Zuhause / Kunst / Kulturpaket erhält kollektive Tätigkeit Triptychon

Kulturpaket erhält kollektive Tätigkeit Triptychon

Collective umfasst Caligrapixo, Senk und Sator macht noch nie da gewesenen Rahmen von den drei einzelnen Werken. Kuratiert von Juliana Akina, Ausstellung „Triptychon“ bietet Eintauchen in verschiedenen Universen des Künstlers, um Kraft für die städtische Kultur zu geben und unabhängig. Die Besatzung geschieht 11 April bis 10 Mai

Sao Paulo, April 2019 – Vom ersten Tag an 11 April Kulturpaket erhält Exposition Triptychon, bestehend aus Werken von Caligrapixo Verschmelzen, Senk e Sator. Die Besetzung, wer hat Juliana Akina kuratiert, Es ist das Ergebnis des Studios / kollektiven Namensvetter zum Ereignis und bringt den Sprung Gelegenheit in den drei Dimensionen der verschiedenen Stile Künstler, die mit einer ideal vereinen: einen Unterschied machen, durch die Kunst. In zeigt, außer mit einzelner Frames, bringt auch die nicht veröffentlichte Arbeit der Kreuzung von drei Frames, jeweils ein, bildet nur einen Bildschirm.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Die Partnerschaft mit dem Kulturpaket, zur Ergänzung 10 Jahre in 2019, verstärkt ähnliche Ziele Stärke und Öffentlichkeit städtische Kultur zu geben und unabhängig. „Es ist unter Beachtung der Bindestrich, das Zeichen und die Farben der einzelnen Individualität dieses Kollektiv gebildet. Im ersten Kontakt wurde die große Mehrzahl in dem Verständnis und der Erfahrung jedes Mitglieds von Triptychon realisiert, zeigt Unterschiede, und Kongruenzrelationen in künstlerischen Produktionen sie angezeigt ", Kuratorin definiert Juliana. Seit September 2018, die drei Künstler schuf das kollektive Triptychon aus dem Wunsch, eine Produktionsfläche zu haben, Erfahrungen und Techniken zwischen ihnen auszutauschen und, vor allem, ihre Arbeit propagieren und mehr Menschen erreichen. Das Studio befindet sich in Pinheiros, in São Paulo – SP.

CALIGRAPIXO, Künstlername von Mark P. da Silva, wirkt seit 1996 in den Straßen von São Paulo als pixador. Bekannt für Differential Ihrer Handschrift, durch tiefes Studium und Forschung der Typographie Pixos paulistanos erstellt, Der Künstler folgt den größten Teil der Standard der Stadt und suchen Architektur, die Landschaft zu verschmelzen. In seiner Arbeit, vier verschiedene Alphabete entwickelt, die als verschiedene von dem, was auf den Straßen zu sehen ist sehr stilisiert sein, da die alle Buchstaben zusammen, in einem Wort Labyrinth, werden abstrakte Gemälde. Der Hauptzweck der Caligrapixo ist dem Betrachter anstiften zu entziffern, was als Ganzes geschrieben wurde, Herstellung nahm die Straße in einer anderen Art und Weise und es in unserem täglichen Leben zu machen.

St Matthew, östliches Ende des Sao Paulo, Fabiano Serencovich, o Fünf, Es ist Werbung Ausbildung, sondern widmete seine Karriere für die Kunst. Trotz der städtischen bildlichen Identifikation mit dem Universum Straßenkunst, seine Werke sind auf der Geschichte seiner Familie basiert – Northern Minas Gerais, Feld Abstützbereich, mit Subsistenzwirtschaft, Vieh, Gold-Graben – und in der ländlichen Umgebung des Tals von Jequitinhonha. Der Künstler zeigt oft Zeichen im Hinterland, in lokalen Einstellungen, hohe Dosis surrealism. Der bescheidene Auftritt im Gegensatz zu der Verwendung von Blattgold, Silber und Bronze, in stilisierte Darstellungen von alltäglichen Lebens.

Geboren in São Paulo, SATOR zieht aus der Kindheit. Mit zwanzig Jahren zog er nach Europa, wo er lebte zwischen Spanien, England, Deutschland und der Schweiz, Er arbeitete in verschiedenen Bereichen, aber er gab nie die Kunst, Vorteil nehmen an den Wänden zu entwickeln und bringen, Papiere und Leinwand ihre Gefühle, noções e visões da sociedade. O desenhista recria a realidade e foge do senso comum com a influência do caos urbano onde foi criado e ainda vive – aus diesem, in seinen Werken bringen Fragmentierung in organischen Linien und Funktionen, die abstrakten Formen und reale verwirren, Erkundung verschiedener Dimensionen. Mit Bits der Symbolik, Religion, lisergia, Sinnlichkeit, Farben und Transparenzen, sucht das Publikum zu einer Zeit der Reflexion über den sozialen und menschlichen Zustand zu zielen.

Service:
Caligrapixo, Senk Sator und setzen die Fusion Tryptic-Pack Kultur
Adresse: Kulturpaket – Rua Rego Freitas, 542 – Republik, Sao Paulo, SP
Daten: Donnerstag, 11/04 (Eröffnung) zu 10/05 (Freitag)
Fahrpläne: Eröffnung: zwischen 19h und 22h / andere Tage: Dienstag bis Samstag, zwischen 12h bis 22h. Sonntag von 10h bis 20h.
Eintritt frei

.

Über Kulturpaket

The Pack provoziert Neugier und die Suche nach Wissen, wobei der Schwerpunkt auf Umweltfragen und Menschenrechte, unterstützt auch unabhängige Kunstbewegungen. Mehr als ein multikulturelles Zentrum, Es ist auch ein Zentrum der Konvergenz von Ideen und Aktionen für das Gemeinwohl. mit Informationen, Engagement und Kultur, Packen tragen zum Aufbau einer Gesellschaft bewusster und mehr FREE. Die öffentliche Programmierung von Kultur Pack ist kostenlos oder zu erschwinglichen Preisen und bringt topaktuelle Inhalte, mit politischen Sinne, immer von Debatten begleitet, Vorträge und Workshops, die die Demokratisierung des Wissens konsolidieren.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*