Zuhause / Kunst / TEATRO SECALHAR bringt kostenloses E-Book zum Thema Theaterkreation auf den Markt
Fotografie Beatriz Fidalgo, Blaue Käfer-Fotografie.
Fotografie Beatriz Fidalgo, Blaue Käfer-Fotografie.

TEATRO SECALHAR bringt kostenloses E-Book zum Thema Theaterkreation auf den Markt

Die Theatergruppe TEATRO SECALHAR bringt das kostenlose E-Book „lepAp: Schöpfungsgeschichten“. der Fokus von Buch ist dabei, „lepAp“ zu erstellen, die erste Theaterarbeit des Unternehmens, vollständig mit der Kompositionstechnik Operativer Modus UND gebaut, von der Anthropologin und Performerin Fernanda Eugenio. seit seinem Debüt, im November 2018, Die Show wurde bereits mehrfach auf Shows und Festivals in den Bundesstaaten Paraná präsentiert, São Paulo und Mato Grosso do Sul. Theoretische Diskussionen mit Schöpfungsberichten verschmelzen, Fragen zum kollektiven Schaffen und zum Einsatz der Kompositionstechnik Operativer Modus UND in den darstellenden Künsten werden diskutiert..




Die Einführung des E-Books wird an diesem Tag durch eine Live-Übertragung auf dem YouTube-Kanal des TEATRO SECALHAR erfolgen 15 Juni 2022 às 18h (Brasilia Zeit), und wird von Fernanda Eugenio und Autoren besucht(als) von dem Buch. Die Texte werden auch als Hörbuch auf Podcast-Plattformen zur Verfügung gestellt..

Das Projekt wurde mit Mitteln des Kulturförder- und Anreizprogramms durchgeführt – Kulturstiftung von Curitiba und das Rathaus von Curitiba.

YouTube der Gruppe: www.youtube.com/channel/UCOkZ7vHpOwtqS6vdvIbVkFQ

Gruppen-Instagram: www.instagram.com/teatrosecalhar

Factsheet

Texte: Francisco Kaspar, Jade Giaxa, Karina Rosek, Milena Plahtyn, Milene Duenha, Rafael Rodrigues und Vinicius Medeiros

Herstellung: Fernanda Peyerl

Diagrammerstellung und Grafikdesign: Karina Rosek

Illustration.: Rafael Rodrigues

Schichtmalerei: Gustavo Magalhães

Textüberprüfung: Luana Zacharias Karam

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*