Zuhause / Kunst / Oscar D´Ambrosio - “Die Bedeutung sozialer Netzwerke für Künstler in Zeiten der Entbindung”, Edmundo Cavalcanti

Oscar D´Ambrosio - “Die Bedeutung sozialer Netzwerke für Künstler in Zeiten der Entbindung”, Edmundo Cavalcanti

Edmundo Cavalcanti é Artista Plástico, Colunista de Arte e Poeta.

Edmundo Cavalcanti Plastic Artist, Kolumnist Art und Dichter.

Schauen Sie sich die Tipps an Oscar D'Ambrosio um in Ihren Social-Media-Posts erfolgreich zu sein.

TIPPS

Sechs Tipps für den Künstler, um in Zeiten der Enge mit sozialen Netzwerken umzugehen.

Wörter wie Novo Coronavirus, COVID-19 und Pandemie sind kürzlich in unseren Wortschatz aufgenommen worden. Die Haft war mit Gefängnissen verbunden, Niemals zu Hause bleiben, um sich und andere zu schützen. Und die Maske, oft ironisch, wenn es in östlichen Ländern verwendet wird, wurde, neben Händehygiene, unser großer Verbündeter.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

All dies kam nach Social Media. Sie existierten bereits und einige Plastikkünstler widersetzten sich ihnen. Andere waren bereits verliebt. Was jetzt passiert, ist, dass der gegenwärtige Moment der Menschheit eine schnelle Digitalisierung und Migration der künstlerischen Klasse in die virtuelle Sphäre erzeugt hat. Mit Museen, geschlossene Galerien und Messen, In die Internetwelt zu gehen war die Option.

Dies bedeutet jedoch nicht, ein angemessenes professionelles Ergebnis zu erzielen. Es reicht nicht aus, an Leben teilzunehmen und auf Facebook, Instagram oder anderen Plattformen zu posten. Jeder macht das. Wer diese Strategie professioneller anwendet, wird überleben, mit größerer Konstanz, Konsistenz und Kompetenz.

Hier sind Tipps zu sein bekannt und anerkannt:

1 - Post oder was reizt;

2 - Wählen Sie aus, was Sie veröffentlichen;

3 - Seien Sie kreativ, ein Differential anbieten;

4 - Stellen Sie ein, was Sie zeigen möchten, mit dem, was das Publikum sehen möchte;

5 - Lass dich nicht vom Hass leiten, aber aus Liebe;

6 - Führen Sie die vorherigen fünf Themen gleichzeitig aus. Einfach? Nicht. Wer hat das gesagt??

Oscar D'Ambrosio ist ein Journalist von USP, Master in Visual Arts von UNESP, Grad in Letters (Portugiesisch und Englisch) und Doktor der Bildung, Kunst und Kulturgeschichte an der Universität Mackenzie und Kommunikation und Marketing Manager der Fakultät der Medizinischen Wissenschaften von Santa Casa de São Paulo. Koordiniert das Projekt @arteemtempodecoronavirus und ist verantwortlich für die Website www.oscardambrosio.com.br

….

.

Kommentare

Lesen Sie die Tipps von Oscar D´Ambrosio, um in Ihren Social-Media-Posts erfolgreich zu sein. TIPPS Sechs Tipps für den Künstler, um in Zeiten der Enge mit sozialen Netzwerken umzugehen. Wörter wie Novo Coronavirus, COVID-19 und Pandemie sind kürzlich in unseren Wortschatz aufgenommen worden. Die Haft war mit Gefängnissen verbunden, Niemals zu Hause bleiben, um sich und andere zu schützen. Und die Maske, oft ironisch, wenn es in östlichen Ländern verwendet wird, wurde, neben Händehygiene, nossa grande…

Bewerten Übersicht

Ausgezeichnet!!

Zusammenfassung : Bewerten Sie den Artikel! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!!

User-Urteil: 4.68 ( 5 Stimmen)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*