Zuhause / Kunst / Die französische Mission im Projekt “Offen für Arbeiten” von diesem 5af, 9 zehn, in der MNBA

Die französische Mission im Projekt “Offen für Arbeiten” von diesem 5af, 9 zehn, in der MNBA

Die Missão Artística Francesa: Die Sammlung des Nationalmuseums der Schönen Künste wird das letzte Thema sein Vortrag des Jahres des Projekts „MNBA: Geöffnet für Bauarbeiten" diesen Donnerstag, Tag 09 Dezember, unterrichtet von Pädagoge Rossano Antenuzzi.





Im Mittelpunkt steht die Präsentation der Sammlung der Mitglieder der französischen Künstlerischen Mission, die in Rio de Janeiro in 1816, unter der Leitung von Joaquim Lebreton, ein renommierter französischer Intellektueller, Ich wurde von Graf von Barca eingeladen. (dann Minister des portugiesischen Gerichts) die Mission anführen.

Ziel ist es, eine offizielle künstlerische Ausbildung im Land zu implementieren, an Bord kamen Namen wie Jean Baptiste Debret, Nicolas Antoine Taunay, Grandjean de Montigny und Zéphirin Ferrez, andere.

Das Projekt „MNBA“: Open for Construction“ findet donnerstags statt, von 15 bis 16 Uhr, mit begrenzten Plätzen 30 Teilnehmer. Anmeldung nur per E-Mail: mnba.eventos@gmail.com.

Facebook: www.facebook.com/MNBARio
Instagram: www.instagram.com/mnbario
Abonniere den Youtube-Kanal: MNBARio
Offizielle website: www.mnba.museus.gov.br

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*