Zuhause / Kunst / Beweis Schönheit & Spa wird die Beweisaufnahme der Galerie für zeitgenössische Kunst präsentieren
Fotografie von Ricardo Bhering.
Fotografie von Ricardo Bhering.

Beweis Schönheit & Spa wird die Beweisaufnahme der Galerie für zeitgenössische Kunst präsentieren

Fünf Objektive und viele Visionen in einer unverzichtbaren Fotoshow, in voller Vorbereitung auf die neue Normalität, wenn alle Kunst und Schönheit willkommen sind und den Lauf unseres Tages verändern können, Unterhalten Sie uns mit Kreativität und gutem Geschmack. "Ambiance Evidence" bringt die Fotografen Denise Greco zusammen, Eduardo Tropia, Herbert Zampier, Luciana Alves und Ricardo Bhering in fünf verschiedenen Umgebungen des Evidence Beauty Salons & Wellness, mit Besuch vom 1. Oktober, von 09:00 bis 20:00, auf der Rua Moreira César, 65, Icaraí. Die Einnahmen aus den verkauften Werken werden haben 10% bestimmt zum Cristo Redentor Shelter.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

Das Projekt entstand aus der Suche nach einer Übersetzung der Persönlichkeit der Kunden dieses Teams von Schönheitsprofis unter der Leitung von Nilton Nunes und Paulo Henrique de Souza Rodrigues, zusammen mit Partnerin Sylvia Faillace, Initiator des Projekts, inspiriert von den anspruchsvollsten Orten im kulturellen Kreislauf. Sie haben nicht weniger getan, um den Teilnehmern des Evidence Beauty-Salons unglaubliche Emotionen zu vermitteln & Wellness. Galerie für zeitgenössische Kunst eingeladen, mit dem Tourismusbotschafter von Rio de Janeiro, Kulturproduzent, Der bildende Künstler und Kurator Lu Valença wählt Werke von internationalem Standard aus - mit vollem Potenzial, um die Auswirkungen der Pandemie auf die öffentliche Stimmung zu minimieren.

„Die Idee ist, den Kunden ein visuelles Erlebnis zu bieten, indem die Künstler das Konzept der plastischen Schönheit unterschiedlich betrachten, die Ressourcen der Natur und des Wohlbefindens durch die Betrachtung der Kunst “, erklärt Lu Valença.

Denise Greco wählte den Meeresboden, um ihre Linsen zu fokussieren. Ihre Bilder wurden bereits von Abecitrus verwendet, Cargill, Raupe, Kodak, Tilibra und Volkswagen in Kampagnen, Broschüren, Kalender, Notizbuch Tagebücher und Umschläge. Sie ist Autorin der Bücher „Expressões do Fundo do Mar“., "Ausdrücke und Farben der Natur" und "Ausdrücke des Pantanals". Lebt derzeit in Búzios, wo er häufig taucht, um Aufzeichnungen zu machen.

Eduardo Tropia ist Fotograf mit über 45 Jahre Erfahrung. Registrierte Touristenziele, Industriefotos, in mehreren Leitartikeln, wie aus Isto É Magazinen, National Geographic, New York Times Magazine und See; Zeitung O Tempo MG, Den Globus, Jornal do Brasil, Agência Estado und vieles mehr. In 2016, nahm an der Dokumentation über teil 21 Minas Gerais Fotografen - "Beruf Fotograf", produziert von Estação Mídia Filmes. Unter vielen anderen Werken, ist auch Mitglied, Es gibt 14 Jahre, do coletivo “ Olho de Vidro”, jährliche Ausstellungen.

Herbert Zampier war schon immer mit Poesie verbunden, Musik und Kunst. Durchführung mehrerer kostenloser Kurse, konzentrierte sich aber auf akademische Spezialisierung in Kunstgeschichte und, hauptsächlich in der künstlerischen Sprachentwicklung, sich mit dem bildenden Künstler Greice Rosa perfektioniert zu haben. Er studierte auch erweiterte Fotografie bei Marco Antônio Portela. Unterrichtete praktische Kurse in Fotoproduktion, Postproduktion und Druck. Derzeit Teil der zeitgenössischen Gruppe, kuratiert von Lu Valença.

Luciana Alves wird in Porto Velho geboren, Rondônia, hat aber seit dem in Rio de Janeiro Wurzeln geschlagen 80. Vor drei Jahren in der Fotografie vertieft. Seine Inspiration geht durch den Überschwang von Rio de Janeiro, mit Ausdrücken in der Makrofotografie. Leidenschaft für Literatur, verwendet Poesie als Illustration seines kreativen Prozesses. Verwenden Sie Ihr eigenes Handy als Bildaufnahme-Tool, sowie die Lightroom- und Snapseed-Apps. Seine Werke wurden mit Kunstdruck verkauft, mit Mineralpigmenten und Spezialpapieren.

Ricardo Bhering ist Autodidakt. Geweiht in Werbung und Industriefotografie, hat Passagen im redaktionellen und kulturellen Bereich. Hat umfangreiche Erfahrung in analogen Labors. Ihre Bildersammlung ist urheberrechtlich geschützt. Gegenwärtig, arbeitet mit Fine Art Digitaldruck. Er bleibt der Entwicklung von Werken verpflichtet, die von seiner persönlichen Sprache geprägt sind.

Service:
Beweis Schönheit & Wellness,
Besichtigung ab 1. Oktober
Zeit: 9h bis 20h
Adresse: Rua Moreira César, 65, Icaraí.
PG
Kostenlos
Die Einnahmen aus den verkauften Werken werden haben 10% bestimmt zum Cristo Redentor Shelter.

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*