung 'Shuttle', zeigt bei CCBB, wir werden eine Datenbank von Bildern in Zeitungen bieten gesammelt, in Ausstellungen, in Dateien und in unserer Erinnerung, zusammen zu sehen, mix, reorganize, umkrempeln und Build-Collagen, die anderen Perspektiven auf unserer Geschichte zeigen. Wie würden Sie die Brazils heute mit Guarani Wissen sehen, Hilfe, Puri Ihre Ketu?

Und den Monat Januar mit einem Schwung zu schließen, in den Tagen 30 und 31 Januar, Establishment Ort ich mein Spielzeug - Sprachen Spiele arbeitet an Codes Kommunikation und Sprache.

Sprachen sind Codes, die wir gelernt haben zu kommunizieren, zu sprechen und die Welt, mit Ihrer Hilfe, schaffen Gemeinden. In diesem Ort der Schöpfung, Wir schlagen vor, ein Make-up-Spiel und Lesen Geheimsprachen und erfunden, Codes, wie die Hieroglyphen des alten Ägypten, wir können zu schreiben Nachrichten verwenden, dass unsere Vorstellungen über die Welt übersetzen, und Geschichten erzählen.

Zusätzlich zu diesen Veranstaltungen des Bildungs ​​CCBB angeboten, Sie passieren täglich, wie "vermittelte Besuche ", ohne vorherige Zeitplanung, von Themen und vordefinierten Zeiten.

Pädagogen verbinden das Publikum für den Dialog, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, liest und ausgibt, um die Bedeutungen Produktionen, praktische und künstlerische Bahnen von Ausstellungen CCBB. Die Aktivitäten sind bis zum Ende der Ausstellung durchgeführt. registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar.

Wie vermittelter Besuche para a exposição ‘Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit ' sind montags und donnerstags , bis 12 Uhr und mittwochs und freitags, às 18h, mit der Fähigkeit 20 Menschen.

Eine große Ausstellung des Jahres "Das alte Ägypten: Jeden Tag der Ewigkeit„-Funktionen 140 Teile, zwischen Skulpturen, Gemälde, liturgische Gegenstände, Sarkophage und sogar eine Mumie, kommt aus dem Ägyptischen Museum Turin, zweitgrößten ägyptische Sammlung in der Welt. Für die alte Ägypten‘Ausstellung: Alltag Ewigkeit '. Die Ausstellung kann bis zum Tag besucht werden 27 Januar 2020.

Wie vermittelter Besuche para a exposição ‘shuttle ' sind: Freitag, Samstag und Sonntag, 12h und der zweite, die 5., Samstag und Sonntag, zu 18 Stunden. Vom ersten Tag an 27 Januar haben die vermittelten Besuche für expsoição Shuttle sind von Donnerstag bis zweiten, zu 12 vierte Stunde und die zweite, zu 18 Stunden.

Vermittelter Besuche SHUTTLE:

"SHUTTLE„Ist zwischen drei Elementen verankert: die bildende Kunst, Brasilien und Hängematten zum Schlafen. Dies ist eine Show, die aus unterschiedlicher Weise bringt zu vertreten und die Schlaf-Netzwerke in Bezug auf den Bau von Visualität und brasilianischer Identität zu präsentieren.

Das funktioniert sowohl stammt aus verschiedenen Zeiten in der Geschichte der Kunst im Land, als Frage und deconstruct der imaginären aus dem gesunden Menschenverstand zu ergeben, was würde, konzeptuell, "Brazil", die „Brazilianness“ und „Brazilian“.

Die Ausstellung stammt aus einer Doktorarbeit Kurator, die beschlossen wissenschaftliche Arbeiten in Kunstausstellung und Aktien mit dem öffentlichen Teil der Arbeiten zu verwandeln er entlang seiner vier Jahre der Forschung begegnet. „SHUTTLE“ hat mehr als 300 Werk, mit Ausschnitt zwischen dem sechzehnten und einundzwanzigsten, über 141 Künstler, wird 32 einheimisch. Die Ausstellung Schiffchen Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich bis zum Tag 17 Februar 2019.

Vermittelter Besuche - Heritage mit einem Schwerpunkt auf Aktien, Sie bezieht sich auf die Geschichte der Bank von Brasilien, CCBB und die Stadt Rio de Janeiro und der Ort mittwochs, um 12:00.

Pädagogen verbinden das Publikum zu diskutieren und CCBB Gebäude Erzählungen und besuchen Sie die Ausstellungen ‚Werte Gallery‘ und ‚Die Bank von Brasilien und ihre Geschichte‘ zu teilen.

Wie Vermittelter Besuche in Pounds Sie sind an Samstagen, aus 12 Stunden und nach den gleichen Grundsätzen des Besuchs folgen Mediated. Der Besuch Mediated in Pfund Begrüßungen taub und / oder schwer in den Ausstellungsstücke zu hören, eine gemeinsame Erfahrung mit Pädagogen. A Duração é de 1h com capacidade para 20 Menschen. Die Anmeldung erfolgt 15 Minuten vor jedem Besuch, kein Bildungsprogramm - 1º andar.

Über Bildungs ​​CCBB Programm - Kunst und Bildung

Das CCBB Bildungsprogramm - Kunst und Bildung täglich fördert spezifische Maßnahmen und wirksame geplanten Beziehungen mit der Schulgemeinschaft zu stärken, Erzieher, Nichtregierungsorganisationen, Künstler, soziale Bewegungen, Fachleute aus den Bereichen Kunst, Kultur, Ziel bei Familien und Inklusion. Aktionen, die Erfahrung stimulieren, Erstellung, Forschung und Reflexion durch pädagogische Prozesse, künstlerische und kuratorische. Diese Aktien erfolgt durch den kulturellen Austausch und Bildungsmethoden, die breit angelegten und umfassenden Zugang zu Eigenkapital und Vielfalt gewährleisten.

Das Programm arbeitet mit den Exponaten und anderen Agenden des Centro Cultural Banco do Brasil. Es ist für alle Zielgruppen mit umfassenden und affirmative action sollen die Beziehungen mit der Schulgemeinschaft zu stärken, Erzieher, untauglich, Familien, Nichtregierungsorganisationen, Künstler, soziale Bewegungen, Fachleute aus den Bereichen Kunst, Kultur und interessiert.

Service:

Extra-Aktivität - Zucht-Workshops für Kinder Niara die Sonne

Tage: 6, 13 und 27 Januar

Zeit: 15h bis 17h

Dauer: 2h jedes Büro | Fähigkeit, 40 Menschen jeden Tag

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Kennwort Verteilung 30 Minuten vor dem Workshop, Bildungsprogramm - 1º andar.

Atividade Extra – Contação de histórias com Tatiana Henrique

Tage: 9 Januar - Donnerstag

Zeit: um 16:00

Dauer: 1h

Lokale: Stock

Extra-Aktivität - Storytelling mit Kunst CCBB Rio Pädagogen

Tage: 16, 23 und 30 Januar

Zeit: um 16:00

Dauer: 1h

Lokale: Stock

die Geschichten (Extra-Aktivität) Tag 16 wird Feature Pfund Dolmetscher.

Ort der Schöpfung Urlaub

Alle Wochenenden, die CCBB Pädagogen entwickeln ein spezielles Programm auf Beruf gerichtet, Koexistenz, die Schaffung und den Dialog mit der Kunst, Kinder und ihre Familien Erfahrung Prozesse mit Kunst zu integrieren.

Donnerstag (09, 16, 23 und 30) und Feiertag von St. Sebastian (20) - von 11h bis 13h

Freitags, Samstags, Sonntag - von 11h bis 13h und 15h bis 17h

Ort der Schöpfung – Ich tue mein Spielzeug - Jedes Haus, eine Straße

Tage: 03, 04 und 05 Januar

Donnerstags - von 11h bis 13h.
Freitags, Samstags, Sonntag - von 11h bis 13h und 15h bis 17h

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Ort der Schöpfung – Da kleine - Rhythms auf Papier

Tage: 09, 10, 11 und 12 Januar

Donnerstags - von 11h bis 13h.
Freitags, Samstags, Sonntag - von 11h bis 13h und 15h bis 17h

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Ort der Schöpfung – Striking Geschichte - Was ist ein Kind?

Tage: 16, 17, 18, 19 und 20 Januar

Donnerstags - von 11h bis 13h.
Freitags, Samstags, Sonntag - von 11h bis 13h und 15h bis 17h

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

*Am Tag 20 Januar, Ferienwohnung San Sebastian, die Ort der Schöpfung – Striking Geschichte - Was ist ein Kind? Es geschieht nur in den Morgen - von 11h bis 13h

Erstellen Ort - Wie ein Kunstwerk ist geboren - überlappende Erinnerungen

Tage: 23, 24, 25 und 26 Januar

Donnerstags - von 11h bis 13h.
Freitags, Samstags, Sonntag - von 11h bis 13h und 15h bis 17h

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Erstellen Platz - ich mein Spielzeug - Sprachen Spiele

Tage: 30 und 31 Januar - (Donnerstag und Freitag )

Donnerstags - von 11h bis 13h.
Freitags, Samstags, Sonntag - von 11h bis 13h und 15h bis 17h

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Gemeinsam genutzte Prozesse mit Thiago de Paula Souza

Tag: 15 Januar - Mittwoch

Zeit: 16h

Dauer: 4h | Fähigkeit, 20 Menschen

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Beschreibung für Online-Formular: www.ccbbeducativo.com

 

Mehrere Ancestral - Jongo da Serrinha (Spezielle Programmierung im Urlaub in San Sebastian)

Tag: 20 Januar - Montag

Zeit: 15h

Dauer: 2h | Fähigkeit, 70 Menschen

Lokale: Bildungsprogramm - 1º andar

Wohnfläche

Der Coexistence Raum CCBB Bildungsprogramm - Kunst und Bildung lädt ein zu treffen, zu pausieren und Dialog. Es ist ein Ort, an dem wir alle das Publikum in ihren Unterschieden begrüßen und Singularitäten, und bekräftigen wir unser Engagement für die Zugänglichkeit, Vielfalt und Integration.

Espaceşdie convivêINSTANZ – 'Das alte Ägypten: tun Cotidiano auf Ewigkeit

Lokale: Ausstellung - 1. Stock

Die Espaceşdie convivêAusstellungen INSTANZ̧wird 'Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit Es nimmt als Ausgangspunkt Elemente des alten Ägypten und ägyptischen Moderne und schlägt ein Treffpunkt, wo das Spiel funktioniert als Kollektiv Konstruktionswerkzeug und Lernen, Fokussierung auf das Schreiben Hieroglyphen, beide Wörter und Zahlen, und spielt Backgammon und pylos.

Einschaltzeit: von 10:0 bis 20:00, vierte Sekunde.

Espaceşdie convivêINSTANZ 'Vaives istm

Lokale: 2º andar

Begleitend ‚Shuttle‘, eine Ausstellung, die die Beziehung zwischen den Hängematten und dem Bau der brasilianischen Identität untersucht, die Wohnfläche lädt die Öffentlichkeit zu erkennen Zeit. Einschaltzeit: von 10h bis 11h und 16h bis 17h, vierte Sekunde

vermittelter Besuche

Ausstellung ‚Das alte Ägypten: Alltag Ewigkeit '

Montag und Donnerstag – 12h

Mittwochs und freitags – 18h

Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen

registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar.

Die Ausstellung kann bis zum Tag besucht werden 27 Januar 2020.

Ausstellung ‚Shuttle‘

Freitags, Samstag und Sonntag, um 12:00

zweite, die 5., Samstag und Sonntag, às 18h

Vom ersten Tag an 27 Januar, diese vermittelten Besucher kommen zu expsoição sind:

Im zweiten fünften, zu 12 vierte Stunde und die zweite, zu 18 Stunden.

Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen

registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar.

Die Ausstellung Schiffchen Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich bis zum Tag 17 Februar 2019.

dieser Besuch, Pädagogen verbinden das Publikum für den Dialog, Blicke austauschen und gemeinsam nutzen, Lesungen und Bedeutungen von Produktionen rund um die Praktiken und künstlerische Bahnen von Ausstellungen CCBB.

Vermittelter Besuche - Heritage

Mittwoch - 12h

Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen

registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, Bildungsprogramm - 1º andar.

Vermittelter Besucher mit Schwerpunkt auf Aktien, im Zusammenhang mit der Geschichte der Bank von Brasilien, CCBB und die Stadt Rio de Janeiro. Pädagogen verbinden das Publikum zu diskutieren und CCBB Gebäude Erzählungen und besuchen Sie die Ausstellungen ‚Werte Gallery‘ und ‚Die Bank von Brasilien und ihre Geschichte‘ zu teilen.

Vermittelter Besuche in Pounds

Samstag - 12 Uhr

Dauer: 1h | Fähigkeit, 20 Menschen

registrieren gehalten 15 Minuten vor jedem Besuch, kein Bildungsprogramm - 1º andar.

Nach den gleichen Prinzipien des Besuchs Mediated, das Vermittelte Besuchen in Pounds begrüßt taub und / oder schwer in den Ausstellungsstücken zu hören, eine gemeinsame Erfahrung mit Pädagogen.

Bildungsbesuche Planmäßig

zweite: 9h30, 10h30, 14h, 14h30, 19h

Mittwochs und donnerstags: 9h30, 10h30, 14h, 14h30, 19h

Freitags: 9h30, 10h30, 14h, 14h30

Während der Schulferien, VON 16 zu 31 Dezember, Geplante Besuche werden zu folgendem Zeitplan reduziert werden:

zweite: 10h30, 14h30, 19h

Mittwochs und donnerstags: 10h30, 14h30, 19h

Freitags: 10h30, 14h30

Dauer: 1h30 | Kapazität bis Gruppen 44 Menschen

E-Mail an planen: agendamentorj@ccbbeducativo.com

Telefondienst an Werktagen, Das 10h 17h às, die Zahl (21)3808-2070 (außer dienstag, wenn die CCBB für die Öffentlichkeit geschlossen).

Weitere Informationen: contatorj@ccbbeducativo.com

Weitere Informationen: contatorj@ccbbeducativo.com

 

Centro Cultural Banco do Brazil - CCBB-Rio - 1. Stock und Kreisverkehr

Von Mittwoch bis Montag, de 9h às 21h

First Street März, 66 – (21) 3808-2020 (außer dienstag, wenn die CCBB für die Öffentlichkeit geschlossen).

E-Mail an planen: agendamentorj@ccbbeducativo.com

www.bb.com.br/cultura www.twitter.com/ccbb_rj/ www.facebook.com/ccbb.rj

Vollständiger Zeitplan: ccbbeducativo.com

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*