Zuhause / Kunst / Das Museum of Tomorrow tritt live mit dem Astrophysiker und wissenschaftlichen Verbreiter Neil deGrasse Tyson auf
Museum von morgen. Fotos: Bernard Lessa.
Museum von morgen. Fotos: Bernard Lessa.

Das Museum of Tomorrow tritt live mit dem Astrophysiker und wissenschaftlichen Verbreiter Neil deGrasse Tyson auf

Die Reihe der Debatten Amanhãs Aqui e Agora wird sich mit der Präsenz der Wissenschaft im täglichen Leben der Brasilianer befassen

Die erste Ausgabe von 2021 der Diskussionsreihe des Museums von morgen hier und jetzt, gefördert durch das Museum von morgen, wird einen der bekanntesten Astrophysiker der Welt und den wissenschaftlichen Verbreiter Neil deGrasse Tyson empfangen, um seine Gedanken über die Präsenz der Wissenschaft in unserem täglichen Leben zu teilen, vor allem nicht Brasilien. Das virtuelle Treffen ist für diesen Freitag geplant, às 17h, auf dem YouTube des Museums (www.youtube.com/channel/UCQJHXIJ2cCADezgGjFGle7w), mit Simultanübersetzung und auch in Original-Audio.





Mit einer engen Beziehung zu Brasilien, Tyson schrieb in seinem letzten Buch, „Antworten eines Astrophysikers”, veröffentlicht vom Plattenverlag, vergangenes Jahr, ein Brief an die Brasilianer, Wir feiern die Errungenschaften der brasilianischen Wissenschaft und unterstreichen die Bedeutung von Investitionen in der Region. Im Brief, Der Astrophysiker führt einige Punkte an, für die das Land international bekannt ist, und hinterfragt die Gründe, warum brasilianische Technologie weltweit eingesetzt wird, in Bereichen von der Landwirtschaft bis zur Luftfahrt, werden von Politikern und Regierungen selbst nicht gleichermaßen anerkannt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*