Zuhause / Kunst / MNBA Open for works konzentriert sich auf Skulpturensammlung, 5St-Messe, Tag 28 aus, frei

MNBA Open for works konzentriert sich auf Skulpturensammlung, 5St-Messe, Tag 28 aus, frei

Diesen Donnerstag, Tag 28 Oktober, von 15h, im MNBA-Projekt: Geöffnet für Arbeiten, oder Professor Alberto Chillón, vom Institut für Geschichte und Kunsttheorie der Escola de Belas Artes/UFRJ, werde sagen a Vortrag über die Skulpturensammlung des Nationalmuseums der Schönen Künste aus dem 19. Jahrhundert.





Die Skulpturensammlung des National Museum of Fine Arts ist, kein zweifel, die wichtigste Sammlung, um achtzehnhundert Brasilianer aus skulpturaler Sicht zu verstehen. Durch einige Werke wie Louis Rochet (1813-1878) und Schlüssel Kiefer (1822-1884), das Publikum wird eingeladen, einige der wichtigsten brasilianischen Künstler und Werke des 19. Jahrhunderts kennenzulernen, sowie einige der großen Probleme zu enthüllen, die es kreuzen, als zivilisatorisches Projekt des Imperiums, Indianismus und die Konstruktion des Nationalimages, andere.

Das Projekt „MNBA“: open for works" findet immer donnerstags statt, von 15 bis 16 Uhr, mit begrenzten Plätzen 30 Teilnehmer. Kostenlose Registrierung nur über emeio: mnba.eventos@gmail.com

Aufmerksamkeit: der Nachweis einer Impfung gegen Covid ist obligatorisch 19. Die Verwendung von Masken ist obligatorisch und alle Schutzvorkehrungen gegen Covid-19 müssen eingehalten werden.

Facebook: www.facebook.com/MNBARio
Instagram: https://www.instagram.com/mnbario
Abonniere den Youtube-Kanal: MNBARio
Offizielle website: www.mnba.museus.gov.br

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*