Zuhause / Kunst / Keramikausstellung mit Werken von 13 Brasilia-Töpfer
Julia Gonzales. Fotos: Marisa Mendonça.
Julia Gonzales. Fotos: Marisa Mendonça.

Keramikausstellung mit Werken von 13 Brasilia-Töpfer

Um eine tausendjährige Kunst zu feiern, die die Jahrhunderte durchquert und das Zeitgenössische erreicht, indem sie Design mit Tradition verbindet, die erste Ausgabe von:

Keramik Cobogó

Wo Brasilia-Künstler ihre Werke in Hochtemperaturkeramik präsentieren, die mit verschiedenen Techniken hergestellt wurden

Unter Keramikern ist man sich einig, dass sie keramische Objekte herstellen es ist ein Akt der Zuneigung, seien sie utilitaristisch, dekorativ oder skulptural. Erreichen Sie die Vollendung eines Einzelstücks – erfordert den Künstler – Wissen, Widmung, viel übung und tage des wartens.





Künstler versammeln, die sich diesem künstlerischen Ausdruck verschrieben haben und ihre Geheimnisse der Öffentlichkeit präsentieren, ist der Vorschlag des ersten Keramik Cobogó Tag auftreten 14 August (Samstag), von 10 bis 20 Uhr um 704/705 Norden. Alles funktioniert, Stücke und exponierte Gegenstände wird zu verkaufen.

Beobachten und berühren Sie einfach handgefertigte Keramik, verrät nicht die Prozesse, die es durchläuft. Sind heikle Momente des Modelns, kontrollierte Trocknung, Fertigstellung, Emaillieren und zwei langsame Verbrennungen, um das Stück fertig zu haben.

Die Ausführung eines Objekts kann mit verschiedenen Modellierungstechniken erfolgen, als Prise, Teller, Akkordeon, Aushöhlen und elektrische oder manuelle Drehmaschine. Der Rohstoff, der Ton, findet sich in einer reichen Vielfalt von Tönen und Texturen..

Die Emaille oder Glasur (eine Kieselsäureverbindung, Flussmittel und Stabilisator), erhält matte oder glänzende Farben und Töne durch Zugabe verschiedener Metalloxide wie Eisen, Magnesium oder Zink. Mischen, das zu einer unendlichen Möglichkeit von Farben führt. Für die Bewerbung [von Nagellack], der Künstler verwendet Badetechniken, Eintauchen, Blasen, sprühen, Sgraffito oder Trockenseil.

Zu den Verbrennungen, das sind zwei (Keks, das geht auf 1100º C und verwandelt den Ton in Keramik, und Emaille, das kann erreichen 1300 ºC, wenn die Emaille eine glasige Schicht an den Wänden des Stückes bildet), sie können in Gasöfen hergestellt werden, Brennholz oder elektrisch.

Die Anwendung von Techniken mit einer Auswahl aus den vielen verfügbaren Materialien kombiniert mit der Kreativität und dem Können des Künstlers führt zu einzigartigen Stücken, die sich nicht wiederholen und, deshalb, exklusiv.

Fest steht, dass ein Keramikstück mit hoher Temperatur in seinen Poren die Harmonie zwischen den vier Elementen trägt – Grund, Wasser, Luft und Feuer, an der Oberfläche, die Fingerabdrücke des Künstlers, der es geschaffen hat. Doch, durch seine Eigenschaften, sind Ausdruck der Konzepte der Nachhaltigkeit.

13 brasilienses keramiker nehmen an der sitzung teil, es sind sie und sie: Ana Flavia (@anamaisflavia); Cris Martin (@crismartim.ceramista); Debora Amorim (@ amor_im.ceramica); Flavia pinto (@flaspinto); Isabel Se Oh (@ isabelseoh.ceramica); Julia Gonzales (@eujuliagonzales); Julia Jabur | (@juliajaburatelie); Luciana Cosati (@luciana_cosati_); Mariana Franco (@fluidesceramicas); Marina Master (@ceramicamica); Pedro Bento (@bento_arts); Rodrigo Machado (@sbarrokeramik); und Sara Rosa (@keramikunar)

Was die Töpfer sagen:

Die Arbeit mit Keramik führte mich auf Wege, die ich nicht erwartet hatte. Es brachte mir Ruhe und Gelassenheit. Produktionsprozesse erfordern den Umgang mit der Zeit und das Verständnis der Bedeutung jedes einzelnen Schrittes, Alles erfordert Aufmerksamkeit und große Sorgfalt, was, meiner Meinung nach, übersetzt sich in Zuneigung und Hingabe. Wenn ich produziere, Ich fühle mich präsent, Ich genieße fast meditative Momente und trenne mich von allem anderen. Rodrigo Machado, @sbarrokeramik

 

Keramik nährt meine Seele. beruhigt und wärmt. Verbinden und trennen. Ich werde in eine Welt der Emotionen versetzt, kein Zurück. Mariana Franco, @fluidesceramicas

 

Keramik ist eine Kunst, die meinem Leben viel Bedeutung gegeben hat. Amor_im ist der Ausdruck der Liebe, die ich in mir trage. Debora Amorim, @ amor_im.ceramica

 

Es ist immer noch schwer, alles in Worte zu fassen, was Keramik bedeutet und in mein Leben gebracht hat. Sie ist unsere großartige Lehrerin, die uns täglich beibringt, geduldiger zu sein, calmos, bescheiden, fortgesetzt!, Kollaborativ, aber meistens glücklich. Flávia Pinto, @flaspinto

 

Die Arbeit mit Keramik geht weit über ein Hobby hinaus und ist nicht nur ein Beruf, Es ist ein nie endendes Studium und eine Leidenschaft, die alle meine kreativen Impulse befriedigt. Julia Jabur |, @juliajaburatelie

 

Ich bin ausgebildete Zahnärztin und Keramik hat mir ermöglicht, flüssiger zu arbeiten, Deshalb liebe ich die organischeren Formen, die mich von der Notwendigkeit befreien, genaue Größen und Formen zu reproduzieren. Luciana Cosati, @luciana_cosati_

 

Keramik ist die Erinnerung an den gesamten Entstehungsprozess. Jeder Schritt, Jeder Fehler und jeder Treffer wird in seinem letzten Prozess gespeichert.. Und das ist Großzügigkeit: Ton in Kunst verwandeln zu können und, visuell, Erinnere dich an jeden Schritt. Cris Martin, @crismartim.ceramista

 

Ich habe in Ton gefunden, mit neugierigen Händen, Treffpunkt mit mir und der Welt. Charme und Kraft. Die Person, die mit Ton spielt, ist eigentlich, selbst formen. Marina Master, @ceramicamica

 

Die Plastizität von Ton ermöglicht es mir, Ideen in die Welt zu bringen, die bis dahin nur in meinem Kopf waren, und das hat mich verzaubert. Es ist erstaunlich, mit Ton zu experimentieren und seine Möglichkeiten zu testen.. im Studio, Ich mag die verschiedenen Phasen, die das Handwerk durchdringen.: kneten und kneten, modellieren, Bildhauerei, Emaille, und, schließlich, brennen. Ich liebe es zu sehen, wie meine Stücke Teil des Lebens und des täglichen Lebens anderer Menschen sind. Sara Rosa, @keramikunar

Service:
1º Cobogó der Keramik
Lokale: Cobogó-Markt bei SCLRN 704/705 Norden
Tag: 14 August 2021
Zeit: Von 10 bis 20 Uhr
Eingang: Freier Eintritt
Elterliche Anleitung: Kostenlos für alle Zielgruppen
Informationen: @marktcobogo, kein Instagram

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*